MSI Endanwender-Forum

Modding und Overclocking => Modding Center => Thema gestartet von: Jack Slater am 01. Februar 2010, 18:37:47

Titel: CPU Kühler Tread was habt Ihr für Luftkühler verbaut.
Beitrag von: Jack Slater am 01. Februar 2010, 18:37:47
Hallo Leute.

In der Boardsuche finden sich einige Treads,die sich mit dem CPU Kühler befassen.Ich finde aber das es Übersichtlicher wäre,wenn in einem Tread explizit über CPU Kühler gesprochen wird.
Dieser Tread hier soll den Leuten etwas in Ihrer Entscheidung beim Kauf eines CPU Kühlers helfen und Erleichtern.Es kann über alle CPU Kühler und über alle Boards hier Berichtet werden.

Berichtet Bitte über Eure Erfahrungen und Vorlieben.Was Erwartet Ihr bzw wollt Ihr Übertakten oder habt Ihr schon Übertaktet.Welche Vorteile hat es gebracht,die Ergebnisse vorher und Nachher,seit Ihr jetzt zufrieden oder Plant Ihr schon wieder was Neues.Ebenso mit welcher Wärmeleitpaste seid Ihr zufrieden und natürlich noch einige kleinere Howto\'s.


Ich fange hier dann mal an.

Motherboard MSI 790FX GD70
Prozessor AMD Phenom II 955 BE
Übertaktet mit Multi 18 auf 3,6 Ghz
Gehäuse Zahlmann GS1000
Lüfter im Gehäuse 4 Lüfter

CPU Kühler zuerst EKL Alpenföhn Großklockner.Mit Noctua NF P12 Lüfter.
Wärme Leitpaste: Noctua NT-H1
Lüfter Geschwindigkeit: 1300 U/min
Temperatur Werte: Im Idle 45 Grad
Temperatur unter Last mit Prime 95 61 Grad.

[attach]15559[/attach]


CPU Kühler jetzt: Noctua NH-D14
Wärme Leitpaste Noctua NT-H1
Lüfter Geschwindigkeit im Idle: 670 U/min
Lüftergeschwindigkeit unter Last: 890 U/min
Temperatur im Idle: 41 Grad
Temperatur unter Last mit Prime 95 55 Grad

[attach]15560[/attach]

Erfahrungen.

Zuerst hatte ich den Alpenföhn verbaut.Eigentlich war ich recht zufrieden mit dem Kühler.Er war nicht zu Laut mit dem Noctua Lüfter und die Kühlleistung war Ausreichend.Aber da ich den Kühler erst im Herbst letzten Jahres Verbaut habe und die Sommer Hitze noch kommen wird,war ich am Überlegen wie ich die CPU kühler bekommen könnte.Ich hab dann mit verschiedenen Wärmeleitpasten Experimentiert.Aber nur mit mäßigen Erfolg.
Die Lüfter Geschwindigkeit wollte ich auch nicht weiter erhöhen.Den Lärm wollte ich mir dann nicht Antun.Also schaute ich mich nach einer Wasserkühlung um.
Leider sind die schon etwas Teuer.
Das Problem bei der Wasserkühlung ist,um das Potenzial richtig zu Nutzen,muss man seine gesammten PC Komponenten unter Wasser setzen.Ansonsten rechnet sich das ganze nicht.Wer nur seine CPU und seine Grafikkarte Kühlen will,sind 200-300 Euro eine menge Geld.
Zumal die Werte mit einer Wasserkühlung sich nicht sonderlich von einer Luftkühlung Unterscheiden.Die paar Grad rechtfertigen den Preis in keinster Weise.

