MSI Endanwender-Forum

Allgemeines Forum => Kaufberatung => Thema gestartet von: Amadeus am 19. Mai 2007, 15:24:15

Titel: MB MSI K8N Neo4-F
Beitrag von: Amadeus am 19. Mai 2007, 15:24:15
Hallo zusammen :)

Wollte mir das MSI Mainboard K8N Neo4-F zulegen und habe dazu ein paar Fragen. Vielleicht könnt ihr mir ja helfen ;)

1. Laut MSI ist das Mainboard ausgelegt auf AThlon 64 und Athlon 64FX, Alternate und Mix-Computer sagen aber, dass es auch für Athlon 64 x2 ausgelegt sei.
Geht das? Oder muss ich nach dem Kauf ein Bios Update machen und wenn ja wie, wenn die CPU ohne Update noch gar nicht läuft?

2. MSI gibt für dieses Board folgende Arbeitsspeicher an:
4 x DDR DIMM ECC

ALternate und Mix-Computer schreiben dazu folgendes:

Art des Speichers     SDRAM-DDR

Speichersockel         4 x DDR

Speicherstandards
DDR266 (PC2100)
DDR333 (PC2700)
DDR400 (PC3200)

Dual Channel wird unterstützt
Ja

ECC-Speicher wird unterstützt
Nein

Registered-Speicher wird unterstützt
Nein

Fully Buffered wird benötigt
Nein


Welchen Arbeitsspeicher kann ich denn nun nehmen?


Vielen Dank schon mal im voraus, vielleicht kann mir ja jemand weiterhelfen ;)
Titel: MB MSI K8N Neo4-F
Beitrag von: Malsbier am 19. Mai 2007, 16:22:58
Hallo Amadeus,

ich selber habe das K8N Neo4F und betreibe es mit einen Athlon64 X2 4800+ es läuft ohne Probleme. Zum Arbeitsspeicher kannst Du alle DDR1-Speicher nehmen angefangen von DDR266 bis DDR400. Ich kann Dir den G-Skill-speicher emfehlen
und zwar den F1-3200PHU-2GBNS läuft super.Hier ist nochmal ein Link zu den CPU\'s die von den Mainboard unterstütz
werden:http://global.msi.com.tw/index.php?func=prodcpusupport&prod_no=249&maincat_no=1&cat2_no=171&cat3_no=#menu


Gruss Malsbier :winke
Titel: MB MSI K8N Neo4-F
Beitrag von: Amadeus am 19. Mai 2007, 18:38:33
OK vielen Dank :)

Jetzt kann ich weiter planen

schönes we noch ;)
Titel: MB MSI K8N Neo4-F
Beitrag von: Huvi am 22. Mai 2007, 12:28:59
Wenn du wirklich alles neu brauchst, also MB, CPU und Speicher, dann such dir lieber kein Sockel 939 - Board aus!