MSI Endanwender-Forum

Allgemeines Forum => Rund um Software => Linux & Co => Thema gestartet von: sczakiju am 23. Juli 2008, 21:47:59

Titel: dhcp für interface einrichten BEFEHL
Beitrag von: sczakiju am 23. Juli 2008, 21:47:59
Moin.
Ich steh grad vor einem dummen Problem und zwar muss ich bei meinem Netzwerkinterface per Console DHCP aktvieren. Eine manuelle IP geht aber damit komm ich nicht ins Internet...
Wie kann ich also dhcp aktivieren? ifconfig ethx dynamic geht bei mir nicht...
Titel: dhcp für interface einrichten BEFEHL
Beitrag von: REINERV am 24. Juli 2008, 02:51:07
Moin sczakiju!

Das geht wunderbar, wenn Du in der /etc/network/interfaces editierst  ;)
Den Eintrag \"auto eth0\" hinzufügen, bzw. weiterführende Zeilen für statische Adresse auskommentieren - und gut isses :]
Das sieht dann in etwa so aus:
# loopback-interface
auto lo
iface lo inet loopback

# network interface
auto eth0

Greetz
REINERV

Btw: Wenn es so aussieht auto eth0
# iface eth0 inet static
# address 192.168.xxx.xxx
# netmask 255.255.255.0
# gateway 192.168.z.z
dann ist das Ding wieder auf DHCP unterwegs :D
Titel: dhcp für interface einrichten BEFEHL
Beitrag von: sczakiju am 24. Juli 2008, 12:04:47
Danke REINERY :)

Hat perfekt geklappt. Vielen Dank ;)
Ach btw. wo wir grad beim Thema Netzwerk sind. Ich hab meinen Fritz Wlan USB Stick per Ndiswrapper installiert und das geht auch soweit, aber ich bekomm es nicht hin, dass er die WPA-Verbindung beim Start mit wpa_supplicant aufbaut. Kannst du mir da vielleicht noch einen Tipp geben? :)
Gruß sczakiju

//EDIT

Ok ich bin jetzt verbunden mit WPA2 und hab auch eine IP per DHCP bekommen. Alles wunderbar nur kann ich weder den Router noch irgendeine IP im Internet anpingen?

//EDIT

Ok jetzt klappt alles! Danke nochmal ;)
Ich musste eth0 noch deaktivieren.