MSI Endanwender-Forum

Rund um MSI Produkte => Notebooks => Thema gestartet von: Youngg99 am 16. März 2018, 11:44:01

Titel: Notebook weniger fps im spiel als alter gaming pc
Beitrag von: Youngg99 am 16. März 2018, 11:44:01
Guten tag,

Ich bin seid gestern glücklicher msi besitzer
Gekauft wurde eine Msi Ge72mvr 7rg 066 apache pro.
Jetzt habe ich mir League of Legends runtergeladen und habe ingame weniger fps als mein pc der viel schlechtere komponenten hat z.B. Eine gtx 650 jetzige grafikkarte Gtx 1070. Jetzt habe ich mir gestern obs runtergeladen zum streamen und das laggt auch sehr böse und habe dann nurnoch 30fps im spiel Aber habe nur 8gb ram anstatt 16 kann es sein das es deswegen laggt? Im stream? 

Treiber weis ich ehrlich gesagt nicht ob ich alle instaliert habe die von nvidia müsste auf dem neuesten stand sein.

Gibt es irgendwelche einstellungen für gaming die ich bei der msi einstellung wo ich meine tastatur farbe verändern kann irgendwelche usb boost oder so einschalten kann (tschuldigung ich weis nicht wie das heisst)?

Wäre sehr glücklich wenn mir jemand hierbei helfen kann.


Ps: bei der msi einstellung steht auch meistens 100% cpu auslastung. Und arbeitsspeicher 50-60..
Das notebook ist ein tag alt.


Grüße :-)
Titel: Re: Notebook weniger fps im spiel als alter gaming pc
Beitrag von: jeanlegi am 16. März 2018, 15:12:10
Laut Datenblatt sind in deinem Gerät nur 1x8Gb verbaut (siehe Datei Anhänge)
Sobald ein zweites RAM Modul verbaut ist solltest du auch einen Unterschied bemerken bzw mehr FPS haben.

Vom Prinzip her sollte der hier gehen: http://geizhals.de/kingston-valueram-so-dimm-8gb-kvr24s17s8-8-a1519624.html
Prüfe aber bitte noch mal mit CPU-Z welcher RAM verbaut ist in deinem Gerät.
Titel: Re: Notebook weniger fps im spiel als alter gaming pc
Beitrag von: Youngg99 am 16. März 2018, 15:38:01
Vielen dank für die Schnelle Antwort kann es echt nur wegen diesen eine 8 GB ram sein das es hängt? ich meinte alle andere komponenten sind viel besser. So ungefähr sieht es beim MSI Dragon play aus wenn ich obs anhabe Temperatur ist auch ziemlich hoch Notebook ist seid 15minuten an.

gibst es denn noch irgendwelche treiber wo ich mir installieren kann?  kann mir einer was auflisten. Grafikkarte ist  auf neuestem stand.
MfG
Titel: Re: Notebook weniger fps im spiel als alter gaming pc
Beitrag von: jeanlegi am 16. März 2018, 15:44:19
Ja, die Geräte skalieren besser mit dual channel. So hast du nur single channel.
Wenn du aktuelle Treiber willst sind Intel, Killer Networking und Nvidia deine Anlaufstellen.
Das Gerät ist 2,9cm dick. Du kannst die WLP austauschen, die ist als Pad schon vorab drauf und teilweise auch eingetrocknet. Hatte ich beim GE73 fur meine Schwester.. Furz trocken war die WLP.
Titel: Re: Notebook weniger fps im spiel als alter gaming pc
Beitrag von: Youngg99 am 16. März 2018, 15:48:49
Hier ist ein Screen von cpu Z ich kann daraus nicht erfassen ist dieser Ram innordnung wo du mir geschickt hast?
Titel: Re: Notebook weniger fps im spiel als alter gaming pc
Beitrag von: Youngg99 am 16. März 2018, 15:50:42
Tut mir leid ich Verstehe die Fachwörter nicht, was ist WLP? und gibst eventuell eine Einstellung für den Msi Dragon Center und dem Killer Control Center?
Titel: Re: Notebook weniger fps im spiel als alter gaming pc
Beitrag von: jeanlegi am 16. März 2018, 16:11:06
Mach bitte ein Screenshot vom Reiter SPD.
WLP ist wärmeleitpaste, diese wird genutzt um die abwärme besser an die Kühleinheit abzuführen.
Was meinst du mit Einstellungen für das Dragon Center und das Control Center?
Titel: Re: Notebook weniger fps im spiel als alter gaming pc
Beitrag von: Youngg99 am 16. März 2018, 17:53:36
Ich schicke sofort ein screenshot rein wenn ich daheim bin. Wie wechsle ich die wlp denn aus? Gibst dafür eine einleitung? Und wo kaufe ich das? Den ram habe ich mir schon bestellt falls es der falsche ist kann ich das ja zurück geben.

