Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  
Seiten: 1 ... 6 7 [8] 9 10
 71 
 am: 23. Juni 2022, 16:02:34 
Begonnen von Threpwood - Letzter Beitrag von HKRUMB
MB und NT sind kompatible,
ob es stark genug ist, ja auch für die Grafikkarte reicht es aus 8-)

 72 
 am: 23. Juni 2022, 15:57:12 
Begonnen von Threpwood - Letzter Beitrag von Threpwood
ALso ich wollte eig. nur wissen ob die Anschlüsse für das Mainboard passen.Ich glaub so alt ist mein Netzteil jetzt nicht.Die kabel sollten doch alle passen(hoffentlich).
Ich rüste meinen PC gerade auf und kauf mir alles neu.

Mein neuer RIG wird sein:
AMD Ryzen 5 5600G
MSI MAG B550M Bazooka Mainboard
Corsair Vengeance RGB Pro Schwarz 16GB Kit (2x 8GB) DDR4-3200 CL16 DIMM Arbeitsspeicher
Palit Geforce RTX 3050 Dual 8GB
Netzteil:XILENCE XP500R7 (500 Watt)
EDIT:Arctic Freezer A35 RGB | CPU-Kühler AM4 Sockel
___________________________________
Deswegen wollte ich eig. nur wissen ob mein Netzteil an das Motherboard passt.
Hab den Kühler vergessen :)
MfG

 73 
 am: 23. Juni 2022, 15:52:17 
Begonnen von Threpwood - Letzter Beitrag von HKRUMB
... das MB ist der kleinere Verbraucher in einem Gamingrechner
... ist abhängig vor allen in der Summe aller Komponenten, die in deinem Rechner versorgt werden sollen.

liste mal all deine Komponenten hier auf ;-)

 74 
 am: 23. Juni 2022, 15:13:35 
Begonnen von Threpwood - Letzter Beitrag von Threpwood
Guten Tag!
Ich wollte wissen ob mein jetziges Netzteil zu dem Mainboard passt wenn ich mir das "MSI MAG B550M Bazooka Mainboard Sockel AM4" kaufe.
Mein Netzteil:-XILENCE XP500R7-
Ich hab leider wenig Ahnung von Mainboards und Netzteilen.
Ich hoffe jemand kann mir bestätigen das es so passen sollte.

MfG
Threpwood

 75 
 am: 22. Juni 2022, 22:03:40 
Begonnen von MSI-Matze - Letzter Beitrag von jeanlegi
Das es Final ist und eine andere Versionsnummer hat ob es noch mal Verbesserungen gab am Bios kann ich nicht sagen, aber ich denke das die Beta zur Finalen wurde.

 76 
 am: 22. Juni 2022, 21:12:51 
Begonnen von Azorv - Letzter Beitrag von iTzZent
Genau, die kleine Tube für den DIE (https://de.wikipedia.org/wiki/Die_(Halbleitertechnik)), den Tiegel für den Rest. Da du deinen Heatsink aber noch nie ab hattest, wirst du die anderen Bauteile aber noch nicht bearbeiten müssen, denn das ist ne ganz schöne Arbeit, das alte Zeug sauber zu entfernen. Das wird bei dir noch intakt sein. Bei meinem Gerät wurde der Heatsink schon sehr oft ab und wieder aufgebaut, dem entsprechend sah es dadrunter auch aus.

Die Schichtdicke auf den DIEs sollte so dünn wie nötig sein :) Der DIE muss komplett bedeckt sein, das Fliessverhalten der Kohlenstoffpaste ist ehr dürftig. Ich habe ca. 0.2-0.4mm aufgetragen, maximal. Einfach etwas auftragen und mit dem Plastikspachtel verteilen, das geht recht leicht.

