MSI Endanwender-Forum

Modding und Overclocking => Modding Center => Thema gestartet von: slaindevil am 10. Dezember 2005, 13:53:50

Titel: Gehäusewandstrahler? Gibts sowas?
Beitrag von: slaindevil am 10. Dezember 2005, 13:53:50
Hey ihr,

ich suche eine Art Gehäusewand Anstrahler... Er soll die Umgebungstemperatur, oder die Temperatur von angeschlossenen Fühlern auf die Gehäusewand strahlen...

So ungefähr wie diese Radiowecker, die die Uhrzeit an die Decke strahlen!

Gibt es sowas?? Wäre ne coole Sache!

Grüße
Titel: Gehäusewandstrahler? Gibts sowas?
Beitrag von: Steffön am 10. Dezember 2005, 13:57:03
Frag dann am besten bei den Jungs von kaltmacher.de nach, die bauen sich alle arten von Schaltungen, die du brauchen wirst.

Das was du meinst geht über laser, also schwer zu machen, aber du kannst ja mal nachfragen.
Titel: Gehäusewandstrahler? Gibts sowas?
Beitrag von: Skyscraper am 11. Dezember 2005, 08:43:00
Naja...Das mit dem Strahler sollte kein problem sein. Ich hab z.b. einen Wecker der verfügt über eine TemperaturAnzeige und Projektionsarm für Uhrzeit. Ich hab Wecker für 10€ gesehen die noch einen zusätzlichen Temperaturarm hatten. Also den Proektor hättest du jetzt schon...wie Steffön schon sagte schau hier (http://www.kaltmacher.de). Die haben die extremsten Moddings die ich je gesehen haben:D Und das meiste im Eigenbau...Viel Gück. Achja, poste mal paar Bilder. Würde gern ma das Ergebnis sehen.^^
Titel: Gehäusewandstrahler? Gibts sowas?
Beitrag von: slaindevil am 11. Dezember 2005, 16:15:59
Ja danke euch! Hab da mal gepostet! Gucken was rumkommt!

Vielleicht find ich mal nen Wecker fürn paar Euronen der auch die Temperatur an die Decke strahlt! Dann bau ich mir alles aus und versuch es auf 12V zum laufen zu kriegen ;))

Weiß einer von euch wie man das richtig nennt, dieses Anstrahlen? Gibt doch bestimmt nen Suchbegriff dafür, irgendwas, was besser is als Wandstrahler :D

Grüße
Titel: Gehäusewandstrahler? Gibts sowas?
Beitrag von: wollex am 11. Dezember 2005, 16:59:28
Das Verfahren des Anstrahlens nennt man Projektion.
Titel: Gehäusewandstrahler? Gibts sowas?
Beitrag von: slaindevil am 11. Dezember 2005, 21:32:51
Ja, ok, hätt ich selbst drauf kommen können lol :D

Danke!
Titel: Gehäusewandstrahler? Gibts sowas?
Beitrag von: wollex am 11. Dezember 2005, 21:45:23
Viel Erfolg beim basteln....ach ja, wenn du dann in dieser Richtung was bewerkstelligt hast, wären ein paar Pics nicht schlecht! ;)
Titel: Gehäusewandstrahler? Gibts sowas?
Beitrag von: slaindevil am 12. Dezember 2005, 00:37:36
Ja klar! Werd ich machen! Allerdings wird das wohl leider noch etwas dauern, wenn es überhaupt was wird. Ich hab mit nem Freund gesprochen, er meinte es wäre sau schwer. Er hätte es damals schonmal probiert, aber es dann doch sein lassen.... Und er is Elektricker...
Titel: Gehäusewandstrahler? Gibts sowas?
Beitrag von: wollex am 12. Dezember 2005, 22:02:34
Nicht den Kopf hängen lassen...CaseModding ist nun mal nicht an einem Tag gemacht!
Titel: Gehäusewandstrahler? Gibts sowas?
Beitrag von: Skyscraper am 13. Dezember 2005, 14:23:11
Übrigens mein Projektionswecker läuft mit Batterie. Also dann strahlt er zwar nicht ununterbrochen, aber es geht. Das sind 2 stink normale Mignons. Die Spannung dürfte so kein Problem sein.^^ Oder doch? Kenn mich nicht aus. Es gibt auch Elektriker die ihr Handwerk nicht beherchen^^ :D
Titel: Gehäusewandstrahler? Gibts sowas?
Beitrag von: Steffön am 13. Dezember 2005, 14:46:44
Kannste mit der 5V schiene und nem Widerstand hinbekommen.
Titel: Gehäusewandstrahler? Gibts sowas?
Beitrag von: wollex am 14. Dezember 2005, 21:19:09
Ich habe mir heute mal so\'n Wecker näher betrachtet...ich bin der Meinung das man ohne grundlegende Kenntnisse in der Elektronik (nicht Elektrik, deswegen wird ein normaler Elektriker das Handtuch werfen) nicht sehr viel weiter kommt...

Die Projektion der Daten sollte kein Problem sein, dafür wäre so ein Wecker-Modul schon geeignet, denn dem ist es Wurst was er anzeigen muß...

Viel mehr wäre die Ansteuerung des selbigen das größte Problem...
Titel: Gehäusewandstrahler? Gibts sowas?
Beitrag von: slaindevil am 20. Dezember 2005, 13:31:37
Ja, ich hatte mir auch überlegt, mir so nen 0815 Wecker zu kaufen, der Temperatur anstrahlen schon beherrscht und alles nötige dann nur auszubauen und in ne kleine \"BlackBox\" einzubauen...

Dachte mir, wenn der das mit dem Temperaturmessen und anstrahlen von zu Hause aus mitbringt, wirds erheblich einfacher!

Doch der billigste mit Temperaturstrahler bisher war bei 55 Euro :(
Titel: Gehäusewandstrahler? Gibts sowas?
Beitrag von: Skyscraper am 20. Dezember 2005, 14:17:01
Was? Ich hab den für 20-30€ gesehen...nicht im onlineshop...aber ich hab ihn gesehen^^
Titel: Gehäusewandstrahler? Gibts sowas?
Beitrag von: slaindevil am 20. Dezember 2005, 15:52:11
Ich hab in nem MediaMarkt geguckt, vielleicht war das mein Fehler ;))

Aber hatte deiner auch ne Funktion zum Temps strahlen?
Titel: Gehäusewandstrahler? Gibts sowas?
Beitrag von: wollex am 20. Dezember 2005, 19:21:23
Muss MSI-Fan recht geben, ich hab die Teile auch schon für runde 20€ gesehen....mit Temperaturanzeige...

Den ich mir mal näher betrachtet habe, war allerdings etwas teurer...
Titel: Gehäusewandstrahler? Gibts sowas?
Beitrag von: Skyscraper am 20. Dezember 2005, 20:35:35
ja (mit temp. anzeige)  gabs glaub ich beim LIDL für 19,99€ aber naja ein 55€ stück wär mir auch zu schade zum auseinandernehmen...geh mal in so schuppen wie expert etc.^^
Titel: Gehäusewandstrahler? Gibts sowas?
Beitrag von: slaindevil am 21. Dezember 2005, 14:11:43
Na dann guck ich mal :)