MSI Endanwender-Forum

Rund um MSI Produkte => Monitore => Thema gestartet von: Axor69 am 25. Oktober 2020, 16:12:53

Titel: OPTIX MPG341CQR - kein Bild beim Hochfahren
Beitrag von: Axor69 am 25. Oktober 2020, 16:12:53
Hallo,

wenn ich den Rechner hoch fahre sehe die Statusmeldung vom Bios nicht - das wäre soweit noch verschmerzbar.

Allerdings ist auf dem Rechner Linux und WIN10 installiert. Der Bootmanager Grub dient mir dann zur Auswahl - aber auch dieser wird mir nicht angezeigt.  :S

Der Monitor zeigt erst ein Bild wenn die grafische Oberfläche erscheint und ich mich einloggen kann. Das ist bei Linux und WIN10 so.

Hat jemand eine Idee woran das liegen könnte?

Ich wollte eigentlich keinen 2. Monitor an den Rechner hängen, schon gar nicht nur um mir das Bootmenü anzeigen zu lassen oder wenn ich mal ins Bios muß.

Axor
Titel: Re: OPTIX MPG341CQR - kein Bild beim Hochfahren
Beitrag von: jeanlegi am 25. Oktober 2020, 18:20:22
Eventuell Fastboot aktiv im Bios.
Wie ist der Monitor angeschlossen DP, HDMI?
Titel: Re: OPTIX MPG341CQR - kein Bild beim Hochfahren
Beitrag von: Axor69 am 25. Oktober 2020, 20:58:11
Hallo,

ich bin gerade nochmal das Bios des MSI X470 Gaming Pro Carbon durchgegangen und habe kein "fastboot" gefunden. Es gibt dort lediglich ein "Full Screen Logo Display" aber auch dabei es egal ob es aktiviert ist oder nicht - kein Bild.

Ob der Monitor per HDMI oder DP an die Graka angeschlossen ist, ist egal. Bei beiden Anschlüssen gibt es kein Bild.
Titel: Re: OPTIX MPG341CQR - kein Bild beim Hochfahren
Beitrag von: Axor69 am 23. November 2020, 14:52:49
Hallo,

ich konnte das Problem "lösen" indem ich ein zweites Kabel am DVI Ausgang der Grafikkarte und an einem HDMI Eingang des Monitors angeschlossen habe.

Nachteil: Bei diesem Workaround werden unter WIN10 und Linux 2 Bildschirme angezeigt (wovon ich einen deaktiviert habe (HDMI)) und es geht ein Eingangsport für andere Zuspieler verloren. :-(

Eigentlich schade und ein Unding das bei einem solche teuren Monitor irgendwelche Workarounds nötig sind.