Also zurück zur Luftkühlung.
Ich las nun von dem Noctua NH-D14.Mit Noctua hatte ich schon Erfahrungen gesammelt.Auf meinem vorherigen PC mit Sockel 939 hatte ich damals den Noctua NH-U9 verbaut.Der Kühler hatte vor drei Jahren ebenfalls in Sachen Luftkühlung die Nase vorne.
Also kaufte ich mir nun den neuen Noctua NH-D14.
Als ich den Kühler im Laden abholte,war ich erstmal erschlagen von der Größe des Kartons.
Ich dachte Wow.
Der Verkäufer sagte aber gleich,es ist nur der Karton der so groß ist.Zum Glück hatte der Recht.
Also das Teil ausgepackt und wieder einmal Überzeugt von der Quallität was Noctua da abliefert.Saubere Verarbeitung und komplettes Zubehör.Die Anleitung wie immer Verständlich und Übersichtlich.
Die Montage auf dem Sockel AM3 ging wie immer Kinderleicht.
Beim AM3 wird die Original Backplate vom Mainboard verwendet und ein Ausbau des Mainboards ist eigentlich nicht nötig.
Ich hab das Mainboard trotzdem ausgebaut.Auch um besser die Wärmeleitpaste auftragen zu können.
Der Kühler wird dann mit zwei Schrauben die Federbelastet sind,auf den Halterungen die vorher mit der Backplate des Mainboards verschraubt wurden,befestigt.
Der Sitz ist absolut Bombenfest.Nach Anziehen der Schrauben,bewegt sich der Kühler keinen millimeter mehr.
Die zwei Lüfter werden mittels Y Kabel entweder direkt ans Mainboard angeschlossen,oder man kann diese auch an eine Lüftersteuerung anschliesen.Es liegen noch zwei weitere Kabel dabei,die mit einem Wiederstand in den Adern,für eine Drosselung der Lüfter gedacht sind.
Ich habe die Lüfter Ohne Drosselung direkt ans Mainboard mit dem Ypsilon Kabel angesteckt.Im Bios dann die Lüfter Überwachung eingeschaltet und die Lüfter Regeln sich von selber.

Die Kühlleistung ist Gigantisch.So wie Oben schon Beschrieben.Die Lüfter drehen sich kaum und ich mußte die Warnung im Bios,das der CPU Lüfter nicht dreht,abschalten.650 U/min sind anscheinend zu wenig fürs Bios. =)

Alles in allem bin ich jetzt sehr zufrieden mit dem Kühler.Der Sommer kann kommen.

Greetz
Titel: CPU Kühler Tread was habt Ihr für Luftkühler verbaut.
Beitrag von: Schnidde am 01. Februar 2010, 19:51:45
Gut dann mache ich auch mal.
Ich habe derzeit auch den EKL Groß Glöckner mit einem Papstlüfter druff. Im Idle habe ich eine Temp von 31°C und unter Last werden es knapp 39°C bei ca 650 U/min. ich habe die mitgelieferte Wärmeleitpaste drauf und das Board ist ein P7N SLI Platinum.
Da ich nun ein neues Board habe :emot: , dank Hier! stand ich auch vor der Qual der Wahl. Wollte auch erst den Noctua NH-D14 nehmen, nur erscheind dieser als sehr riesig. Also ich werde den Mugen 2 nehmen der hoffentlich auf das P55 CD 53 passt ohne die RAM Slots zu verdecken. Da ich als RAM die Corsair Dominator geplant habe. Ich werde berichten sobald alles komplett ist und ich mit neuem System online bin :winke .
Achso abschließend zu sagen, ich bin mit dem EKL super zufrieden! Verarbeitung top, Kühlleistung super, Preis super! Orginallüfter auch gut. Zwei manko\'s hat er. 1. keine Sockel 1156 Kompatiblität, 2. Lüfter ist nicht PWM gesteuert (deswegen der papst der eine PWM-Steuerung hat)

Frage: Heisst das Ding nun eigentlich GroßGlockner oder GroßClockner? Beide Varianten sind im Netz zu finden :lach
Titel: CPU Kühler Tread was habt Ihr für Luftkühler verbaut.
Beitrag von: wollex am 01. Februar 2010, 20:01:11
Zitat
Heisst das Ding nun eigentlich GroßGlockner oder GroßClockner?
Was das G für den Berg ist, ist das C für den Kühler  :D

Groß Clock\'ner (http://\'http://www.alpenfoehn.de/images/stories/alpenfoehn/Datenblatt/groclockner.pdf\')


Titel: CPU Kühler Tread was habt Ihr für Luftkühler verbaut.
Beitrag von: Chaos Engine am 01. Februar 2010, 21:35:59
[font=\'Times New Roman\']Corsair H50[/font][/color]

