Tastatur schaltet sich ab
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Tastatur schaltet sich ab  (Gelesen 10167 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Nisroc

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1
Tastatur schaltet sich ab
« am: 21. Januar 2009, 19:50:42 »

Hi erstmal,

ich hab mir vor gut 4 Wochen das Notebook von MSI gx620 gekauft ( Betriebssystem Windows Vista). Am Anfang war ich voll zufrieden aber seit einiger Zeit wenn ich spiele schaltet sich die Tastatur in unregelmäßigen Abständen ab so das nur noch die angeschlossene Maus funktioniert. In einigen Foren hab ich dazu gelesen das sich dies Problem mit der Abschaltung des Touchpads beheben lässt aber es ist wieder aufgetreten. Wenn der Fall eintritt bleibt mir nichts anderes übrig als den Netzstecker zu ziehen da das Notebook sich auch nicht mehr richtig runterfahren lässt... In anderen Foren stand das man nen Biosupdate machen soll aber ich muss gestehen ich hab davon nicht viel Ahnung =(
Ich bin für jede Hilfe dankbar.
Gespeichert
In the name of God, impure souls of the living dead shall be banished into eternal damnation. Amen

michlG

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18
RE: Tastatur schaltet sich ab
« Antwort #1 am: 03. März 2009, 13:26:22 »

Hallo,

ich habe auch einen GX620 mit Vista und hatte das selbe Problem bereits zwei mal.
Auch bei mir war die einzigste Lösung die Batterie zu entfernen.
Ich habe jetzt vor ein paar Tage das Vista neu installiert und die aktuellsten Treiber installiert.
Seitdem hatte ich das Problem mit dem Totalausfall der Tastatur + aller restlichen Tasten nicht mehr.

Es könnte aber auch nur Zufall sein.

Ich halte das Problem jetzt für gelöst, aber falls nochmal dieses Problem auftreten sollte melde ich mich hier!

Gruss
Michael
Gespeichert

molagbal

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21
RE: Tastatur schaltet sich ab
« Antwort #2 am: 04. März 2009, 00:31:33 »

Noch ein GX620-User (genauer: GX620-9543VHP 2x2,53 Ghz mit WinVista Home Premium), noch einmal gleiches Problem.

Vielleicht hilft folgendes weiter: Wenn die Tastatur ausfällt, und ich versuche den Rechner per USB-Maus herunterzufahren (zumindest USB-Geräte gehen ja noch), hängt er sich beim Beenden von Windows auf (alle Programme werden erfolgreich beendet, man sieht nur den Desktophintergrund, aber dann hängt der Rechner, und es bleibt nur Stecker+Akku zu ziehen). Ich kann allerdings, statt den Rechner versuchen zu beenden, den Taskmanager aufrufen und mich dort umschauen; weiß jemand, was ich da machen könnte, um dem Fehler auf die Schliche zu kommen?

michlG: Kannst du hier bitte etwas reinposten, wenn das Problem auch trotz Neuinstallation weiterbesteht? Ich bin mir nämlich gerade nicht sicher, ob ich den Rechner zur Reparatur schicken oder Vista uminstallieren (evtl. auch durch Vista64 ersetzen) sollte.

Nisroc: Könntest du die \"anderen Foren\" verlinken? Danke.

Grüße.
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1236123491 »
Gespeichert

michlG

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18
RE: Tastatur schaltet sich ab
« Antwort #3 am: 04. März 2009, 18:14:29 »

Hall molagbal,

ich habe genau den gleichen MSI wie du.
Und heute hatte ich wieder das Problem.
Mitten während dem Zocken sind plötzlich alle Tasten (sowohl Tastatur, Touch-sensoren, und ausschaltknopf) ausgefallen.
Natürlich hat nur wieder Batterie rausnehmen geholfen.

Also hat bei mir die Neuinstallation gar nichts geändert.
Ich glaube auch nicht, dass das ein Problem von Vista ist, denn da müsste theoretisch wenigstens der Einschalt-Taster funktionieren.

Ich werde jetzt direkt eine Mail an den Support von MSI schreiben.


Grüsse
Michael
Gespeichert

molagbal

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21
RE: Tastatur schaltet sich ab
« Antwort #4 am: 04. März 2009, 18:19:06 »

Hi Michael,

Ich hab den Support gestern angerufen, sie meinten, das Problem sei ihnen neu.

