MSI Endanwender-Forum

Rund um MSI Produkte => Rund um BIOS, VBIOS und EFI => VBIOS für Grafikkarten => Thema gestartet von: redkun am 23. Mai 2019, 20:51:33

Titel: Bios MSI RTX 2080 Ti GAMING X TRIO
Beitrag von: redkun am 23. Mai 2019, 20:51:33
Hallo ich habe in seit ca. 1-2 Monaten das Problem was meine Lüfter bei einer Temperatur von ca 77-78C° alle paar Minuten aufheulen. Ändert ein neues Bios an diesem komischen Verhalten etwas? Karte läuft seit ca 6 Monaten.

S/N: 602-V371-11SB180900xxxx

(http://gpuz.techpowerup.com/19/05/23/ueh.png)

Ist mein Bios Aktuell?

Vielen Dank schon Mal im vorraus.



Titel: Re: Bios MSI RTX 2080 Ti GAMING X TRIO
Beitrag von: der Notnagel am 23. Mai 2019, 22:09:51
Du hast offenbar das MSI-VBIOS NV371MH.101 drauf. Aktuell ist NV371MH.104. Hast du Leistungsprobleme?
Titel: Re: Bios MSI RTX 2080 Ti GAMING X TRIO
Beitrag von: redkun am 23. Mai 2019, 22:41:18
Leistungsprobleme glaube ich nicht. Jedenfalls ist mir nichts aufgefallen. Geht halt bei vielen Spielen auf 98% Auslastung und dann geht die Temperaturen hoch. Mich Stört das aufheulen der Lüfter mehr.

Ist ein Bios Update kompliziert und kann Nachteile mit sich bringen. Ich meine bei MB ist das Bios flashen ja kein Thema, bei einer GPU habe ich es noch nie gemacht. Verliert man dadurch irgendwelche Garantieansprüche, wenn man es Ordnungsgemäß durchführt?
Titel: Re: Bios MSI RTX 2080 Ti GAMING X TRIO
Beitrag von: Edisoft am 23. Mai 2019, 22:57:08
Der VBios-Flash ist im Gegensatz zum Mainboard-Bios unkompliziert und recht risikolos.
So kann eine Grafikkarte auch bei einem Fehlflash ohne Probleme erneut geflasht werden.

Die Hersteller-Garantie wird davon nicht berührt, da es jederzeit möglich ist das VBios erneut aufzuspielen.
Generell sollte ein Bios-Flash, egal ob Mainboard, oder Grafikkarte kein Grund sein das damit die Garantie erlischt.
Was jedoch damit keinen Anspruch auf ein Neuflashen des Herstellers, Händlers begründet.
Wenn bei einem Bios-Flash was schief läuft liegt es in deiner Verantwortung und Du muß im Zweifel für ein Flash-Service beim Hersteller/Händler bezahlen.
Titel: Re: Bios MSI RTX 2080 Ti GAMING X TRIO
Beitrag von: redkun am 23. Mai 2019, 23:22:53
Okey dann würde ich es mal gern probieren, ob das an meinem Problem etwas ändert. Ist da etwas bekannt? Und woher bekomme ich das aktuelle Bios?
Titel: Re: Bios MSI RTX 2080 Ti GAMING X TRIO
Beitrag von: der Notnagel am 25. Mai 2019, 09:22:32
Hoffen wir, dass es dein Problem löst.
Titel: Re: Bios MSI RTX 2080 Ti GAMING X TRIO
Beitrag von: redkun am 25. Mai 2019, 14:27:22
Danke Notnagel für file.

Werde es in 2 Wochen testen können, bin jetzt erst Mal zwei Wochen im Urlaub.

Wie man die gpu flashed weiß ich zwar nicht. Ich denke mal die Anleitung in diesem Forum ist nicht mehr uptodate, oder? An Sonsten werde ich es so machen machen, wie es hier steht. Hab’s nur nicht zu 100% verstanden.

Mit freundlichen Grüßen redkun
Titel: Re: Bios MSI RTX 2080 Ti GAMING X TRIO
Beitrag von: der Notnagel am 25. Mai 2019, 16:54:45
im letzten Beitrag das ATIflasch 4.17 ist noch recht aktuell. Das 4.21 habe ich jetzt angehängt.
https://forum-de.msi.com/index.php/topic,96717.msg758812.html#msg758812
Titel: Re: Bios MSI RTX 2080 Ti GAMING X TRIO
Beitrag von: redkun am 25. Mai 2019, 20:31:07
Ähm aber ich habe doch eine NVIDIA GPU. Denke das wird nicht funktionieren oder?
Titel: Re: Bios MSI RTX 2080 Ti GAMING X TRIO
Beitrag von: Edisoft am 25. Mai 2019, 20:52:00
Dann benutzt du das Program NVFlash  ;-)
https://www.techpowerup.com/download/nvidia-nvflash/