[font=\'Times New Roman\'](http://media.bestofmicro.com/Corsair-H50-Liquid,U-L-217533-13.jpg) [/font][/color]



-Sehr gute Verabeitungsqualität

-Wasserkühlung

-Wartungsfrei da geschlossen

-Verdeckt nicht das halbe & schöne Mainboard wie ein Riesenlüfter

-Leise

Temperaturen

Idle: 27 C

Last 47

Cpu 955 Phenom @ 3,2 (125W)

Vcore bei 1,28




gruss

ce
Titel: CPU Kühler Tread was habt Ihr für Luftkühler verbaut.
Beitrag von: Jack Slater am 02. Februar 2010, 17:30:47
Hallo

Ja an die Corsair H50 hatte ich auch gedacht.Die war auch schon in meiner engeren Wahl.Nur hat es mich abgeschreckt,das der Radiator die Luft von Außen ziehen soll und nicht die Erwärmte Luft im Gehäuse durch den Radiator nach draussen befördert.
Die Kühlleistung wurde im Test dadurch sehr Stark beeinflust.

Wenn aber die Aussenluft durch den Radiator ins Gehäuse gelangt,dann bläst man ja die Warme Luft auf seine restlichen Komponenten.
Das hat mir irgendwie nicht ganz gefallen.


Greetz
Titel: CPU Kühler Tread was habt Ihr für Luftkühler verbaut.
Beitrag von: datschmann am 05. Februar 2010, 11:39:06
Standart Boxed  ;-(

Aber ich denke die Temps sind noch Ok so oder liege ich da falsch ?
Titel: CPU Kühler Tread was habt Ihr für Luftkühler verbaut.
Beitrag von: Chaos Engine am 05. Februar 2010, 12:43:12
Mach Dir mal keine Sorgen ;-)

Sieht doch gut aus ! :thumb





gruss



ce
Titel: CPU Kühler Tread was habt Ihr für Luftkühler verbaut.
Beitrag von: Dark_Skill am 05. Februar 2010, 20:14:28
Erstmal danke für den Thread, wirklich schöne Idee. Ich mach mich dann auch gleich mal ans Werk:
Bei mir ist ein CoolerMaster V8 verbaut. Er ist dafür zuständig, einen Intel Core 2 Quad Q9300 @ 2,5GHz zu kühlen, jedenfalls im Normalfall. Das Gehäuse ist ein A+ El Diablo mit einem 25cm Frontlüfter und ein 12cm Hecklüfter. Der ehemalige 36cm Lüfter an der Seite ist inkl. dem haltenden Meshgitter rausgeflogen und durch ne Plexischeibe ersetzt worden.

Technische Daten des Kühlers:
-Maße: 120 x 161 x 128mm (BxHXT)
-865g Gewicht
-8 Heatpipes, Durchmesser 6mm
-vernickelte Bodenplatte
-4 Kühlkörper mit Aluminiumlamellen (immer 2 Heatpipes laufen durch einen Block)
-12cm Lüfter mit roden LEDs zur Abdeckung hin, läuft zwischen 800 und 1800 RPM per PWM
-im Lieferumfang befindet sich hauseigene WLP
-Der Kühler passt auf die Sockel 775, 939, 940, 1156, 1366, AM2, AM2+ und AM3, Verschraubung mit Backplate an der Mainboardrückseite ist bei der Größe und dem Gewicht Standard. --> Mainboardausbau, Einbau mit dem zusätzlichen Gewicht ist ein wenig knifflig, aber machbar.
-Eine kleine Besonderheit: ein Potentiometer (Drehregler) an der Rückseite des Gehäuses an den Erweiterungskartenplätzen mit dem die Drehzahl noch einmal geregelt werden kann, je nach Bedürfnis.

Soo zu den Temperaturen:
Im Idle stabil 23°C, bei geringerer Zimmertemperatur durchaus auch mal 17°C. (750RPM)
Unter Volllast steigen die Temperaturen auf 41°C, die Lüfter Drehzahl steigt auf 900RPM bis etwa 1100 (je nach Potentiometereinstellung)
Hören tu ich dabei nichts vom Lüfter, der Hecklüfter (BeQuiet! @ 1000RPM) ist da eher zu hören.