Aber warum meinst du, daß es kein Problem von Vista sein kann, nur weil der Einschaltknopf mitbetroffen ist? Der wird vermutlich von den gleichen Treibern versorgt wie der Rest... Was mein Augenmerk auf Vista lenkt, sind die Tatsachen, daß
- der Rechner beim Beenden hängt, wenn das Problem aufgetreten ist - normalerweise kann ich ihn problemlos beenden,
- daß nach dem Ausschalten alles problemlos funktioniert (bis es wieder hängt) - insbesondere kann ich den Rechner wieder per Powertaste starten.
Aber das kann natürlich auch alles von einem Hardwaredefekt herrühren...

Hat wer Erfahrungen mit Vista64, XP oder Linux auf dem GX620?

Grüße.
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1236187196 »
Gespeichert

michlG

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18
RE: Tastatur schaltet sich ab
« Antwort #5 am: 04. März 2009, 19:03:55 »

Hallo,

thx für die Infos.
Also meiner Meinung nach liegt es nicht an Vista weil, selbst wenn sich Vista total aufhängt kann man den PC immer noch durch ein langes Drücken des Einschaltknopfes abwürgen.
Was für eine Version vom BIOS hast du? Evtl. würde es uns was bringen dieses zu flashen.
Bei meinem Laptop war Original schon die Version 1.0I oben und ich habe es noch nicht geflasht.

Das Problem dass der Rechner beim Herunterfahren hängenbleibt ist sehr eigenartig.
Das würde eigentlich deine Idee bestätigen dass es doch was mit Vista zu tun hat.
Evtl. ist das Vista normalerweise noch irgendwie ansprechbar auch wenn es sich total aufgehängt hat.
Deshalb wäre es auch möglich dass das von irgend einem Vista Update ausgelöst wurde.
Da bleibt nur noch die Frage welches das war.

Ich hatte mal auf meinem alten Notebook Vista x64 installiert.
Aber beim MSI habe ich das noch nicht versucht.

Ein Hardware-Defekt wäre natürlich das Schlimmste, weil ich habe keine Lust den neuen Laptop shcon einschicken zu müssen und ihn dann mit dem selben Problem wieder zurückzubekommen.

Gruss
Michael
Gespeichert

molagbal

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21
RE: Tastatur schaltet sich ab
« Antwort #6 am: 04. März 2009, 23:22:48 »

Habe auch 1.OI (BIOS Build A1651IMS), würde mir aber nicht das Knowhow zutrauen, ein BIOS zu flashen...

Vor ein paar Minuten wieder passiert (nach fast 2 Tagen Ruhe). Was auch interessant ist: die Tastatur reagiert zwar nicht auf Tastendruck, aber die Leuchttasten, die an waren, bleiben an, und die \"Festplatte aktiv\"-Leuchte tut auch weiterhin ihren Dienst.

Killen aller killbaren Prozesse im Taskmanager hat nichts gebracht.
Gespeichert

michlG

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18
RE: Tastatur schaltet sich ab
« Antwort #7 am: 04. März 2009, 23:29:17 »

Hi,

hm.. da haben wir wohl vielleicht ein BIOS Problem.
Das Flashen an sich ist keine Hexerei, aber unter Umständen könnte da schon so einiges schief laufen (z.B. durch Stromausfall)

Tretet das bei dir auch meistens beim Zocken (in meinem Fall bei COD4) auf? Denn bei mir war es bis jetzt immer nur beim Zocken. Wenn ich stundenlang damit Arbeite habe ich noch nie ein Problem gehabt.
Meistens habe ich aber eine USB-Tastatur angeschlossen deshalb habe ich das Problem nicht so oft.

Jetzt warte ich mal auf die Antwort vom Support. Vielleicht haben ja die eine Lösung.
Sonst versuche ich mal das BIOS zu flashen oder Vista x64 zu installieren.

Gruss
Michael
Gespeichert

molagbal

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21
RE: Tastatur schaltet sich ab
« Antwort #8 am: 04. März 2009, 23:34:15 »

Bei mir ist es schon paarmal aufgetreten, als ich Windows gestartet und ein paar Explorerfenster aufgemacht habe. Auch mal beim Spielen, aber meistens beim Tippen.