Mit der dragon einstellung meine ich ob ich da irgendwelche boost anmachen bzw. Ausmachen soll. 

Und bei dem killer center welche ich eine hóhere priorität geben soll. Mein spiel, obs oder google chrome wenn ich streame.

MfG
Titel: Re: Notebook weniger fps im spiel als alter gaming pc
Beitrag von: Youngg99 am 16. März 2018, 23:32:20
So mein Ram ist wohl von Hyundai electronics??? ist das so serie?
Titel: Re: Notebook weniger fps im spiel als alter gaming pc
Beitrag von: jeanlegi am 17. März 2018, 00:39:57
Entweder Hyundai oder Kingston.
Aber der Kingston sollte kompatibel sein.
Titel: Re: Notebook weniger fps im spiel als alter gaming pc
Beitrag von: Hutbolzen am 17. März 2018, 07:03:39
Der originale Speicher in Deinem Gerät ist von SK Hynix.
Theoretisch und praktisch gehen aber auch alle anderen namhaften Hersteller
wie Samsung,Kingston etc.
Ich mische beim Testen immer alles durcheinander und hatte damit noch keine
Probleme mit namhaften Herstellern.
Titel: Re: Notebook weniger fps im spiel als alter gaming pc
Beitrag von: iTzZent am 17. März 2018, 07:35:51
Ist niemanden von euch aufgefallen, das der GPU Lüfter aus ist ? Daher wird auch die miese Performance kommen. Die Temperatur wird bei 25% Last mit Sicherheit nicht bei 50°C liegen und der Lüfter müsste auch schon lange angesprungen sein. Da scheint irgendwas nicht zu stimmen...

Welches Lüfterprofil ist gewählt ?
Titel: Re: Notebook weniger fps im spiel als alter gaming pc
Beitrag von: Hutbolzen am 17. März 2018, 08:16:44
Ne,mein Handy Display ist 4,7“ groß.
Ich darf hier mein 17,3“ ja nicht mehr nutzen.:-)
Wenn der Lüfter natürlich nicht läuft würde das sicher einiges erklären.
Ist die Frage warum er nicht läuft.
Ein EC Reset wäre dann mal die erste Maßnahme,hat sein Gerät dafür
auch ein kleines Loch im Bodendeckel?
Titel: Re: Notebook weniger fps im spiel als alter gaming pc
Beitrag von: iTzZent am 17. März 2018, 08:50:58
Immernoch kein Windows neu installiert ? :)

Das GE72MVR müsste auf der Unterseite in der Mitte zwischen den Zuluftschlitzen ein Resetloch haben.
Titel: Re: Notebook weniger fps im spiel als alter gaming pc
Beitrag von: Youngg99 am 17. März 2018, 10:53:09
Okey wenn der original speicher nicht von hyundai ist wie kann es dann sein ich habe es neu am 15ten gekauft?  Habe mir zwar jetzt einen von kingston geholt . Aber ich versuche mal mein lüfter zu reseten vielleicht klappt das ja.

Windows war ja schon neu instaliert, muss ich das trotzdem nochmal instalieren?? Und lüftungsprofil ist glaube ich auf turbo eingestellt. Bin aber erst ab 12 uhr nacht wieder zuhause deswegen kann ich das nicht beantworten auf jeden falls das ganz oberste wo man die lüftungsprofile auswählt.