Kleiner Zusatz: Übertakteter Zustand bei 3,3GHz
Hier liegen die Temps im Idle um etwa 35°C bei etwa 1000RPM.
Unter Volllast steigt die Temperatur dann bis auf ca 57°C an, die Drehzahlen liegen dann zwischen 1500 und 1800RPM und damit ist er doch zu hören, aber keinesfalls wirklich störend. Der Boxed Kühler war im Idle schon fast lauter trotz Drehzahlregulierung.

Fazit: Ich bin sehr zufrieden mit diesem Kühler. Ein Blickfang ist er auf jeden Fall mit dem motorblockähnlichen Design, leider gehen die roten LEDs ein wenig in der Beleuchtung der Kaltlichtkathoden (auch rot) unter. Es ist schon ein ziemlicher Klotz der im Gehäuse prangt und mit seinen Maßen sicher nicht in jedes Gehäuse passt (ohne Ausbau des Seitenlüfters hätte er nicht gepasst!). Dennoch bin ich von der Kühlleistung vollkommen überzeugt, die selbst bei geringen Drehzahlen recht ordentlich ist und würde den Kühler jederzeit weiterempfehlen.

Grüße
Dark Skill
Titel: CPU Kühler Tread was habt Ihr für Luftkühler verbaut.
Beitrag von: Lexino am 05. Februar 2010, 23:08:33
Ich schließe mich mal der Runde an ;)

Ich nutze einen Arctic Colling Freezer 7 Pro rev.2 zum Kühlen meiner CPU *Intel Core 2 Duo E8400*.
Da ich den Kühler erst seit heute Mittag habe kann ich zu den Temperaturen noch nicht viel sagen.
Das was ich sagen kann ist, das er im normalmodus die CPU auf 26-28°C hält( vorher mit Boxed ca. 35-37°C und unter vollast 45-50°C ). Er ist so gut wie nicht zu hören, selbst wenn ich ihn über Speed Fan auf 100% stelle! Wärmeleitpaste nutze ich Arctic Silver Silver 5 Paste. Werde ihn morgen mal auslasten und die Temperatur unter last messen.

Im Gehäuse selber sind 4x 92mm Arctic Cooling F9 + 1x 120mm Arctic Cooling F12 verbaut die den Luftstrom von vorne nach hinten leiten.

CPU ist nicht übertaktet, da ich noch keinen Grund dazu hatte.


Maui
Titel: CPU Kühler Tread was habt Ihr für Luftkühler verbaut.
Beitrag von: wiesel201 am 06. Februar 2010, 01:04:08
Bei mir werkelt ein Scythe Mugen 2 mit Noctua NF-P12-1300 Ultra Silent 120mm Fan (54 CFM, 20 dBA). Der Phenom II 955BE ist auf 1,15V bei Standardtakt undervolted, als WLP habe ich die Arctic Cooling MX-2 genommen. Idle hat die CPU 28°C, unter Vollast (nach einer halben Stunde Prime 95) sind es dann 37 °C.

Zitat von: \'Dark_Skill\',index.php?page=Thread&postID=737708#post737708
Soo zu den Temperaturen:
Im Idle stabil 23°C, bei geringerer Zimmertemperatur durchaus auch mal 17°C. (750RPM)
Was hast Du denn für Zimmertemperaturen, dass die CPU idle auf 17 °C kommt?
Titel: CPU Kühler Tread was habt Ihr für Luftkühler verbaut.
Beitrag von: Lexino am 06. Februar 2010, 01:09:13
Also 17°C bei 750U/min ist ein bisschen krass, waren bei dir im Zimmer 0°C?

