MSI Endanwender-Forum

Rund um MSI Produkte => Rund um BIOS, VBIOS und EFI => EFI-Sektion => Thema gestartet von: der Notnagel am 22. Dezember 2012, 19:30:26

Titel: ME file is not found
Beitrag von: der Notnagel am 22. Dezember 2012, 19:30:26
Beim Flashen von Boards Z68/H61 mit ClickBIOS und ME-Firmware 7 auf ClickBIOSII und ME-Firmware 8 kann es zu Problemen kommen, wenn man sich nicht genau an die Anleitung BIOS & ME update SOP (http://\'http://event.msi.com/mb/22nm/Bios%20ME7%20to%20ME8%20update%20SOP.PDF\') hält.
Man bekommt dann oft die Meldung: ME file is not found - \"ME-Datei nicht gefunden\"

Variante 1:
Schritt-1: Kopiere die extrahierte BIOS-Datei in den Root-Ordner eines USB-Sticks.
Schritt-2: Stecke diesen USB-Stick in das Mainboard mit dem Fehler. Dann schalte den Rechner ein. Der Update-Prozess sollte nun weitergehen.

Variante 2:
Schritt-1: Kopiere die extrahierte BIOS-Datei in den Root-Ordner eines USB-Sticks.
Schritt-2: Benenne diese BIOS-Datei in \"EIVB.bin\" um
Schritt-3: Stecke diesen USB-Stick in das Mainboard mit dem Fehler. Der Update-Prozess sollte nun weitergehen.

Wer die notwendige Final-BIOS-Datei nicht hat, meldet sich bitte unter Angebe der BIOS-Datei-Bezeichnung die er benötigt, hier im Forum.

Zum Flashen sollte ein boardeigener USB-Anschluß verwendet werden. Diese befinden sich hinten am Rechner.

Erfahrungsberichte sind immer Willkommen.
Titel: ME file is not found
Beitrag von: anDrasch am 22. Dezember 2012, 20:23:49
Das soll jetzt nicht als Kritik an dem bewundernswerten Engagement aufgefasst werden.
Ich muss bloß mal  :motz

Ich finde das total besche***, diese .exe-Datei . Da schießt sich wieder mal selber ins Bein. :irre


Und auch wenn Englisch in Grundkenntnissen weit verbreitet ist, finde ich es eigentlich immer wieder eher traurig, dass hier User, für den Geiz oder was auch immer da hinter steckt, aufkommen müssen, und das SOP und wichtige Grundsachen wie Biosupdates in die deutsche Sprache bringen.
Deutschland ist glaube ich nicht so klein im Absatz, dass man für solche Sachen einen kompetenten deutschen MSI Mitarbeiter ansetzt oder einen Übersetzer engagiert verstehe ich wirklich nicht.

Mach weiter Ingo :emot:
Titel: ME file is not found
Beitrag von: GreyOnU am 02. Januar 2013, 23:09:04
Ich bräuchte die finale Bios Datei aus dem Zip Archiv 7681v42.zip (http://\'http://www.msi-computer.de/service/download/bios-19056.html\') mit der E7681v42.EXE. Danke. Ist das BIOS 4.2 für das P67A GD53 B3 vom 16.07.2012.
Titel: ME file is not found
Beitrag von: der Notnagel am 03. Januar 2013, 17:13:17
Die gibt es hier im Forum  schon mehrfach. Z.B. hier: MSI P67A-GD53 Bios update fehlgeschlagen (http://\'http://msi-forum.de/index.php?page=Thread&postID=807979#post807979\')
Das P67A-GD53 und das P67A-GD53 (B3) verwenden hier das gleiche BIOS.
Titel: ME file is not found
Beitrag von: hutattedonmyarm am 07. Oktober 2013, 17:35:07
Ich bräuchte die BIOS Datei aus 7681vP8.zip (http://\'http://de.msi.com/service/download/bios-20224.html\') mit der E7681vP8.exe
Titel: E7681ims.p80
Beitrag von: der Notnagel am 07. Oktober 2013, 18:32:55
Bittesehr
Titel: ME file is not found
Beitrag von: hutattedonmyarm am 07. Oktober 2013, 23:20:37
Dankeschön. Ich hab aber die Erfahrung gemacht, dass der Stick zuerst nochmal mit FAT32 formatiert werden muss (war er ja eig. vorher schon) damits erkannt wird. Dann die Datei draufkopieren und starten. Auch das ging erst beim zweiten Anlauf, beim ersten gabs kurz vor dem Update ein Neustart.