MSI Endanwender-Forum

News und Sonderforen => Foruminformationen => Thema gestartet von: chriss_msi am 03. August 2005, 12:23:38

Titel: Windows-Update verbessert
Beitrag von: chriss_msi am 03. August 2005, 12:23:38
Nachdem die Echtheits-Überprüfung des Windows-Updates mit einem einfachen Java-Script Befehl gehackt werden konnte, wurde Windows-Update nun upgedatet (http://planet3dnow.de/cgi-bin/newspub/viewnews.cgi?id=1123064057)

Erinnert mich stark an das Service Pack 2 von XP. Am Anfang hieß es auch bombensicher und gleich 2 Tage danach standen neue Sicherheitsupdates vor der Tür. Selbst die Version von Windows-Update überlebt maximal ne Woche, bis wieder neue Tricks gefunden wurden  :evil:

Naja, Microsoft halt ...  :brech
Titel: Windows-Update verbessert
Beitrag von: Der_Wolf am 09. August 2005, 21:36:24
Alles klar!!!?????

http://business.tomshardware.com/news/20050809_142825.html

Das war wohl nichts!!!

Bis dann

Der Wolf
Titel: Windows-Update verbessert
Beitrag von: longi am 09. August 2005, 23:15:26
Hi
na, hatte Chris doch schon geschrieben vor paar Tagen unter
Vista Thread.

Cu
Titel: RE: Windows-Update verbessert
Beitrag von: kappel64bit am 10. August 2005, 20:10:45
naja irgendwie muss ms ja versuchen sein produkt durch raupkopierer zu schützen.

sp2 war auch gut bin froh dass es das gibt.

patches wird es immer geben egal welches os man nun hat ob MacOs oder Linux oder Windows oder OS2 oder oder usw usw usw

linux hat auch jeden tag updates drinnen (apt-get debian) da regt sich auch keienr auf nur bei windows wird gleich immer gehuelt warum denn schon wieder ein neuer patch da ist.

am besten ist es sich das SP2 network install zu laden das ist ziemlich fett. dann hat man beim aufsetzten immer gleich das sp2. oder gleich in die cd einbauen gibt es anleitungen bei MS.

die firmen die von der unsicherheit leben norton und friends ... leben ja von den viren und trojanern die haben sogar eine top10 der häufigsten charts. finde das ist fast schon eine motivation der ganzen kranken viren kids.

nutze selbst nur kostenlose virenscanner und antspyware(ms) läuft super und fressen nicht auch noch alles was an ram da ist.
Titel: Windows-Update verbessert
Beitrag von: ein Nobody am 13. August 2005, 17:06:48
Nicht so ganz richtig da M$ wirkliche Probleme mit der Sicherheit hat. Weil sie soviele Prozesse völlig ungefragt zulassen. Dos ist ein gutes Beispiel dafür. Kam sogar im TV neulich ein Bericht von einem Bulgarischen Informatiker, der mich in meinen Erfahrungen auch noch bestätigte das Prozesse egal welcher Natur völlig unkotrolliert überall absolute Freiheit haben in OS von M$ und ihr oft heimliches treiben verrichten können ohne das der Nutzer was merkt. Gibt sogar Prozesse die sich in anderen Programmen verstecken und sich so als völlig harmlos tarnen, welcher dann in den laufenden Prozessen als ein bereits vorhandener Prozess von Windows dargestellt wird....

mfg nur ein Nobody  :kaffee