MSI Endanwender-Forum

Allgemeines Forum => Kaufberatung => Thema gestartet von: Dr0p5 am 15. Februar 2018, 22:28:23

Titel: GT75VR Titan Pro
Beitrag von: Dr0p5 am 15. Februar 2018, 22:28:23
Hallo zusammen,
ich plane derzeit mit das GT75VR 7RF-012 Titan Pro zuzulegen.
Davor hätte ich aber noch einige Fragen:
Wie laut/störend wird der Lüfter wenn man ohne Headset spielt?
Ist in dem Laptop der GTX1080 oder GTX1080M verbaut?
Loht sich das zuschlagen noch oder ist in naher Zukunft eine Verion mit einer 1080 Ti geplant?
Subjektive Meinung, lohnt sich der Aufpreis für die 4K Variante, ich konnte bei anderen Laptops im Laden keinen Unterschied zwischen HD und 4K bemerken.

Kann ich grob sagen das ich mit dem Modell die nächsten 4-5 Jahre keine Probleme mit den neuesten Games haben werde? :)
Titel: Re: GT75VR Titan Pro
Beitrag von: iTzZent am 16. Februar 2018, 06:40:12
Seit Pascal gibt es keine "M" Karten mehr. Die GTX1080 in Notebooks besitzt nahezu die gleiche Performance wie die Desktop Version, sie taktet nur minimal anders. Siehe hier: https://www.notebookcheck.com/Mobile-Grafikkarten-Benchmarkliste.735.0.html?type=&sort=&showClassDescription=1&deskornote=4&archive=1&perfrating=1&or=0&showBars=1&3dmark13_fire=1&3dmark13_time_spy=1&3dmark11=1&3dmark11_gpu=1&glbenchmark=1&heaven3_dx=1&gpu_fullname=1&architecture=1&pixelshaders=1&vertexshaders=1&corespeed=1&boostspeed=1&memoryspeed=1&memorybus=1&memorytype=1&directx=1

Der Lüfter ist "normal" laut beim GT75VR, ich würde ihn nicht als störend bezeichnen. Es ist und bleibt aber immernoch ein Gamingnotebook mit massiver Leistung auf kleinstem Raum, die muss nunmal gekühlt werden. Unter den ganzen Gamingnotebooks zählt die GT Serie von MSI aber zu den mit dem besten Kühlsystem.

Was das Display angeht, da musst du selber entscheiden. Das 4K UHD Panel ist ein AHVA (IPS) Panel und bietet somit sehr gute Blickwinkel und extrem lebendige Farben, dafür ist die Bildwiederholrate auf 60Hz beschränkt und es reagiert recht träge (10-20ms) was gerade bei Shootern sehr schlecht ist.  Das FullHD Panel ist ein TN Panel, welches etwas schwächere Farben (minimal) besitzt, dafür ist der Schwarzwert höher und das wichtigste, es besitzt 120Hz und ist reagiert extrem schnell (3-5ms). Wenn du also ehr Shooter spielst, solltest du die FullHD Variante wählen, wenn du ehr Strategie oder Aufbauspiele spielen willst, wähle die 4K Variante. Ich persönlich besitze die FullHD Version von dem Panel (in einem GT73VR) und wechsel nun auf ein 4K Panel, da der jenige mit dem ich tausche ehr die 120Hz benötigt und ich kann mit 4K deutlich mehr anfangen.

Aktuell ist noch keine 1080Ti für Notebooks geplant.
Titel: Re: GT75VR Titan Pro
Beitrag von: jeanlegi am 16. Februar 2018, 10:06:21
Moin,

ich habe die 4K variante vom GT75 und bin soweit ganz zufrieden.
Spiele damit Destiny 2 und CoD WW2 und komme damit auch ganz gut über die runden.
Ich habe allerdings noch einen Asus ROG Swift 27" mit WHQD und 144Hz und da merkt man schon sehr deutlich einen Unterschied.
Dafür sind die Farben aber deutlich besser und ich finde es auch angenhemer.
Mit DSR zocke ich dann auch auf dem Asus mit bis zu 100Hz mehr ist dann aber auch nicht drin.

Hier findest du ein paar Infos zu den Lüftern musst ein bisschen runterscrollen
http://de.msi.com/blog/volle_kontrolle_gt75vr_dragon_center
Titel: Re: GT75VR Titan Pro
Beitrag von: Dr0p5 am 21. Februar 2018, 18:53:45
Danke für die Antworten, ich hatte mir sowas schon gedacht, das ich hier einen Gaming PC in Laptopgröße habe ist ja einer meiner Gründe für dieses Modell.
In den Online verfügbaren Tests wurde halt entweder gar nichts zur Lautstärke gesagt, sie wurde als nicht störend beschrieben oder sie wurde als schwerer Kritikpunkt angegeben. Videos auf Youtube sind da auch nicht sehr hilfreich.
Bei mir gibts leider keinen Laden wo ich mal selber den Hörtest mit dem Gerät machen kann.

@jeanlegi, danke für die Idee mit dem extra Monitor, daran habe ich noch gar nicht gedacht gehabt.
Wenn ich dann mal wieder genug Platz habe kann ich dadurch natürlich noch 4k nachträglich nutzen und werd mir wohl die FHD Variante holen.