Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  
Seiten: 1 ... 4 5 [6] 7 8 ... 10
 51 
 am: 14. September 2021, 19:25:41 
Begonnen von snowblind89 - Letzter Beitrag von snowblind89
Hallo zusammen,

ich habe mir vor kurzem mein PC geupgraded und kriege den nicht optimal zum Laufen.

Folgende Hardware ist aktuell verbaut:

i5 9600k
MEG Z390 ACE
2x8GB DDR4 3200 G.SKILL Ripjaws
GTX 1080

Mein Problem ist, dass die RAM nur mit 2133 Mhz laufen. Sobald ich das XMP Profil aktiviere, oder Werte manuell einstelle, startet der PC nicht. Ich habe mittlerweile vier verschiedene Speicher probiert und mit allen hatte ich Probleme. Manche liefen überhaupt nicht, andere nur im Single Channel, oder nur mit 1866 Mhz.

Ich habe mittlerweile alle Hardware durchgetauscht und auch meine Hardware in einem Z370 Asus Boards meine Kumpels probiert, dort lief alles wunderbar.

Hat jemand vllt. Lösungsansätze?

Danke&Grüße

 52 
 am: 14. September 2021, 19:20:09 
Begonnen von Excentutor - Letzter Beitrag von wiesel201
Du solltest einfach die Ausstattung vergleichen, da gibt es den einen oder anderen Unterschied: Das Tomahawk hat z.B. zwei LAN-Buchsen, davon 1x 2.5G LAN, das Pro nur 1x 1G. Das Tomahawk hat M.2 Shield Frozr auf beiden M.2 Plätzen, das Pro nur auf einem. Also: Schau Dir die Unterschiede an und entscheide danach, was Du willst und worauf Du ggf. verzichten kannst.

 53 
 am: 14. September 2021, 18:41:34 
Begonnen von Tetracyan - Letzter Beitrag von Tetracyan
Danke, Wiesel201, dann weiß ich Bescheid.

LG Tetracyan

 54 
 am: 14. September 2021, 18:34:44 
Begonnen von Excentutor - Letzter Beitrag von Excentutor
Einen 400er Chipsatz eürde ich nicht mehr nehmen.
Dann wäre wohl das MSI B550-A PRO das Richtige, oder?
Das hat doch bestimmt auch genug Power in Verbindung mit 32 GB 3200er RAM.

 55 
 am: 14. September 2021, 18:05:16 
Begonnen von LudmillaPower - Letzter Beitrag von iTzZent
Ich wiederhole mich eigentlich nicht so gerne, aber die vBIOS, Bios, Treiberversion  etc willst du immernoch nicht verraten ?-(

Die 1080Ti wurde auch nicht nur von einem Hersteller verkauft, auch da brauchen wir den Namen, denn sonst findet niemand eine Lösung, wenn du Informationen verschweigst.

 56 
 am: 14. September 2021, 16:30:21 
Begonnen von LudmillaPower - Letzter Beitrag von LudmillaPower
Habe eine 1080ti und einen 8700k . Was habe ich davon wenn zwar Tearing  weg ist aber der Monitor nur so Flimmert (165hz schwanken extrem)
und es ist sichtbar . oder gibt es noch einen Lösungen weil bist jetzt hat niemand eine Lösung

 57 
 am: 14. September 2021, 11:39:22 
Begonnen von Excentutor - Letzter Beitrag von wiesel201
Einen 400er Chipsatz eürde ich nicht mehr nehmen.

 58 
 am: 14. September 2021, 10:13:39 
Begonnen von Excentutor - Letzter Beitrag von Excentutor
Hallo,

Welches Mainboard für AMD Ryzen 7 3700X soll ich nehmen?
Das MSI B550-A PRO oder das MSI MAG B550 Tomahawk?
Oder reicht da auch einfach ein MSI B450 Tomahawk Max II?

 59 
 am: 13. September 2021, 22:15:15 
Begonnen von Wiwaldi - Letzter Beitrag von wiesel201
Ja.

 60 
 am: 13. September 2021, 22:12:42 
Begonnen von Tetracyan - Letzter Beitrag von wiesel201
Du kannst eine NVME-SSD nicht als SATA-SSD betreiben. Du kannst bei M2_2 lediglich auswählen, ob Du eine NVME- oder eine SATA-SSD verbaust.

Seiten: 1 ... 4 5 [6] 7 8 ... 10