MSI Endanwender-Forum

Allgemeines Forum => Allgemeine Hardwarefragen => Thema gestartet von: Funkyking am 11. Februar 2004, 09:30:57

Titel: Linux
Beitrag von: Funkyking am 11. Februar 2004, 09:30:57
Hallo,

wollte mal fragen was ihr findet welche die beste Linux-Distribution ist??
Ich hab mich durch die neue C\'t ein wenig mit Knoppix beschäftigt und wollte jetzt auch mal andere ausprobieren. Gibt es welche, auf denen auch ganz normale Spiele laufen??

mfg Funkyking
Titel: Linux
Beitrag von: zompel am 11. Februar 2004, 21:33:37
Ich bevorzuge Mandrake (http://www.mandrakelinux.com/de/).
Aber die Meinungen darüber, welche Distribution die beste sei, sind wohl so unterschiedlich wie nur irgendwas ;)
Die drei bekanntesten und auch einsteigerfreundlichsten sind Redheat, Suse und Mandrake, wobei Mandrake oft als die einsteigerfreundlichste gilt. Darüber will ich aber nicht urteilen, weil ich die anderen (aktuellen) nicht getestet habe.
Knoppix brauch halt nicht auf Festplatte installiert werden, und eignet sich somit natürlich ideal zum reinschnuppern. Falls du mit Knoppix Probleme hattest, kannst du auch mal bei Mandrake vorbeischauen, die haben neben den regulären Mandrake 9.2 ISO-Images (http://www.mandrakelinux.com/de/ftp.php3#iso) die du umsonst runterladen kannst auch eine direkt von CD startbare Version: MandrakeMove (http://www.mandrakelinux.com/de/ftp.php3#move)  ;)
Windows Spiele laufen natürlich nur per Emulation, z.B. über Wine (http://www.winehq.com/). Es gibt aber auch einige Spiele die für Linux umgesetzt worden sind.
Einfach mal hier vorbeischauen:
http://www.linux-gamers.net/modules/news/

Bei den nächsten beiden geht es mehr im Allgemeinen um Linux, aber dort findest du auch sicher Infos zu Spielen:
http://www.prolinux.de/
http://www.linuxcompatible.org/
Titel: Linux
Beitrag von: powerhawk am 13. Februar 2004, 07:02:43
Hi,

Hab Suse 8.2 mit eigenem Kernel laufen (Multi-Boot läuft noch über BootMagic; wird aber bald Grub werden).

Installation einfach, Einstieg schnell möglich, gute Hilfe. Die wichtigsten Tools sind ebenfalls mit an Board.

Später merkst du, daß leider einige Libs etwas veraltet sind (fällt dir aber erst beim selber kompilieren auf).

Surfen geht schnell, unkompliziert und sicher  :D