MSI Endanwender-Forum

Rund um MSI Produkte => Rund um BIOS, VBIOS und EFI => EFI-Sektion => Thema gestartet von: Noobless am 02. Dezember 2020, 08:16:29

Titel: MPG X570 Gaming Plus BIOS-Update für Ryzen 5600x mit Flash-Taste
Beitrag von: Noobless am 02. Dezember 2020, 08:16:29
Moin moin zusammen.

Ich habe mir ein MSI MPG X570 Gaming Plus gekauft zusammen mit einem AMD Ryzen 5 5600x.

Ich habe alles zusammengebaut und nachdem ich den Rechner gestartet habe leuchtet die Debug-CPU-LED. Soweit war alles so wie ich erwartete.

Also auf die MSI-Seite gegangen das BIOS 7C37vAB herunter geladen, umbenannt zu MSI.ROM und auf einen USB-Stick (FAT-32) kopiert. Dann den Stick hinten in der Flash-USB-Port gesteckt und die Flash-Taste ca. 3 Sekunden lang gedrückt. Achja, der Rechner war natürlich aus als ich die Flash-Tastet betätigte. Der USB-Stick leuchtet kurz auf und geht nach ca. 7 Sekunden wieder aus.

Ich hatte gelesen das evtl. der USB-Stick das Problem sein könnte. Also habe ich es mit mehreren USB-Sticks probiert (USB 3.0 32 GB, USB 2.0 2 GB, USB 2.0 8 GB). Ich kam immer zu dem selben Ergebnis.

Die einzige Abweichung die habe ist, dass ich an meinem Netzteil nur einen 8-Poligen-Stecker zur CPU-Stromversorgung habe. Hatte allerdings in anderen Foren gelesen, dass der zweite Stecker (4-Polig) nur für den OC-Betrieb erforderlich ist.

Vielen dank schonmal im Voraus für eure Anregungen und Tips.