Sry wenn das vielleicht nicht in den Thread passt, aber ist Interessant :)
Titel: CPU Kühler Tread was habt Ihr für Luftkühler verbaut.
Beitrag von: wiesel201 am 06. Februar 2010, 01:10:51
Doch, das passt durchaus in den Thread.
Titel: CPU Kühler Tread was habt Ihr für Luftkühler verbaut.
Beitrag von: anDrasch am 06. Februar 2010, 01:23:40
Zitat von: \'wiesel201\',index.php?page=Thread&postID=737723#post737723
Was hast Du denn für Zimmertemperaturen, dass die CPU idle auf 17 °C kommt?
ausgesperrt auf der Dachterrasse :D,
wenn ich hier so lese hoffe ich bloß, dass hier nicht generell Wunschtemperaturen gepostet werden. :motz
Titel: CPU Kühler Tread was habt Ihr für Luftkühler verbaut.
Beitrag von: Dark_Skill am 06. Februar 2010, 12:47:57
:-D das war im Herbst^^ da hatte es ungefähr 15°C Außentemperatur und ich hab die Heizung aus gelassen. Da wirds schonmal ein wenig kälter, aber ich bin irgendwie relativ kälteunempfindlich und das kommt dann auch der Temperatur der CPU zugute :)
Titel: CPU Kühler Tread was habt Ihr für Luftkühler verbaut.
Beitrag von: Lexino am 07. Februar 2010, 00:45:11
Naja, glauben kann ich zwar nicht so ganz, aber ich gratuliere dir dann mal zu solch Temeperaturen ;)
Titel: CPU Kühler Tread was habt Ihr für Luftkühler verbaut.
Beitrag von: Jack Slater am 07. Februar 2010, 07:48:57
Hallo Leute.

Wenn es Irgendwie möglich ist,macht doch ein paar Bilder,oder zumindest ein Bild von Eurem CPU Kühler.Damit man sich ein Bild von dem Kühler machen kann.


Danke.
Titel: CPU Kühler Tread was habt Ihr für Luftkühler verbaut.
Beitrag von: Edisoft am 08. Februar 2010, 07:33:30
Ich benutze den AC FREEZER 64 Pro.

Ich kann hier auf meinen Test von vor einem Jahr verweisen:

K9N2 SLI Platinum und AC FREEZER 64 Pro (http://\'http://msi-forum.de/index.php?page=Thread&postID=687134#post687134\')
Titel: CPU Kühler Tread was habt Ihr für Luftkühler verbaut.
Beitrag von: Schnidde am 08. Februar 2010, 16:03:11
ach und ich bekomm das momentan mit 5 min lüften, auch hin :lol:
Titel: CPU Kühler Tread was habt Ihr für Luftkühler verbaut.
Beitrag von: mbathen am 08. Februar 2010, 16:23:29
Mir gefällt der Scythe ZZ
Titel: CPU Kühler Tread was habt Ihr für Luftkühler verbaut.
Beitrag von: MrNice1989 am 23. Februar 2010, 20:07:43
Hlo Jungs...

Also ich habe auch den Noctua NH-D14 auf meiner CPU sitzten und bin vollstens zufrieden (http://msi-forum.de/wcf/images/smilies/thumbsup.png) ...
Meine bzw. die Temps meiner CPU (welche in einem SilverstoneFortress FT02 mit Windowkit zuhause ist) belaufen sich im Idle (C\'n\'Q eingeschaltet) ca. um die 25-30°C jenachdem wie kalt es bei mir im Zimmer ist ;-) .
Und unter Vollast hab ich ihn noch nicht über 49-50°C bekommen, wobei ich sie (NF-P14 Premium Lüfter (1200 U/min, 110,3 m³/h) & NF-P12 Premium Lüfter (1300 U/min, 92,3 m³/h)) noch nicht an meine Lüftersteuerung angeschlossen habe und sie denke ich mit vollen Umdrehungen laufen.

MFG MrNice1989
Titel: CPU Kühler Tread was habt Ihr für Luftkühler verbaut.
Beitrag von: Chris4488 am 24. Februar 2010, 22:21:48
Moinsen Jungs



Das ist ja mal ein sehr Interessantes Thema, womit ich mich diese Woche auch sehr intensiv beschäftigt habe ^^



Dann fange ich mal mit meinem System an



Prozessor: AMD Phenom II X4 965 (keine OC)

Mainboard: MSI 790FX-GD70

Arbeitsspeicher: Corsair XMS3 1333 C9 4GB

Grafikkarte: MSI N260GTX OC Edition

Gehäuse: CoolerMaster CM690

Lüfter:

2x 140mm Noisblocker 1400 U/min in der Seitenwand

1X 120mm Noisblocker 1200 U/min an der Hinterwand

1x 120mm standartlüfter in der Front

1x 80mm Lüfter hinterm CPU



wie schon erwähnt habe ich mich diese Woche intensiv damit beschäftigt welchen CPU Kühler ich mir kaufen soll!!!

