MSI Endanwender-Forum

Rund um MSI Produkte => Motherboards für Intel CPUs => Thema gestartet von: fumaa am 06. Oktober 2021, 10:38:57

Titel: MSI Godlike Z390 TPM 2.0 Problem
Beitrag von: fumaa am 06. Oktober 2021, 10:38:57
Hallo liebe Leute  :-)

ich habe Windows 11 und kann aktuell kein Valorant mehr damit spielen - im tpm.msc findet mein System einen TPM 2.0 Chip mit INTC 403.1 Software, jedoch sagt mir das Spiel trotzdem, dass es TPM 2.0 benötigt.
ich hab in meinem BIOS bereits UEFI eingestellt und auch Security Device Support enabled sowie den Secure Boot enabled. Allerdings gibts es unter "Trusting Computing" keine Auswahloption
die laut Internet Recherche "TPM Device Selection" heißen müsste und somit kann ich da auch kein PTT einstellen.

Meine Bios Version ist aktuell und ich bin verwirrt - ich meine ich hab doch Windows 11 mit der Voraussetzung von TPM 2.0 installiert.

Wäre nett wenn jemand vllt. einen Tipp hätte :-D


Mainboard: MSI Godlike Z390
CPU: i9900k
GPU: NVIDIA RTX 2080
RAM: 32 GB
Netzteil: be quiet!


Titel: Re: MSI Godlike Z390 TPM 2.0 Problem
Beitrag von: jeanlegi am 12. Oktober 2021, 23:36:28
Hier auch schon mal reingeschaut? TPM aktivieren im Bios (https://forum-de.msi.com/index.php/topic,120153.0.html).

Hast du nach den ersten Einstellungen auch abgespeichert und schon versucht nach einem Neustart ob die Einstellung dann vorhanden war?