 77 
 am: 22. Juni 2022, 20:17:38 
Begonnen von Azorv - Letzter Beitrag von Azorv
Schau mal hier rein:
https://forum-de.msi.com/index.php/topic,121728.0.html

Danke für den Link, den hatte iTzZent zu Anfang des Threads schonmal gepostet. Für mich als Laie ist auf den Bildern aber nicht zu erkennen ob es 1) immer die selbe Paste oder 2) unterschiedliche Pasten sind (da 2 Stück für unterschiedliche Zwecke empfohlenen wurden).
Für was steht denn die Abkürzung DIEs?

Hat er doch schon :) Denn den hab ich oben schon verlinkt  8-)  :winke:

Der DIE ist die große glänzende Fläche in der Mitte bei der CPU und der GPU. Dort spielt sich die Musik ab, da muss die Wärme perfekt abgeleitet werden.

Danke Dir! Ok das heißt für die glänzenden Flächen die rote Spritze und für den Rest der Tiegel? Wie dick soll ich den bei den DIEs auftragen?

 78 
 am: 22. Juni 2022, 18:49:31 
Begonnen von TheMAD1980 - Letzter Beitrag von TheMAD1980
Hallo alle zusammen.
Ich habe ein Problem mit meinem PC, was ich so noch in keinem Forum gefunden habe.
Dass es Probleme mit Mystic Light gab, ist bekannt. Hat 1x Funktioniert und habe Probeweise auch die Effekte ein paar mal aus Neugier durchgetestet, aber nach etwa 20 minuten kam der erste Absturz. Komplett Zack! PC aus. Jetzt stürzt der PC beim Start von Mystic Light oder dem Dragon Center sofort ab, wie wenn man den Stecker zieht, jedes mal.
Habe den Eindruck, sobald irgend eine Software auf den Controller zugreift, Lässt das den PC komplett abstürzen. Nach Installation muss das Programm nicht einmal mehr Ausgeführt werden. Eine Hintergrundaktivität reicht.
Nach Windows Login schaltet sich der PC innerhalb von ein paar Sekunden ab. Deinstallation somit auch nicht möglich. Das einzige was funktioniert hat, war zurücksetzen von Windows auf den letzten Wiederherstellungspunkt.
Neuinstallation von Windows habe ich auch probiert und hatte den gleichen Fehler. Ohne die LED Ansteuerung läuft der PC stabil bei jeder Anwendung.
Jemand eine Idee?

Mein System:
Win 11 Pro 64Bit
MSI x299 Tomahawk Arctic
I9 7900x
32GB Corsair DDR4 3000MHZ
700W Seasonic NT
RTX 3080

 79 
 am: 22. Juni 2022, 18:36:35 
Begonnen von taigan - Letzter Beitrag von taigan
Hallo :-(

Erstmal danke  :thumbsup:  für deine fixe antwort sowie den link für den uninstaller..... leider hat es nicht den gewünschten erfolg gebracht.

Habe alles deinstalliert mit dem prog resetet danach noch cache entleert mit dem prog resetet danach dann das MSI Center v 1.0.50.0 erneut installiert ....
dann das prog gestartet und ohne module mich eingelogt... bis dahin ging alles aber sobald ich das prog manuell beende bzw ich den ersten reset voll zogen hab
wird es mir noch unten kurz angezeigt aber sobald ich drauf klicke (starte) versucht er noch das fenster zu öffnen und schmiert dann wortlos ab...

In mom werde ich es wohl so benutzen ohne mich einzuloggen bis es gefixt ist vll in der nächsten version .... (Habe dieses prob schon seit version 1.0.4x

sollte sonst noch wem was einfallen was ich testen sollte bzw machen sollte bin für alle vorschläge und vorgehensweisen dankbar.

lg

Taigan

 80 
 am: 22. Juni 2022, 15:22:06 
Begonnen von MSI-Matze - Letzter Beitrag von MSI-Matze
Ich habe die Agesa V 1.2.07 Beta drauf jetzt habe ich gesehn es ist Final
für mein MSI X570 gaming pro.
Aber wo liegt hier der Unterschied, es wird trotzdem Neue version angezeigt


Seiten: 1 ... 6 7 [8] 9 10