MSI Endanwender-Forum

News und Sonderforen => Foruminformationen => Thema gestartet von: der Notnagel am 04. Juli 2012, 14:03:15

Titel: Wichtiger Hinweis zum Update von ME7 auf ME8
Beitrag von: der Notnagel am 04. Juli 2012, 14:03:15
in letzter Zeit häufen sich Fehler beim Flashen von ME7 auf ME8.
Dabei wurde festgestellt, dass alle Boards und die Software keine Fehler hatten.

Es betrifft das Update auf 22nm Ivy Bridge CPUs für Boards mit der ME-Firmware 7: http://event.msi.com/mb/22nm/

Ganz wichtig ist die Einhaltung der Anleitung: http://event.msi.com/mb/22nm/Bios%20ME7%20to%20ME8%20update%20SOP.PDF

Es wird mit dem Programm zuerst das BIOS unter Windows geflasht.
Danach fährt der Rechner runter und startet neu, um die ME-Firmware zu flashen.
Es dauert alles etwas, aber bis Windows wieder gestartet ist, MUSS der USB-Stick am Rechner verbleiben. Hier machen die meisten den Fehler und entfernen den Stick zu früh.

Bei MSI wurden diverse Boards eingeschickt, wo das BIOS zerflasht war. Dort wurde zuerst das alte BIOS wieder installiert und dann mit dem Programm das neue BIOS und die ME8-Firmware geflasht. Es lief bisher ohne Ausnahme problemlos. Also liegt es nicht an der Hardware und dem Programm.

Vielleicht findet sich jemand, der die Anleitung in das Deutsche überträgt. Mit fehlt momentan etwas die Zeit. Danke.