Wie resete ich das einfach eingestellt sekunde gedrückt halten?  Wird irgendwas gelöscht? Falls es doch nicht geht muss ich, dass dann einschicken.. ?
Titel: Re: Notebook weniger fps im spiel als alter gaming pc
Beitrag von: iTzZent am 17. März 2018, 11:46:35
Ich habe deine Beiträge mal zusammengefasst, denn solange noch niemand auf deinen Beitrag geantwortet hat, kannst du diesen auch editieren.

Beim EC Reset werden deine Daten nicht angetastet. Einzig die Bioseinstellungen und die EC Firmware werden resetet. Da kann es höchstens sein, das du den Bootmode neu einstellen musst (von Legacy auf UEFI oder anders rum...), kommt aber drauf an, in welchem Bootmode das Windows installiert ist.
Titel: Re: Notebook weniger fps im spiel als alter gaming pc
Beitrag von: Youngg99 am 17. März 2018, 12:13:59
Achso okey das wusste ich nicht. Okey kann ich da irgendwas falsch machen? Falls es nicht geht muss ich das notebook dann zurückschicken? Das möchte ich ungern :s

Habe mir nen neuen 8gb ram von kingston bestellt. Hoffe das ist nicht allzuschlimm wenn man zwei verschiedene Hersteller versendet. Wenn ich direschrauben selber löse und gehäuse entferne kann ich vielleicht bei dem lüfter nachschauen, wenn ich schon dabei bin? Kann ja auch sein der ist kaputt.
Titel: Re: Notebook weniger fps im spiel als alter gaming pc
Beitrag von: iTzZent am 17. März 2018, 13:03:24
Da kannst du nix falsch machen. Gerät aus und Knopf drücken, am besten mit ner aufgebogenen Büroklammer...

Was den RAM angeht, Kingston ist da recht kompatibel. Teste es einfach... garantieren kann dir niemand eine 100%ige Kompatibilität.
Titel: Re: Notebook weniger fps im spiel als alter gaming pc
Beitrag von: Hutbolzen am 17. März 2018, 14:51:57
SK Hynix ist Hyundai,er sollte problemlos mit Kingston zusammen arbeiten.
Die Probleme von früher gibt es heute nur noch selten.
Titel: Re: Notebook weniger fps im spiel als alter gaming pc
Beitrag von: high5555 am 17. März 2018, 16:33:38
Kann es eventuell sein, dass das Spiel schlichtweg nicht mit der nvidia Karte sondern mit dem integriertem Intel Chip läuft (deswegen wird auch der GPU Lüfter nicht laufen)? Bei manchen Spielen klappt die Umschaltung nicht, da muss man die nvidia erzwingen.

Rechte Maustaste auf Desktop --> Nvidia Systemsteuerung
3D Einstellungen verwalten
Programmeinstellungen
Hinzufügen --> Durchsuchen
Die .exe des Games suchen und hinzufügen.
unter Punkt 2 den nvidia Hochleistungsprozessor auswählen.
Speichern und Game nochmal starten.
Titel: Re: Notebook weniger fps im spiel als alter gaming pc
Beitrag von: iTzZent am 17. März 2018, 16:46:30
Das würde er an der Farbe der LED vom Powerbutton sehen... organge = Nvidia und blau = Intel.

Da sie aber 25% Last besitzt lt. Dragon Center, wird die Nvidia aktiv sein.
Titel: Re: Notebook weniger fps im spiel als alter gaming pc
Beitrag von: Youngg99 am 17. März 2018, 16:50:10
Das problem liegt nur daran wenn ich streamen will, das mein laptop da nicht mehr mitmacht stream ruckelt und game hat dann nurnoch 30fps. Wenn es stimmt das es mit dem intel grafikkarte arbeitet soll ich das dann auch umstellen für mein stream? Wenn ja wo mache ich das?:)
Titel: Re: Notebook weniger fps im spiel als alter gaming pc
Beitrag von: iTzZent am 17. März 2018, 16:52:53
Das hat high5555 doch gerade erklärt...
Titel: Re: Notebook weniger fps im spiel als alter gaming pc
Beitrag von: Youngg99 am 17. März 2018, 20:27:34
Ja ich weis tut mir leid meine frage ist ob ich mein streaming datei auch auf nvidia einstellen muss? MfG
Titel: Re: Notebook weniger fps im spiel als alter gaming pc
Beitrag von: Youngg99 am 18. März 2018, 00:40:23
okey mein lüfter dreht sich trotz des resettes nicht. Musste aber nichts einstellen nur ein neustart hat dann von selber geupdatet. Das mit nvidia Steuerung habe ich gemacht und schaue mal nach ob ich jetzt streamen kann aber der GPU Lüfter macht mir sorgen.. wie soll ich jetzt weiter vorgehen?
Titel: Re: Notebook weniger fps im spiel als alter gaming pc
Beitrag von: iTzZent am 18. März 2018, 06:45:21
Betätige mal den Coolerboost Button, dann sollte der Lüfter auf jeden Fall anspringen. Sicherheitshalber starte vorher mal GPU-Z, damit die Nvidia GPU aktiviert wird.

