MSI Endanwender-Forum

Rund um MSI Produkte => Rund um BIOS, VBIOS und EFI => Thema gestartet von: Glorod am 06. August 2002, 17:35:14

Titel: kann man zusätzliche Teiler für FSB/AGP/PCI in ein Bios einbauen?
Beitrag von: Glorod am 06. August 2002, 17:35:14
hallo
ich wüsste gerne ob es möglich ist bei einem mainboard,
welches für 133mhz DDRFSB gebaut wurde und welches
im bios bis 167Mhz einstellbar ist, einen zusätzlichen teiler zu implementieren der bei 166mhz die pci und agp taktrate wieder auf standart zurückfährt. kann es sowas geben? oder ist das unmöglich?
speziell geht es um das k7t266a pro2ru mit ami-bios.
das wäre dann ja fast ein kt333  :D
mfg glorod
Titel: kann man zusätzliche Teiler für FSB/AGP/PCI in ein Bios einbauen?
Beitrag von: speedfighter am 07. August 2002, 06:38:22
Ich meine, das so ein Teiler vom Chipsatz gestellt wird und somit nicht durch ergänzen oder ändern des Bios hinzugefügt werden kann.
Titel: kann man zusätzliche Teiler für FSB/AGP/PCI in ein Bios einbauen?
Beitrag von: ciacomix am 18. August 2002, 09:10:06
Denke ich auch, beim KT3 Ultra ist es ja auch so....