MSI Endanwender-Forum

Rund um MSI Produkte => Rund um BIOS, VBIOS und EFI => VBIOS für Grafikkarten => Thema gestartet von: der Notnagel am 14. September 2010, 14:03:18

Titel: VBIOS fürI N460GTX Cyclone 768D5/OC mit Samsung-Speicher
Beitrag von: der Notnagel am 14. September 2010, 14:03:18
Vor einiger Zeit hatte ich über die N460GTX Cyclone 768D5/OC berichtet. Bei den ersten Modellen war bei relativ geringer GPU-Temperatur der Lüfter schon sehr aktiv und damit \"lauter\" wie nötig.

Man kann mit dem Programm Afterburner die Kennlinie der Lüfter ändern. Besser ist aber die aktuelle Firmware (VBIOS) zu flashen.
Ich habe bereits ein Modell mit aktuellem VBIOS und die Karte läuft SUPER.
Hier nun das VBIOS für die N460GTX Cyclone 768D5/OC

Bitte darauf achten, daß ihr die richtige Grafikkarte besitzt. Diese Karte hat 768MB Grafikspeicher!! Im Dateinamen steht die Speichergröße zur Unterscheidung drin!
Im File ist alles enthalten: Flashtools, VBIOS-File und die start.bat um nicht die ganze Befehlszeile eingeben zu müssen.
Die Befehlszeile lautet:

nvflash NV232MS.rom -4 -5 -6

Eine detailierte Anleitung findet ihr hier: Das Flashen einer Grafikkarte (http://\'http://msi-forum.de/index.php?page=Thread&threadID=96717\')


Das Forum-Team übernimmt für das Flashen keine Garantie.
Titel: VBIOS fürI N460GTX Cyclone 768D5/OC mit Samsung-Speicher
Beitrag von: lebigmac74 am 15. September 2010, 10:13:54
Hallo Notnagel!

Bekommt man mit diesem BIOS den Lüfter auch unter 40%? ?-(

Gruß,
Mac
Titel: VBIOS fürI N460GTX Cyclone 768D5/OC mit Samsung-Speicher
Beitrag von: der Notnagel am 20. September 2010, 16:15:39
Ganz wichtig: achtet immer auf die sogenannte BIOS-Version. Sie wird über GPU-Z beispielsweise angezeigt
(http://msi-ftp.de/VBIOS/GPU-Z.gif)
Dort muß für diese Karte 70.04.0B.00.00 stehen!

Edgecrusher86 von Hardwareluxx hat das oben angehängte VBIOS so modifiziert. daß nun Lüftergeschwindigkeiten von 20%-100% möglich sind.

Hier das VBIOS ohne Garantie vom MSI-Forum-Team und MSI:
Titel: VBIOS fürI N460GTX Cyclone 768D5/OC mit Samsung-Speicher
Beitrag von: Sirus1985 am 28. September 2010, 15:44:10
Hallo
bei mir will er die 70.04.0B.00.00 mit der 70.04.0B.00.00 ersetzen? Ich dachte das wären ein Update von der Version 70.04.0B.00.00 auf eine neuere. Oder irre ich mich da ?
Titel: VBIOS fürI N460GTX Cyclone 768D5/OC mit Samsung-Speicher
Beitrag von: der Notnagel am 28. September 2010, 17:41:19
Das ist alles richtig.
Es gibt eine VBIOS-Basis-Version von Nvidia (70.04.0B.00.00), die wurde von MSI für die Cyclone 768MB OC weiterentwickelt.
Da wurden beispielsweise Besonderheiten vom RAM berücksichtigt.
Das Richtige MSI BIOS nennt sich NV232MS. Nummern dahinter sind die Version. So zum Beispiel die 120 im ersten Posting. Es gab Hinweise, daß die Lüfter bei den GPU-Temperaturen zu schnell drehen. Deshalb hat MSI in der 120 die Regelkurve für den Lüfter angepaßt.
Die untere Temperatur war aber nach wie vor 40%. Einige wollten den Lüfter noch langsamer drehen lassen. Daraufhin hat Edgecrusher86 das VBIOS NV232MS.120 so modifiziert, daß der Lüfter sich bis auf 20% runterregeln läßt. Die Nummer ist geblieben. Die beiden nummern siehst du auf dem Screen:
(http://msi-ftp.de/VBIOS/Nvflash_K.jpg)