Wenn das nicht der Fall ist, kannst du gerne mal nach dem Lüfter schauen, ob das Kabel richtig sitzt. Wenn das so ist, muss das Gerät wohl zum Service.
Titel: Re: Notebook weniger fps im spiel als alter gaming pc
Beitrag von: Youngg99 am 18. März 2018, 10:45:57
Okey wo ich den coolerboost button angemacht habe ging er an ist aber ziemlich laut. Habe mal jetzt die grafikkarte auf hochleistung von nvidia eingestellt aber im game habe ich immer noch eine low fps stream ist besser gewonnen. weis jemand weiter?

Ich habe gestern nachdem ich mein stream und game angemacht habe mal bei dragon center reingeschaut und mein cpu arbeitet halt zu 100% meistens und ich glaube das ist nicht gut temepraturen warten auch bei um die 70 grad.
Titel: Re: Notebook weniger fps im spiel als alter gaming pc
Beitrag von: iTzZent am 18. März 2018, 10:56:16
Naja, wenn du die CPU so sehr belastest, dann ist sie nunmal ausgelastet :) Spielen und Streamen kostet nunmal Leistung.
Titel: Re: Notebook weniger fps im spiel als alter gaming pc
Beitrag von: Youngg99 am 18. März 2018, 11:00:07
Ja die sache ist aber, Ich habe mit einen alten gaming pc gestreamt mit einer i5 und gtx 650, und bei ihm lief das ohne probleme der pc hatte halt 16 anstatt die 8gb ram. Aber das kann doch nicht nur daran liegen?
Titel: Re: Notebook weniger fps im spiel als alter gaming pc
Beitrag von: Hutbolzen am 18. März 2018, 15:45:22
Doch,sowas könnte auch nur daran liegen.
Wir hatten hier schon ähnliche Fälle,da wurden sogar 1x16 GB gegen 2x8GB getauscht.
Den Unterschied sieht man im 3Dmark11 ganz krass im Ergebnis.
Titel: Re: Notebook weniger fps im spiel als alter gaming pc
Beitrag von: high5555 am 19. März 2018, 05:45:20
Das stimmt. Das wird oft unterschätzt. Nur Single gegen Dual-Channel tauschen bei gleicher Ram Größe kann schon ein nicht nur messbarer sondern spürbarer Unterschied sein wenn der Rechner unter Volllast ackern muss. Für Spielen und gleichzeitiges Streamen halte ich 8 GB auch für eindeutig zu wenig. Die FPS im Spiel werden halt nicht nur durch die GPU beeinflusst. Unabhängig davon ob Deine Probleme ausschließlich daran liegen würde ich, wenn Du zusätzlich noch streamen möchtest, auf jeden Fall auf 2x8 GB Dual Channel aufrüsten. 

