MSI Endanwender-Forum

Rund um MSI Produkte => Netzwerk und Kommunikation => Thema gestartet von: Adrian Miller am 12. September 2005, 14:05:34

Titel: Beim SPielen laggt es in Regelmäßigen abständen
Beitrag von: Adrian Miller am 12. September 2005, 14:05:34
HI
ich habe die zwei Produkte von Msi sie im Profil angegeben sind. Da ich gerne mal online spiele habe ich ein Problem . Bei dem einen spiel wo ich es getestet habe läuft alles super nur dass ich nach regelmäßigen abständen immer ein kurzes aber nerviges Lag reinbekomme . Liegt das am Spiel oder Daran dass ich jetzt per Wlan ins internet gehe?
Habe im Board vom Spiel schonmal nachgelesen da hat jemand das gleivche Problem aber hat den router von einer anderen Firma.
Da ich mir jetzt BF2 kaufen will , wollte ich wissen ob das normal ist oder ob sich das beheben kann oder ob der Fehler nur bei diesem einem Spiel auftritt.
danke
Titel: RE: Beim SPielen laggt es in Regelmäßigen abständen
Beitrag von: Oliver_D am 12. September 2005, 15:19:15
=) =) =) Wenn das Spiel so im Singelplayer nicht laggt, aber so wenn du jetzt über Wlan spielst schon liegt\'s wahrscheinlich daran dass du einen zu hohen Ping(http://de.wikipedia.org/wiki/Ping_%28Daten%C3%BCbertragung%29) auf manchen Servern hast.
Drück während dem Spiel einfach mal TAB um zu sehen was du für einen hast, 0 bis 250ms sind gute Werte, abhängig davon wie schnell deine Internetverbindung ist und wieviele Leute auf dem Server sind.

Ansonsten kann ich dir nur sagen dass deine Hardware zu schwach ist oder du die Grafikeinstellunge zu übertrieben gesetzt hast.
Titel: Beim SPielen laggt es in Regelmäßigen abständen
Beitrag von: Adrian Miller am 12. September 2005, 19:38:23
nein das war bei sof2 läuft sonst super und ich habe nen ping von 70 . Hab auch das Problem dass sich der router manchmal einfach keine verbindung zum internet herstellt obwohl der empfang angeblich Hervorragend ist
Titel: RE: Beim SPielen laggt es in Regelmäßigen abständen
Beitrag von: kappel64bit am 12. September 2005, 20:13:15
hallo!

habe einige monate mit wlan gespielt ergab keinerlei probleme.
wäre ja sonst sinnlos sich wlan zuzulegen.
hatte damals eine 11Mbit Karte funkte anstandslos.
vielleicht liegts am treiber ?

vielelicht hast du fastpath ? ist eine fehlerkontrolle oder so verringert erhöt aber den ping etwas, kann man normal deaktivieren lassen beim provider.

70ping ist so eine sache wo steht der server ?
traceroute gibt auskunft darüber !

bzw ist der server gut genug es gibt server die werden mit der anzahl der spieler auch immer langsamer. BF:Vietnam zB Jolt.co.uk haben spitzen server aber bei den BF:V lagt es ca. alle 45min gewaltig und zwar bei allen. bei counterstrike source hab ich so ein problem nicht feststellen können.

es gibt auch server in österreich ping ca. 45 und server in deutschland wo ich dann besseren ping habe als die deutschen selber 27 usw...

die firewall am router wennes eine gibt eingestellt ?
windows firewall und ggf. die neu installierte firewall checken auf einstellungen.

stell auch bei den filter optionen ein dass die besseren pings oben sind dann refresh den besten server mal ein paar mal damit du siehst ob er einen konstant guten ping hat oder nur teilweise mit einem guten ping strahlt.

oft sind es server auf dem eigenen pc und wenn der zu langsam wird cpu usw ewil zuviel drauf sind leidet auch der ping der teilnehmenten spieler sehr !

poste mal die server ip usw
see ya
Titel: Beim SPielen laggt es in Regelmäßigen abständen
Beitrag von: Adrian Miller am 13. September 2005, 20:40:04
auf allen server bei dem spiel Sof2 . Es steht disconnect da  und 2 sec später gehts wieder ohne Probleme. Ich werde das jetzt mal mit Bf2 ausprobieren und falls Probleme auftreten hier posten
Titel: Beim SPielen laggt es in Regelmäßigen abständen
Beitrag von: Adrian Miller am 19. September 2005, 19:58:50
so
das gleiche problem wie bei dem anderen spiel .
Es steht da dass es ein problem mot meiner verbimdumg gibt und dann gehts gleich wieder weiter. Der Ping steigt dann bei mir auf 900 und geht dann wieder auf 55 runter .
Manchmal ist es aber so extrem dass ich vom server disconnectet werde . An was kann das liegen? unten per lan gibt es kein solches Problem nur per wlan
Titel: Beim SPielen laggt es in Regelmäßigen abständen
Beitrag von: Uschi am 19. September 2005, 22:20:08
Läuft auf dem PC eine Firewall oder/und ein Antivirenprogramm?
Titel: Beim SPielen laggt es in Regelmäßigen abständen
Beitrag von: ein Nobody am 21. September 2005, 17:09:55
Hallo Zocker Freund du zockst über nen Router richtig !!!!

Bingo so und jetzt schnell den Port der für das Spiel benötigt wird im Router freischalten deine Windows Firewall aus und dein Ping wird merklich besser sein.

Kommt auch auf deine W-Lan Karte an, is das ne kleinere als 11MBIT/s wenn sie so viel Übertragungsrate oder mehr als das hat ist sie für DSL mehr als ausreichend.

Könnte der Router zu weit wegstehen oder hinter etwas was den Funknetzwerkverkehr stört (z.b. hinter nen Kachleofen, eine metallene Kühltruhe schirmt Funkstrahlung auch sehr gut ab ) stehen, wenn das zutrifft sollte der W-Lan Empfang auch schwierig sein.

mfg der Nobody :winke
Titel: Beim SPielen laggt es in Regelmäßigen abständen
Beitrag von: Adrian Miller am 21. September 2005, 19:40:23
also es läuft halt die firewall von service pack 2 , funk sollte nicht gestöört sein geht einfach nur durch einen beton mauer. Danek werde das mit der firewall mal testen .Habe da keine Karte sondern einen usb stick , welcher in meinem Profil angegeben ist
Titel: Beim SPielen laggt es in Regelmäßigen abständen
Beitrag von: Adrian Miller am 22. September 2005, 14:25:20
an der firewall liegts nicht , immnoch das selbe Problem , lags in reelmäßigen abständen
Titel: Beim SPielen laggt es in Regelmäßigen abständen
Beitrag von: ein Nobody am 22. September 2005, 22:20:57
Port fürs Spiel im Router freigeben. Eventuell auch die Router Firmware Updaten.

mfg der Nobody  :kaffee