Das du die modifizierte Version drauf hast, kannst du \"nur\" in Afterburner sehen. Ich mache dir davon noch einen Screen.
Titel: VBIOS fürI N460GTX Cyclone 768D5/OC mit Samsung-Speicher
Beitrag von: DH3AAK am 29. September 2010, 09:30:25
Moin,
was sagt eigentlich MSI dazu wenn:
-Karte geht hardwareseits ins Nirvana
-Karte mit Modbios geflasht ist
?

Sehen die mittlerweile über diese Bios-Modifikationen hinweg? Gehe davon aus, da du wie sonst üblich keinen Hinweis, im Eingangsposting darauf gegeben hast.

Oder doch - Alles auf eigene Gefahr,keine Garantie, Gewährleistung seitens MSI ?
Titel: VBIOS fürI N460GTX Cyclone 768D5/OC mit Samsung-Speicher
Beitrag von: Percy am 29. September 2010, 10:25:44
Zitat von: \'der Notnagel\',\'index.php?page=Thread&postID=758786#post758786\'
Hier das VBIOS ohne Garantie vom MSI-Forum-Team und MSI:
Steht doch direkt über dem Download!
Titel: VBIOS fürI N460GTX Cyclone 768D5/OC mit Samsung-Speicher
Beitrag von: DH3AAK am 29. September 2010, 13:30:20
:wall ...ja,ja...den Wald vor lauter Bäumen ...usw =)
Titel: VBIOS fürI N460GTX Cyclone 768D5/OC mit Samsung-Speicher
Beitrag von: der Notnagel am 29. September 2010, 16:30:42
Was soll bei so einer Grafikkarte kaputt gehen?
So lange die Karte im System erkannt wird, kann man sie immer wieder flashen. Das Flashen ist mit dem bootbaren USB-Stick extrem einfach.
Bleibt die Überhitzung. Die erreicht man auch, wenn man den Wurstfinger in den Lüfter hält und dann der Karte ordentlich einheizt. Die hier vorgestellten VBIOS-Versionen sind ordentlich geprüft und funktionieren. Wer über Afterburner unsinnige Werte einstellt, kann so oder so seine Karte grillen. Im Vergleich zur HAWK gibt es hier einige Grenzen. Der Hawk kann ich noch mehr Feuer geben und sie ins Jenseits befördern. Aber selbst da gibieten die DIP-Schalter zur Mäßigung. Ich denke, wenn die benutzt wurden, wird MSI sehr genau hinsehen. Insgesammt weiß die RMA, wie bestimmte Fehler verursacht werden.
Titel: VBIOS fürI N460GTX Cyclone 768D5/OC mit Samsung-Speicher
Beitrag von: Tobe1701 am 02. Oktober 2010, 20:38:14
NVFLASH gibt mir MSINV232MS.130 als MSI-Bios aus. Ist das überhaupt relevant oder kann ich alle modifizierten BIOS für die 1GB Cyclone verwenden? (Ziel ist Lüfter 30% im Idle, Bios-Version ist 70.04.13.00.00) . Vielen Dank!
Titel: VBIOS fürI N460GTX Cyclone 768D5/OC mit Samsung-Speicher
Beitrag von: der Notnagel am 02. Oktober 2010, 22:09:58
Für dich geht es hier weiter: VBIOS für MSI N460GTX Cyclone 1GD5/OC  Neue Firmware (http://\'http://www.msi-forum.de/index.php?page=Thread&threadID=96713\')
Du bist hier bei 768MB. Diese Versionen solltest du nicht verwenden. Auf die 130 kannst du problemlos das mod von Edgecrusher86 flashen.
Titel: VBIOS fürI N460GTX Cyclone 768D5/OC mit Samsung-Speicher
Beitrag von: jimmycash am 28. November 2010, 15:54:31
hat das bios für die 768mb version von edgecrusher die lüftersteuerung schon integriert, oder brauch ich für die 20% wieder afterburner? würde nämlich gerne auf afterburner verzichten und unter ubuntu läuft der sowieso nicht...