Lg
Titel: Re: Notebook weniger fps im spiel als alter gaming pc
Beitrag von: Youngg99 am 19. März 2018, 12:24:07
Okey bin schon dabei sind halt zwei verschiedene Hersteller
 Hoffe das ist nicht so schlimm
Titel: Re: Notebook weniger fps im spiel als alter gaming pc
Beitrag von: high5555 am 19. März 2018, 12:57:20
Wichtig ist, dass die Spezifikationen gleich sind. Sprich die Taktraten.
Titel: Re: Notebook weniger fps im spiel als alter gaming pc
Beitrag von: Youngg99 am 19. März 2018, 13:30:23
Oh wo sehe ich das? Der ram ist morgen bei mir. Habe den ram.gekauft wo.mir jemand empfohlen hat hier im forum auf seite 1.
Titel: Re: Notebook weniger fps im spiel als alter gaming pc
Beitrag von: high5555 am 19. März 2018, 14:27:12
Sollte passen. Dein Ram ist ja ein 2400er und ein solches hat man Dir auch empfohlen.
Titel: Re: Notebook weniger fps im spiel als alter gaming pc
Beitrag von: Youngg99 am 19. März 2018, 14:54:57
Okey mal sehen ob ich dann eine bessere fps habe und dann alles nicht mehr ruckelt.
Titel: Re: Notebook weniger fps im spiel als alter gaming pc
Beitrag von: Youngg99 am 20. März 2018, 16:31:18
So hi ich bins wieder,

Habe mein Ram erfolgreich eingebaut. habe jetzt 16GB. Aber das problem ist wenn ich jetzt " Fortnite " Spiele habe ich weniger fps als vorher ist das normal?! :D
und wegen der WLP wo kann ich mir das kaufen und auch austauschen?
Also mein FPS ist noch niedriger geworden als sonst auch ohne Stream anmachen.. Bitte um Hilfe.

Grüße Young
Titel: Re: Notebook weniger fps im spiel als alter gaming pc
Beitrag von: high5555 am 21. März 2018, 07:41:58
Du hast mit 16 GB weniger FPS als mit 8 GB? Da gibt es meiner Meinung nach nur 2 plausible Erklärungen. Entweder die RAM-Riegel haben nicht die gleichen Speccs und sind nicht kompatibel oder das ist ein Fall für den Service, sprich das Gerät ist nicht in Ordnung. Eine andere Erklärung fällt mir beim besten Willen nicht ein.

Mach bitte noch mal ein Screenshot mit CPU-Z und dem verbauten Ram. Lass außerdem mal den 3dMark von Futuremark laufen und mach nen Screenshot vom Ergebnis (kostenlose Version reicht). Außedem bitte ein Screenshot des Taskmanager über die gerade laufenden Tasks/Anwendungen.
Titel: Re: Notebook weniger fps im spiel als alter gaming pc
Beitrag von: Youngg99 am 21. März 2018, 17:38:25
Okey es lag nur daran weil mein netzkabel nicht angeschlossen ist. :D fps ist gleich geblieben.

Anderes problem ist das mein cpu und gpu nach gut einer stunde eine temepratur von 90-100 grad erreicht. Lüftungen laufen.
Titel: Re: Notebook weniger fps im spiel als alter gaming pc
Beitrag von: jeanlegi am 21. März 2018, 18:10:22
Da wird dir fast nichts anderes Übrig bleiben die WLP auszutauschen.
Das Problem an der Sache ist, dass die verwendete Paste schon vom Hersteller der Heatsinks aufgetragen wurde und diese ist dann zum teil schon trocken.
Hatte ich jetzt erst beim GE73 meiner Schwester.
Titel: Re: Notebook weniger fps im spiel als alter gaming pc
Beitrag von: Youngg99 am 21. März 2018, 19:36:05
Ist das leicht? Kannat du mir hierzu eventuell eine einleitung geben?
Titel: Re: Notebook weniger fps im spiel als alter gaming pc
Beitrag von: high5555 am 22. März 2018, 08:14:22
Die Temperaturen sind eindeutig zu hoch. Mein Ge73 kommt unter Volllast nicht über 80 Grad. Ich weiß auch nicht ob ich da selbst mit WLP rumdocktern würde. Das hört sich eher nach einem Servicefall an, da das Gerät auch ab Werk nicht auf solche Temperaturen kommen sollte. Das kann auch Deine FPS Probleme erklären, denn die Chips takten runter wenn sie zu heiß werden.  Hast Du Dich mal direkt an MSI gewandt was die sagen?
Titel: Re: Notebook weniger fps im spiel als alter gaming pc
Beitrag von: Youngg99 am 22. März 2018, 20:15:51
Ich melde mich mal bei denen ich hoffe es ist kein Problem. Weil ich ja mein ram erweitert habe. Aber ich denke es ist kein garantiefall wenn die temepraturen zu hoch sind werden die glaube ich so nicht akzeptieren.