Momentan verwende ich NOCH den Boxed Lüfter und bin mit meinen Temperaturen durchaus zufrieden

Normal Betrieb: 33-37 Grad

3D Betrieb 45-50 Grad

Nur leider ist die Geräuschentwichklung durch die Drehzahl von 3500 U/min SEHR SEHR hoch -.-

Durch die Computer Games Hardware und zahlreiche Testberichten stand meine Entscheidung dann gestern entgültig fest

Prolimatech Mega Shadow mit einem Noisblocker lüfter 1250 U/min

Kosten ca. 75 € dann noch das AMD Kit mit 10 € bestellt bei CaseKing.de

Also werde ich dann am Wochenende mal die große Umbauaktion starten

Mobo muss für die Montage leider raus was aber keine Problem darstellt !

Werde dann am Wochenende mal über die Montage und denn neunen Temperaturen berichten



Gruß Chris
Titel: CPU Kühler Tread was habt Ihr für Luftkühler verbaut.
Beitrag von: unbekrolli am 24. Februar 2010, 22:52:35
@alle

verwende einen Artic Cooling Freezer 64 pro der meinen Athlon x2 BE2400 bei 27 - 34 `C (XXX)hält. Der ist sehr leise und ist bei mir schon der 3te (3 Mainboards). Bin sehr zufrieden damit außer dem fusseligen Einbau unter der Verwendung der Liquid Metal Pad. :love:

K9AG Neo2-Digital; 4GB Kingstone HyperX Kit; HIS 4670 Turbo; 680W SuperFlower Modular, 4FP; 4 FP Samsung alle mit Cooler und 1 alter IDE Brenner.

Mich würde aber ein Bild von dem Corsair HS50 eingebaut interessieren. Bitte posten.

Was haltet ihr eigentlich von dem Dominator Airflow und wieviele Speicher überdeckt der?

(XXX) wird am Wochenende gegen ein Phenom X4 9650 getauscht. AC bleibt

Gruß
Titel: CPU Kühler Tread was habt Ihr für Luftkühler verbaut.
Beitrag von: der Tobi am 24. Februar 2010, 23:36:38
Noctua NH-U12P mit Scythe Slipstream PWM Lüfter.
Titel: CPU Kühler Tread was habt Ihr für Luftkühler verbaut.
Beitrag von: Gohrbi am 25. Februar 2010, 21:17:45
Hi, ich habe den CoolerMaster V8 um meine CPU (oc 3,8 GHz) frieren zu lassen.
Läuft mit 60% und im Idle zwischen 25 + 30°C und Last max. 50°C, denn der Lüfter hat noch nicht hochgedreht.
Habe 50°C als Schwelle drin.
Titel: CPU Kühler Tread was habt Ihr für Luftkühler verbaut.
Beitrag von: wiesel201 am 25. Februar 2010, 22:30:01
So, ich habe jetzt einen zweiten Noctua NF-P12 an meinen Mugen 2 rangepfriemelt. Beängstigende 25 Grad im Idle und 36 Grad nach einer Stunde Prime 95 waren das Ergebnis - bei 22 Grad Zimmertemperatur.
Titel: CPU Kühler Tread was habt Ihr für Luftkühler verbaut.
Beitrag von: Schnidde am 26. Februar 2010, 17:34:10
wo haste denn die ram\'s versteckt?^^ ich konnte bei mir nur links einen montieren der saugt und nach draussen bläst. ist es eigentlich relevant, ob man den lüfter saugend oder pustend montiert? mal abgesehen von welcher seite er montiert wird, logischerweise immer nach hinten pustend!
Titel: CPU Kühler Tread was habt Ihr für Luftkühler verbaut.
Beitrag von: wiesel201 am 26. Februar 2010, 17:51:29
Den Speicher hab ich nicht versteckt, der sitzt normal in den Bänken 1-4. Aber er ist halt mit normalen Heatspreadern bestückt und nucht mit potenzimitierenden Skyscrapern, und dann passt er auch unter den Mugen 2...  :-D
Guckst Du (http://\'http://geizhals.at/deutschland/a490682.html\')