Dies hat unser Notnagel auch einen Absatz höher im verlnkten Artikel beschrieben !
https://forum-de.msi.com/index.php/topic,96717.msg758811.html#msg758811
Titel: Re: Bios MSI RTX 2080 Ti GAMING X TRIO
Beitrag von: der Notnagel am 25. Mai 2019, 23:27:27
Ähm aber ich habe doch eine NVIDIA GPU. Denke das wird nicht funktionieren oder?
Sorry, durch deine Äußerung, dass alles veraltet ist, war ich etwas daneben. Bei NVIDIA hatte ich das aktuelle schon längst angehängt.
Titel: Re: Bios MSI RTX 2080 Ti GAMING X TRIO
Beitrag von: redkun am 26. Mai 2019, 10:26:56
Kein Problem vielen Dank. Wenn das nicht hilft muss die Karte denke ich mal zum Hersteller. Billig war die nicht gerade. Da mache ich keine Kompromisse. Ich werde es in 2 Wochen wissen :)
Titel: Re: Bios MSI RTX 2080 Ti GAMING X TRIO
Beitrag von: stonee1111 am 29. Mai 2019, 18:53:19
Hallo und Guten Abend,

ich besitze auch die 2080ti Gaming Trio.
Kann ich da einfach das angebotene Bios flashen? Welche Version habe ich oder benötige ich?

Danke für eure Antworten.

Grüße
Stonee
Titel: Re: Bios MSI RTX 2080 Ti GAMING X TRIO
Beitrag von: der Notnagel am 30. Mai 2019, 12:19:18
Wenn du das VBIOS NV371MH.103 drauf hast ja, ist es das VBIOS NV371MH.192 dann nein.
Titel: Re: Bios MSI RTX 2080 Ti GAMING X TRIO
Beitrag von: stonee1111 am 30. Mai 2019, 23:09:02
Danke für deine Antwort.
Woran sehe ich denn welches Bios momentan auf der Karte werkelt ?
Habe die Karte mit NVFlash ausgelesen aber sehe nichts was auf das Bios hinweist.

Grüße
Stonee
Titel: Re: Bios MSI RTX 2080 Ti GAMING X TRIO
Beitrag von: Blechner am 31. Mai 2019, 10:40:49
Du hast das NV371MH.103 drauf, also schau auf NN Beitrag:

Wenn du das VBIOS NV371MH.103 drauf hast ja, ist es das VBIOS NV371MH.192 dann nein.
Titel: Re: Bios MSI RTX 2080 Ti GAMING X TRIO
Beitrag von: der Notnagel am 31. Mai 2019, 11:00:24
Blechner, woran siehst du das?

Sicher dein VBIOS und hänge es hier an (Als ZIP-Datei)
Titel: Re: Bios MSI RTX 2080 Ti GAMING X TRIO
Beitrag von: stonee1111 am 31. Mai 2019, 13:49:06
Vielen Dank schonmal für deine Mühe.
Hier also das Bios als Zip file.
Titel: Re: Bios MSI RTX 2080 Ti GAMING X TRIO
Beitrag von: der Notnagel am 31. Mai 2019, 18:14:34
Hast das MSINV371MH.103 drauf. Kannst also das NV371MH.104 verwenden.
Titel: Re: Bios MSI RTX 2080 Ti GAMING X TRIO
Beitrag von: Blechner am 31. Mai 2019, 18:40:09
Blechner, woran siehst du das?

Hier :-D
Titel: Re: Bios MSI RTX 2080 Ti GAMING X TRIO
Beitrag von: der Notnagel am 31. Mai 2019, 18:50:31
Schitt, ich habe nur auf die rechte Spalte geguckt. Früher stand es dort oder unten drunter.
Titel: Re: Bios MSI RTX 2080 Ti GAMING X TRIO
Beitrag von: stonee1111 am 31. Mai 2019, 22:37:31
Vielen Dank euch beiden.
Jetzt weiß ich auch wo ich hätte schauen sollen

Gruß
Stonee
Titel: Re: Bios MSI RTX 2080 Ti GAMING X TRIO
Beitrag von: redkun am 25. Juni 2019, 21:13:20
Leider hat der Biosflash nicht geholfen. Mein Lüfter dreht wenn die GPU warm ist ab 78-80C° alle paar Sekunden auf 100% hoch. Sehr seltsames verhalten Lüfterkurve anpassen bringt auch keine Besserung. Wenn es an diese Marke kommt gehts es los. Außer ich stelle die halt auch 90-100%, aber dann ist es echt laut :)

Bei so einer dicken Kühlung habe ich eigentlich mehr erwartet.
Titel: Re: Bios MSI RTX 2080 Ti GAMING X TRIO
Beitrag von: Edisoft am 25. Juni 2019, 22:02:06
Vielleicht sollte man mal sämtliche Software die in die Lüfterkurve eingreifen deinstallieren.