MfG
Titel: Re: Notebook weniger fps im spiel als alter gaming pc
Beitrag von: iTzZent am 22. März 2018, 20:20:33
Das mit dem RAM ist kein Problem, das Garantiesiegel darf ruhig beschädigt sein.

Warum sollten die es nicht akzeptieren ? Zu hohe Temperaturen können auch von einem defekten Kühlsystem kommen... also wenn die in DEREN Augen zu hoch sind, wird auch was unternommen.
Titel: Re: Notebook weniger fps im spiel als alter gaming pc
Beitrag von: Youngg99 am 22. März 2018, 20:33:32
Kann durch zu höher temepraturen irgendetwas kaputt gehen? Will das eigentlich ungern zurück geben.
Titel: Re: Notebook weniger fps im spiel als alter gaming pc
Beitrag von: iTzZent am 22. März 2018, 20:39:31
Ja klar, deswegen ist das auch ein Garantiefall, wenn sie wirklich zu hoch sind.
Titel: Re: Notebook weniger fps im spiel als alter gaming pc
Beitrag von: high5555 am 22. März 2018, 21:32:04
Du musst ja selbst wissen was Du tust. Aber Tatsache ist, die Temperaturen sind zu hoch, bei >= 100 Grad kann niemand ernsthaft behaupten das sei normal. Außerdem scheint der Rechner nicht seine volle Leistungsfähigkeit zu haben, sonst hättest du nicht solche FPS Probleme, was darauf hindeutet, dass die Chips auch noch runter takten. Da würde ich auf keinen Fall selbst dran rum schrauben wenn Du nicht genau weißt was Du tust. Einen Rechner zum Service zu schicken ist immer blöd aber dauerhaft einen offenbar defekten Rechner zu haben ist noch blöder.
Titel: Re: Notebook weniger fps im spiel als alter gaming pc
Beitrag von: Youngg99 am 24. März 2018, 12:30:06
Ok ist laut msi nornal. Über 95 dann nicht mehr . Aber komme nicht über 95. Wird halt nach hochfahren deswegen notebooks direkt 60-65% heiß.
Titel: Re: Notebook weniger fps im spiel als alter gaming pc
Beitrag von: high5555 am 24. März 2018, 13:20:16
Die meinen das sei normal? Guter Witz. Hier mal meine Werte von meinem GE73VR 7RF nach rund 20 Minuten Witcher 3 auf Ultra Settings, Wie Du siehst läuft die GPU auf 99% Last und sowohl Prozessor als auch GPU sind weit von 95 Grad entfernt. Und dieses Notebook wird aufgrund seiner flachen Bauweise mit GTX 1070 sogar vergleichsweise warm.

Poste doch mal bitte Deine Werte aus dem Dragon Center, Insbesondere GPU Kerntakt und GPU Speichertakt wären interessant.

(http://up.picr.de/32188999ba.jpg)
Titel: Re: Notebook weniger fps im spiel als alter gaming pc
Beitrag von: high5555 am 24. März 2018, 13:56:46
Und hier das ganze nochmal nach 30 Minuten mit Prime95. Das sind 30 Minuten konstante Volllast, das im Normalbetrieb praktisch nie vorkommt. 

(http://up.picr.de/32189277hl.jpg)
Titel: Re: Notebook weniger fps im spiel als alter gaming pc
Beitrag von: Youngg99 am 25. März 2018, 11:33:37
Ich mache das sofort wenn ich zuhause bin. Diesem gpu kern und speichertakt habe ich zuvor nie gesehen
 Oder nicht wargenommen eventuell muss ich das updaten das dragon center. Und ich habe auch ne gtx 1070 :p

Das gpu kern und speichertakt finde ich nirgends. Im dragon center.

