MSI Endanwender-Forum

Rund um MSI Produkte => Motherboards für AMD CPUs => Thema gestartet von: t1g3rh00d am 13. Januar 2022, 17:25:35

Titel: [Benötige Hilfe]B450 Mortar Max läuft nach Umstellung auf Secure Mode nicht mehr
Beitrag von: t1g3rh00d am 13. Januar 2022, 17:25:35
Moin Leute!

Wie oben schon beschrieben, läuft das Board nicht mehr seit Umstellung auf Secure Mode.

Vorweg: Die Konfig vom PC ist egal, da vorher alles lief!


Ja, ich wollte eigentlich versuchen Win 11 auf meine Kiste drauf zu schmeißen. TPM hatte ich schon einige Tage vorher aktiviert, lief auch. Als mir diese Win 11 Schnüffelprogramm sagte, das ich auch Secure Mode aktivieren müsse, hab ichs natürlich gemacht. Seit dem läuft der PC zwar an, alle LEDs leuchten fröhlich vor sich hin, aber ich komme nicht mal bis zum Post Boot. Also da wo man sieht, was sich alles auf dem Board befindet (RAM, Festplatten und das alles). Wenn ich den Power Button drücke, geht der PC auch direkt wieder aus.

Hab auch schon versucht ne Steckbrücke zu setzen, damit der CMOS gelöscht wird, Fehlanzeige. Also was kann ich jetzt noch machen, damit die Kiste wieder rennt? Biosdowngrade oder Upgrade oder in die Tonne und neues Board kaufen, was ärgerlich wäre, weil das System grad mal seit einem Monat in Betrieb ist.

Danke für eure Hilfe und Geduld :)
Titel: Re: [Benötige Hilfe]B450 Mortar Max läuft nach Umstellung auf Secure Mode nicht mehr
Beitrag von: jeanlegi am 14. Januar 2022, 13:45:38
Alles ausbauen und mit minimal Konfiguration testen.