Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  
Seiten: 1 2 [3] 4 5 ... 10
 21 
 am: 23. September 2022, 13:09:37 
Begonnen von Lars1986 - Letzter Beitrag von Lars1986
@ jeanlegi & iTzZent: Hallo. Ich wollte mich nochmal melden und mitteilen das alles geklappt hat und sehr gut läuft soweit! Danke euch.

 22 
 am: 23. September 2022, 11:45:02 
Begonnen von Flapjacker - Letzter Beitrag von Micha04
Was hast du für eine CPU? Die 980er Samsung ist, wie du schon schreibst eine PCIe 4.0 Karte. Die funktioniert aber im M2.1 Slot nur als 4.0, wenn du einen Ryzen der 3. Generation hast. Im Prinzip sollte sie mit einer älteren CPU in dem Slot als 3.0 funktionieren, aber der Teufel ist manchmal ein Eichhörnchen.

EDIT:
Ist die Firmware der SSD auch aktuell? Über das Windows Tool von Samsung kannst du damit die Firmware aktuallisieren.

 23 
 am: 23. September 2022, 10:18:03 
Begonnen von Flapjacker - Letzter Beitrag von HKRUMB
CMOS schon zurückgesetzt?

 24 
 am: 23. September 2022, 09:31:07 
Begonnen von Flapjacker - Letzter Beitrag von Flapjacker
Hallo,

ich habe mir einen neuen Rechner mit dem o.g. MB zusammengebaut und habe folgendes Problem:

-baue ich meine 2 Samsung SSD (SSD 1TB Samsung 980 Pro M.2 PCIe 4 und Samsung 980 1TB PCIe 3.0) ein läuft der Bootvorgang ins Nirvana
-baue ich die 980 Pro in den M2 Slot zw. Graka und CPU ein boote der Rechner,
-baue ich die 980 (ohne Pro)  zusätzlich in den unteren M2 Slot ein , geht der Bootvorgang wieder schief, und die LED für VGA leuchtet
Bios ist die aktuelle Variante vom August drauf. Komponenten habe ich schon einzeln durchgetauscht..
Graka auch schon ausgetauscht.
Hat jemand eine Idee, wie ich die beiden zusammen zum laufen bekomme?

Meine Hardware:
MB: MSI X570-A pro
RAM:DDR4 32GB (2x 16GB) Corsair Vengeance LPX schwarz DDR4-2666
CPU: MSI Radeon RX 6700 XT
NT:PSU 500 Watt be quiet! Pure Power 11
OS: WIN10 pro

Bin dankbar für jede Hilfe!

LG Flapjacker

 25 
 am: 23. September 2022, 07:22:29 
Begonnen von fschubi2022 - Letzter Beitrag von fschubi2022
Moin Moin Zusammen

Ich bin gerade in meinem Server von einem Intel System auf eine AMD System Umgestiegen.

Vorher ein Intel I7-6700 jetzt einen AMD Ryzen 5 5600G mit dem MAG B550M Mortar Mainbord.

Früher hatte ich C-States von 7- 8 erreicht.

Mit dem neuem Board und CPU erreiche ich Max C-State 3

Ich finde aber leider auch keine Möglichkeit im Bios wo ich das  einstellen Konnte.
Im Alten Bios Konnte ich einstellen Welche C-States er gehen soll max.   Also von Auto auf C8 gestellt und dann hat er das Maximum versucht raus zuholen.

Welche Möglichkeiten hab ich bei diesem Board die Stromaufnahme runter zu schrauben / Die C-State Faktor zu erhöhen ?

Die CPU Läuft laut Bios auch mit 4,4 GHZ das muss ja auch nicht wirklich sein.

Auf dem Board ist die Aktuelle Bios 7C94v1D vom 19.08.2022

Kann mir einer ein paar Tipps geben.

Vielen Dank schon mal im voraus.

Viele Grüße
Frank

 26 
 am: 23. September 2022, 01:13:36 
Begonnen von JdjinnDE - Letzter Beitrag von wiesel201
Du meinst eine m.2 SATA. Ich erinnere mich, mein altes GT72 hatte auch so eine Toshiba mit 128 GB. Ich glaube ich habe so ein Teil hier irgendwo noch rumfliegen...

 27 
 am: 22. September 2022, 22:38:20 
Begonnen von JdjinnDE - Letzter Beitrag von JdjinnDE
Die Toshiba ist keine m.2 NVMe sondern m.2 SSD. Mein Fehler.



Vielleicht ein anderer Benchmark ergibt andere Resultaten.

 28 
 am: 22. September 2022, 22:16:02 
Begonnen von stvo - Letzter Beitrag von jeanlegi
MSI Center ist auch die aktuelle 1.0.59.0 installiert?

 29 
 am: 22. September 2022, 21:46:31 
Begonnen von themtvgameone1 - Letzter Beitrag von themtvgameone1
Hi alle miteinander :D

Habe mir hier extra nen account gemacht um diese Frage zu stellen.

Ich habe ein MSI Z390 Godlike-Motherboard und würde gern wissen ob ich die LED`s des Motherboards per Corsair`s ICUE Software steuern kann.

Ich habe gesehen das es mit den neueren Z690er boards anscheinend möglich sei.

Sollte es möglich sein wenn ja wie? Was genau muss ich einstellen bzw. anschalten und was für Programme benötige ich dafür?

Und wenn wir gerade dabei sind ist es auch möglich meine MSi Grafikkarte darüber zu steuern?

Schonmal vielen dank in vorraus für Antworten.

MfG. TheMTV

 30 
 am: 22. September 2022, 20:52:46 
Begonnen von JdjinnDE - Letzter Beitrag von iTzZent
Die Samsung SATA SSD (max. 600MB/s) soll schneller sein wie die Toshiba NVMe PCIe (max. ca. 1500-2500MB/s) ? Das ist äusserst unwarscheinlich.

Seiten: 1 2 [3] 4 5 ... 10