Grüße
Titel: Re: Notebook weniger fps im spiel als alter gaming pc
Beitrag von: high5555 am 25. März 2018, 18:46:08
Wenn du das am PC aufrufst steht auf der ersten Seite Systemüberwachung: GPU Core clock und GPU Memory Clock.
Ich empfehle aber das vom Smartphone aus im Spiel zu machen,. da Du dann nicht auf dem Desktop schalten oder das Spiel beenden musst und nur so wirklich aussagefähige Daten bekommst. Wenn Du das Spiel beendest steht dann wie hier zu sehen n/A weil dann die integrierte intel Grafik übernimmt.
Wie Du oben siehst sind 95 Grad eben nicht normal und bei mir ändert sich das auch nach 2 Stunden nicht. Ich vermute die Chips takten runter um sich gegen Überhitzung zu schützen, daher wäre der Core und Memory Takt eben mal interessant wenn der Chip bei über 90 Grad ist.

(http://up.picr.de/32205682ds.jpg)
Titel: Re: Notebook weniger fps im spiel als alter gaming pc
Beitrag von: Youngg99 am 25. März 2018, 23:23:40
So Sieht das nach 10 Minuten aus.
Titel: Re: Notebook weniger fps im spiel als alter gaming pc
Beitrag von: high5555 am 26. März 2018, 04:52:56
Du übertaktest die Chips ja auch. (Modus Höchstleistung). Du hast nen höheren Core Takt als ich, trotz gleicher GPU. Dann ist es natürlich kein Wunder, dass die wärmer als normal werden. Die Temperaturwerte sind aber noch nicht im kritischen Bereich, von 95 Grad bei beiden Chips, wie Du geschrieben hast, ist das ja noch deutlich entfernt. Das erklärt aber natürlich erst recht nicht warum du so geringe FPS hast.

Lg
Titel: Re: Notebook weniger fps im spiel als alter gaming pc
Beitrag von: Youngg99 am 26. März 2018, 13:11:49
Hier wae mein laptop gerade erst für 10-20 minuten an.. Gpu wird glaube ich nicht so heiß. nach einer haben stunde spielen ist der cpu wert auf 95 grad. Wie kann ich das einstellen mit der höchstleistung?

Habe gelesen die Hq cpus kann man nicht ändern wegen dem leistungsmodus das geht nur bei hk cpus was mache ich bezüglich dieses problem
Titel: Re: Notebook weniger fps im spiel als alter gaming pc
Beitrag von: high5555 am 26. März 2018, 15:47:11
Du kannst das nur über Systemtuning im Dragon Center einstellen. Ich hab das auf Comfort stehen, diese Einstellung kostet kaum Leistung aber die Lüfter drehen nicht so hoch. 95 Grad halte ich aber dennoch für zu hoch. Ab ca. diesem Wert beginnen die CPUs ihre Leistung zu drosseln um nicht zu überhitzen. Schicke doch mal einen Screenshot wenn die Temperatur auf diesem Wert ist. Auch im Reiter Systemtuning mal gucken auf welcher Einstellung die Lüftersteuerung steht. Auf Auto? 

Sind die FPS von Anfang an so schlecht (also wenn die Temperaturen noch im Normbereich sind) oder erst später? Wenn das von Anfang an so ist kann ich mir nur noch vorstellen, dass ein Task bei Dir zusätzlich zum Spiel  viel Last frisst. Hier sollte ein Blick in den Taskmanager Aufschluss geben.

LG
Titel: Re: Notebook weniger fps im spiel als alter gaming pc
Beitrag von: Youngg99 am 27. März 2018, 00:47:09
Hab die einstellung auf Comfort umgestellt.  Und Auch hier geht es auf 95 Grad.
Titel: Re: Notebook weniger fps im spiel als alter gaming pc
Beitrag von: high5555 am 27. März 2018, 05:02:04
Da stimmt was mit der Kühlung nicht. Das ja der gleiche Prozessor wie in meinem hier und bei Dir läuft der Lüfter mit 1000 RPM höher und der Proz geht trotzdem auf 95 Grad, Das nicht normal und da stimmt was nicht.  Ob der Prozessor seine Leistung drosselt lässt sich im Dragon Center nicht feststellen aber da musst Du Dich an den Service wenden. Lass Dir da nicht einreden, dass das normal sein, das ist es nicht. 

LG
Titel: Re: Notebook weniger fps im spiel als alter gaming pc
Beitrag von: jeanlegi am 27. März 2018, 08:54:54
Trockene Wärmeleitpaste oder nicht richtig Heatsink eins von beiden wird es sein, denke ich.