Prinzipiell würde ich den Lüfter immer blasend montieren, wenn ich nur einen Lüfter dran habe. Die Kühlwirkung ist besser. Der zweite, saugende Lüfter bringt dann noch etwas zusätzliche Leistung, aber nicht mehr so wahnsinnig viel.
Titel: CPU Kühler Tread was habt Ihr für Luftkühler verbaut.
Beitrag von: Schnidde am 26. Februar 2010, 18:07:07
na toll ich habe aber keinen platz für blasend. ich habe die rams in den schwarzen slots, also im 2. und 4. von der cpu (für den speichercontroler ist das der 1. und der 3. glaube). selbst wenn ich den ram-fan weglasse, habe ich keinen platz für den lüfter. also lasse ich ihn saugent. temps sind bei den kernen je nach auslastung ab 28°C bis 100% load auf 54°C. cpu wird mit 40°C ausgelesen und bei load geht diese nicht über 56°C. von daher denke ich, auch saugent ist ok.
Titel: CPU Kühler Tread was habt Ihr für Luftkühler verbaut.
Beitrag von: wiesel201 am 26. Februar 2010, 19:09:53
Zitat von: \'Schnidde\',index.php?page=Thread&postID=739875#post739875
selbst wenn ich den ram-fan weglasse, habe ich keinen platz für den lüfter.

Wieso nicht? (http://\'http://www.dremeleurope.com/de/de/start/index.html\')  :-D
Klar, wenn Du keinen Platz hast dann geht es halt nicht anders.
Titel: CPU Kühler Tread was habt Ihr für Luftkühler verbaut.
Beitrag von: Schnidde am 26. Februar 2010, 20:32:07
und ich dachte, du verlinkst mir ne grosse flex :lach
Titel: CPU Kühler Tread was habt Ihr für Luftkühler verbaut.
Beitrag von: wiesel201 am 26. Februar 2010, 22:17:19
Der Mugen 2 ist möglicherweise einfach der falsche Kühler für Dein System. Mit einem EKL Brocken (http://\'http://www.hardwareoverclock.com/EKL_Alpenfoehn_Brocken_CPU_Kuehler-2.htm\') wärst Du sicher besser bedient.
Titel: CPU Kühler Tread was habt Ihr für Luftkühler verbaut.
Beitrag von: Schnidde am 27. Februar 2010, 16:41:32
na der noctua mit dem 140 lüftern hätte erst garnicht gepasst und von ekl hatte ich den Clockner. war zufrieden, nur wollte ich mal was mit platte und nicht mit direkt touch. da der mugen gute bewertungen überall hat, hab ich den gewählt. ich bin auch sehr zufrieden, wollte nur wissen ob es noch besser geht. :thumb
hier siehste das es nix wird mit lüfter pustend. aber die werte sind für mich gut, da der i7 ja n bissel wärmer ist, als der Q93
Titel: CPU Kühler Tread was habt Ihr für Luftkühler verbaut.
Beitrag von: Chris4488 am 28. Februar 2010, 18:53:21
Guten Abend die Herren ^^



Soooo habe jetzt seit Freitag den Prolimatech Mega Shadow mit einem Noisblocker Lüfter im Einsatz



Fazit :



Top CPU Kühler meine Werte habe sich deutlich verbessert

Normal Betrieb 27 - 35 Grad

3D Betrieb 35- 45 Grad




Natürlich kommt es auch drauf an wie Warm es in meinem Büro ist
Titel: CPU Kühler Tread was habt Ihr für Luftkühler verbaut.
Beitrag von: wiesel201 am 28. Februar 2010, 19:43:34
Da passt links auch noch ein Lüfter dran...  :-D
Titel: CPU Kühler Tread was habt Ihr für Luftkühler verbaut.
Beitrag von: Chris4488 am 01. März 2010, 08:30:42
Einen wunderschönen guten Morgen ^^

 

Fürn Zweiten Lüfter hat das Geld nicht mehr gereicht :-D

Nein spaß, der zweite Lüfter kommt später nach ^^

 

Gruß Chris