Oder eine BS Clean-Installation nur um zu sehen ob es an der Grafikkarte, oder deren Bios liegt.
Titel: Re: Bios MSI RTX 2080 Ti GAMING X TRIO
Beitrag von: redkun am 26. Juni 2019, 18:32:19
Alles schon passiert inkl GPU Treiber rauf runter. Und das mit Betriebssystem kann ich zu 99% ausschließen, da er Rechner erst 6 Monate lauft und komplett neu zusammengebaut wurde. Diese Temperaturen waren bis vor ca. 2-3 Monaten noch nicht. Die Außentemeratur kann natürlich eine Rolle spielen. Aber ca 6-7C* mehr bei der Kühlung finde ich schon etwas seltsam.
Titel: Re: Bios MSI RTX 2080 Ti GAMING X TRIO
Beitrag von: mrosiris am 18. Juli 2019, 15:49:16
Hi, habe die Karte auch seit heute und habe in Games leider Random Crashs :( Karte wird ca. 70°C heiss.
Kann mir jemand sagen ob bei mir das aktuellste Bios installiert ist und wenn nicht wo ich das aktuellste her bekomme.
Danke!
Titel: Re: Bios MSI RTX 2080 Ti GAMING X TRIO
Beitrag von: der Notnagel am 18. Juli 2019, 16:32:42
hast du dir mal die mühe gemacht und dieses ganze Thema durchgelesen?
Und dann haben wir hier noch ein interessantes thema: https://forum-de.msi.com/index.php/topic,96725.0.html
Das Thema ist zwar nicht mehr ganz aktuell, weil GPU-Z jetzt mehr leisten kann, aber wir brauchen mindestens die MSI-VBIOS-Version.
Etwas weiter oben ist das aktuell letzte VBIOS NV371MH.104. Du mußt nur noch prüfen, was du hast. Ist es ein NV371MH.10x kannst du es verwenden. Wenn nicht, dann die richtige Nummer nennen. Aus so einem Bildchen suche ich dir kein neues VBIOS auf Verdacht.
Titel: Re: Bios MSI RTX 2080 Ti GAMING X TRIO
Beitrag von: LudwigM am 24. August 2019, 05:29:27
Hallo
habe das selbe Problem mit meinem lüftern und wollte auch mal ein update Probieren,
nur leider scheitere ich schon beim erstellen des sticks. es heist bei mir das medium wäre schreibgeschützt, ists es aber nicht, und windows kann ich es normal formatieren.
oder gibts mittlerweile schon eine neuere version vom bios?
Titel: Re: Bios MSI RTX 2080 Ti GAMING X TRIO
Beitrag von: LudwigM am 24. August 2019, 06:17:40
habs jetzt mit ner anleitung in der CMD.exe unter windows gefunden.
schein geklappt zu haben

man musste ja erst so einen befehlt mit protectoff laufen lassen, ich hab am ende nochmal das gleiche mit protect on gemacht,
war das alles richtig?
Titel: Re: Bios MSI RTX 2080 Ti GAMING X TRIO
Beitrag von: Buddy0815 am 18. April 2020, 10:53:47
Hallo,

ich habe bei meiner RTX2080Ti Gaming X Trio, folgendes Problem:

1. Die Grafikkarte wird anstelle von x16 3.0 nur mit x8 1.1 angesprochen laut GPU-Z uns HWInfo

Hier ein paar Info's zu meinem System:
ASUS ROG MAXIMUS XI HERO (Bios: v1401)
Intel I9-9900K
G.Skill DIMM 32 GB DDR4-3200 Kit

2. Ab einer bestimmten Temperatur drehen die Lüfter kurzfristig unangenehm laut hoch.

Ich würde deshalb gerne mal das Bios der Grafikkarte updaten um zu sehen, ob die Probleme damit behoben sind.

Weiter oben gibt es die Version NV371MH.104.
Ist das die aktuellste oder gibt es inzwischen eine neuere Version?

