MSI Endanwender-Forum

Rund um MSI Produkte => Rund um BIOS, VBIOS und EFI => Thema gestartet von: Ka-eMm am 13. Oktober 2021, 10:20:30

Titel: Click Bios 5 für Windows 11
Beitrag von: Ka-eMm am 13. Oktober 2021, 10:20:30
Hallo Ihr da draußen.

Ich bin hier neu und habe eine Frage zum "Click Bios 5".
Um meinen Windows-Rechner auf Windows 11 Updaten zu können,
muss "TMP" und "sicherer Start" im Bios eingeschaltet sein.
Den Schalter für "TMP" habe ich gefunden, aber am "sicheren Start"
bin ich gescheitert.
Ich bitte Euch um Eure Hilfe!!

Titel: Re: Click Bios 5 für Windows 11
Beitrag von: iTzZent am 13. Oktober 2021, 11:10:21
Dann suche mal nach "Secure Boot". Das Bios ist eigentlich auf englisch, die deutsche Übersetzung ist nicht immer perfekt.
Titel: Re: Click Bios 5 für Windows 11
Beitrag von: Ka-eMm am 14. Oktober 2021, 13:21:43
Ich habe leider vergessen zu erwähnen, dass mein Bios im "LEGACY" Modus läuft.
Kann ich den Modus ungehindert in den "UEFI" Modus umschalten oder sind da
noch mehrere Sachen zu beachten??
Im "LEGACY" Modus habe ich unter "Security Boot" keine Möglichkeit gefunden
den "sicheren Start" zu aktivieren.
Vielen Dank für die schnelle Antwort.
Titel: Re: Click Bios 5 für Windows 11
Beitrag von: iTzZent am 14. Oktober 2021, 13:40:23
Klar, du kannst auf UEFI stellen, aber dann musst du Windows neu installieren. Sobald du den Bootmode änderst, kommt Windows damit nicht klar.

Wie kommt es denn, das überhaupt Legacy ausgewählt ist ? Von welcher Hardware reden wir hier ?
Titel: Re: Click Bios 5 für Windows 11
Beitrag von: Ka-eMm am 14. Oktober 2021, 14:44:42
Gerätename   
Prozessor   Intel(R) Core(TM) i5-9400F CPU @ 2.90GHz   2.90 GHz
Installierter RAM   16,0 GB
Geräte-ID   8FCAC6B4-29B7-4BF2-B73B-1F480594BB28
Produkt-ID   00330-80000-00000-AA923
Systemtyp   64-Bit-Betriebssystem, x64-basierter Prozessor
Stift- und Toucheingabe   Für diese Anzeige ist keine Stift- oder Toucheingabe verfügbar.

Edition   Windows 10 Pro
Version   21H1
Installiert am   ‎16.‎09.‎2020
Betriebssystembuild   19043.1288
Leistung   Windows Feature Experience Pack 120.2212.3920.0

Ich weis nicht ob diese Angaben irgendetwas nützen, aber es ist das Einzige das mir
zu deiner Frage eingefallen ist.
Titel: Re: Click Bios 5 für Windows 11
Beitrag von: iTzZent am 14. Oktober 2021, 14:57:40
Alles klar, also recht aktuell.

Ja, du kannst dir aussuchen, entweder bleibst du bei Windows 10 oder du installierst Windows 11 einfach neu. Einfach updaten kannst du nicht, da du dein Windows 10 im Legacy Bootmode installiert hast und du somit nicht auf Windows 11 updaten lässt. Das Update Programm ist da recht zickig... bei einer Neuinstallation ist da deutlich mehr Spielraum.
Titel: Re: Click Bios 5 für Windows 11
Beitrag von: Ka-eMm am 14. Oktober 2021, 15:07:11
Vielen Dank für diese klare Ansage. Jetzt weis ich wenigstens woran ich bin.
Danke schön und hab noch einen schönen Tag.
Titel: Re: Click Bios 5 für Windows 11
Beitrag von: ExXonuk am 20. Oktober 2021, 11:41:28
Will hier nicht extra nen Thread aufmachen und frage einfach mal hier nach. Wenn ich upgraden will auf Win10:

Hab ein MSI X570 Gaming Edge wifi und default Settings. Dort ist unter Advanced/Windows os configuration noch CSM eingestellt was ich ja auf UEFI umstellen muss.

Bei Boot steht bei “Boot Mode select“ - Legacy+UEFI
Muss ich das rein auf UEFI umstellen oder ist Legacy+UEFI auch ok?

Und sollte ich Win11 frisch installieren wenn ich diese Sachen im BIOS änder?

LG
Titel: Re: Click Bios 5 für Windows 11
Beitrag von: iTzZent am 20. Oktober 2021, 11:50:54
Der Bootmode MUSS für Windows 11 auf UEFI gestellt werden, damit Secure Boot & TPM überhaupt möglich werden. Danach MUSST du auch Windows neu installieren, da das alte Windows denn nicht mehr hochfährt.
Titel: Re: Click Bios 5 für Windows 11
Beitrag von: ExXonuk am 20. Oktober 2021, 13:38:54
Super, vielen Dank, dann weiß ich Bescheid.
Und oben sollte natürlich „Win 11“ stehen und nicht 10
Titel: Re: Click Bios 5 für Windows 11
Beitrag von: StevenHachel am 15. November 2021, 13:17:26
Wenn ich mich einmischen darf, zwecks UEFI...
Ich hatte damals, um Windows 10 im UEFI Modus booten zu können,
mein System mit dem Tool "MinitTool Partition Wizard" von MBR auf GPT konvertiert und
danach war mein System fähig, im UEFI Modus zu starten.

Acronis TrueImage kann es auch, wenn man sein Backup als "GPT" zurück schreibt.

Evtl. interessant, falls man hier nicht extra sein System neu installieren möchte.

Zuvor aber ein BACKUP MACHEN!

Steven