Hier die Infos zu meinem Bios:

Sign-On Message       : PG150 SKU 32 VGA BIOS
MSINV371MH.103
Build GUID            : 7D2917CC1C6E44B89E4EAEC7A539F5E9
IFR Subsystem ID      : 1462-3715
Subsystem Vendor ID   : 0x1462
Subsystem ID          : 0x3715
Version               : 90.02.17.00.2C
Image Hash            : C40E6F418899360DF5CB7C6B1DE59A48
Product Name          : GPU Board
Device Name(s)        : Graphics Device
Board ID              : 0x007E
Vendor ID             : 0x10DE
Device ID             : 0x1E07
Hierarchy ID          : Normal Board
Chip SKU              : 300-A
Project               : G150-0032
Build Date            : 10/09/18
Modification Date     : 10/21/18
UEFI Version          : 0x50009
UEFI Variant ID       : 0x0000000000000009 ( Unknown )
UEFI Signer(s)        : Microsoft Corporation UEFI CA 2011
XUSB-FW Version ID    : 0x70090003
XUSB-FW Build Time    : 2018-10-04 18:36:30
InfoROM Version       : G001.0000.02.04
InfoROM Backup        : Present
License Placeholder   : Present
GPU Mode              : N/A

Danke schon mal im voraus
Buddy0815
Titel: Re: Bios MSI RTX 2080 Ti GAMING X TRIO
Beitrag von: Buddy0815 am 19. April 2020, 10:20:17
Ich glaube meine Frage hat sich erledigt.
Ich habe im englischen MSI Forum (https://forum-en.msi.com/index.php?topic=324660.msg1845355#msg1845355) die Bios Version 105 gefunden.

Viele Grüße
Buddy0815
Titel: Re: Bios MSI RTX 2080 Ti GAMING X TRIO
Beitrag von: redkun am 03. Mai 2020, 21:05:14
Gibt es eine neue Version als die meine?

Will nochmal mein Glück versuchen.
Vielen Dank.

S/N: 602-V371-11SB180900xxxx

(http://gpuz.techpowerup.com/20/05/03/c95.png)
Titel: Re: Bios MSI RTX 2080 Ti GAMING X TRIO
Beitrag von: L33TCH am 16. Juni 2020, 19:56:58
Ja gibt es, meine ist auf dem aktuellsten Stand: 90.02.30.00.D9 und hat immer noch die gleichen Probleme

Hier die Seite für alle Versionen: https://www.techpowerup.com/vgabios/?architecture=&manufacturer=MSI&model=RTX+2080+Ti&version=&interface=&memType=&memSize=&since=
Titel: Re: Bios MSI RTX 2080 Ti GAMING X TRIO
Beitrag von: bulroth am 30. November 2020, 23:23:32
Hallo,

ich möchte Notnagel um Hilfe ersuchen  ;-) 

Also ich habe eine RTX 2080 Ti Gaming Trio 11 GB (ohne das X in der Mitte).
Ich hab auch das Problem, dass bei steigender Temperatur ab ca 74 Grad der Lüfter extrem aufheult. Das stört schon sehr.  :cursing:

Vielleicht hilft ein Bios Update. Ich glaube ich habe das 102 Bios drauf.

Bei GPU Z steht 90.02.17.00.2D (suehe Screenshot)

MSI   RTX 2080 Ti 11 GB
Gaming Trio
2018-10-21 00:00:00   90.02.17.00.2D   PCI-E   1350 / 1750 / 1635   GDDR6

Ich weiss aber weder wo ich das 105 herbekomme, noch wie ich es flashe, noch welches nun das richtige ist.

Ein Screenshot und GPU-Z Backup vom Bios habe ich angehängt.... TU102.rom (gepacht in TU102.rar)

Vielleicht kann mir ja Notnagel helfen ...  :thumbsup: 

Über das Live Update 6 von MSI habe ich kein anderes Bios gefunden.
Titel: Re: Bios MSI RTX 2080 Ti GAMING X TRIO
Beitrag von: Simon H. am 02. Dezember 2020, 15:28:27
Ich bin auch seit längerem (Ende 2019) Besitzer einer MSI RTX 2080 Ti GAMING X TRIO. (ohne Overclocking oder ähnliches)
Bios: 90.02.30.00.65 (siehe Screenshot im Anhang)

Leider habe ich auch schon seit Begin an das gleiche Problem.
Die Lüfter der Grafikkarte drehen sporadisch selbst im Desktop-Modus hoch und werden sehr laut.

Bisher hat es mich nicht so sehr gestört da ich meistens ein Headset auf hatte.
Kann man dagegen etwas tun?

In Spielen ist die Lautstärke ja o.k. Aber im Desktop-Modus?
Performance-Probleme bei spielen wäre mir momentan keine bekannt auch wenn die Karte immer recht schnell sehr stark ausgelastet ist.

Danke im Voraus.
Viele Grüße
Titel: Re: Bios MSI RTX 2080 Ti GAMING X TRIO
Beitrag von: lichtschalter am 28. Dezember 2020, 01:12:52
Hallo

Aktuell habe ich auf meiner RTX 2080 TI Gaming X Trio die Bios Version 90.02.30.00.D9 / MSINV371MH.105

Gibt es da schon eine neuere Version?

Schon mal Danke im voraus.

Lg Christopher