Ich versuchs mal mit Flashen, Stromausfall ist bei mir unwahrscheinlich (es gibt den Akku).
EDIT: MSI LiveUpdate findet keine neuen BIOSse für meinen Rechner...
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1236206337 »
Gespeichert

michlG

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18
RE: Tastatur schaltet sich ab
« Antwort #9 am: 04. März 2009, 23:41:47 »

Das Bios findet das Live-Update nur bei Mainboards.
Bei Notebooks musst du die Zip-datei runterladen und mit den darin enthaltenen Dateien dann das BIOS flashen (musst das glaube ich über einen USB-Stick machen).

Genaueres kann ich dir dazu leider momentan auch nicht sagen, aber ich weiss dass es nicht so eine Hexerei ist. ein paar Befehle eingeben und schon ist es geschafft.
Gespeichert

molagbal

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21
RE: Tastatur schaltet sich ab
« Antwort #10 am: 04. März 2009, 23:46:16 »

Ah, danke!
Mal ausprobieren...
Gespeichert

anDrasch

  • Gast
Tastatur schaltet sich ab
« Antwort #11 am: 04. März 2009, 23:53:42 »

Bitte unbedingt beachten und Netzteil dabei anschließen! -->http://global.msi.com.tw/html/pdf/How_to_flash_MSI_Notebook_BIOS_under_DOS_mode.pdf
Gespeichert

molagbal

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21
Tastatur schaltet sich ab
« Antwort #12 am: 05. März 2009, 00:01:14 »

Danke, aber ich habe diese PDF schon. Bloß komme ich damit nicht klar. Was muss ich mit einem USB-Stick tun (außer die ZIP darauf extrahieren), damit er bootbar wird? Wenn ich im BIOS die Bootreihenfolge so umstelle, daß vom Stick als erstes gebootet werden soll, kriege ich nur Fehlermeldungen (a la nichts gefunden).
Gespeichert

wollex

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.503
Tastatur schaltet sich ab
« Antwort #13 am: 05. März 2009, 00:53:24 »

Hallo

- dieses Tool herunterladen und installieren.
- diese Dateien herunterladen und in einen Ordner entpacken
- Stick einstecken, Tool starten und die Option \"Create A DOS Startup Disk\" wählen
- den Pfad zum Ordner angeben in dem die entpackten DOS-Dateien liegen

Nachdem der Stick auf diese Weise bootfähig gemacht wurde, dann dieses BIOS-Archiv herunterladen, entpacken und alle drei Dateien daraus mit auf den Stick kopieren.

Anschliessend vom Stick booten (mit F11 beim Start auswählen) und am erscheinenden DOS-Prompt A:\\ oder evtl. auch C:\\ den Befehl flash.bat eingeben.

Nach beendetem und erfolgreichem BIOS-Update den Akku rausnehmen, das Netzteil abklemmen und ein paarmal den Powerbutton betätigen. Danach alles wieder zusammenbauen und das Book wie gewohnt in Betrieb nehmen.
Gespeichert
Thomas

molagbal

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21
Tastatur schaltet sich ab
« Antwort #14 am: 05. März 2009, 17:37:48 »

Neues BIOS (1.0S), altes Leid...

Aber danke@wollex, vielleicht bringt das Updaten anderweitig etwas...
Gespeichert

michlG

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18
Tastatur schaltet sich ab
« Antwort #15 am: 05. März 2009, 21:08:28 »

Hi,

hm, das ist natürlich Pech dass ein BIOS-Updaten da auch nix bringt.
Bei mir ist das Problem heute auch wieder zwei mal aufgetreten.

Ich werde vielleicht morgen oder übermorgen das Vista x64 ausprobieren.
Bin aber noch nicht sicher ob ich die Zeit dazu finde.

Melde mich dann wieder hier.

Gruss
Michael
Gespeichert

michlG

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18
Tastatur schaltet sich ab
« Antwort #16 am: 08. März 2009, 11:00:03 »

Hallo zusammen,

ich habe jetzt das Vista x64 installiert und es ausführlich getestet.
Im Dienste der Wissenschaft habe ich neulich 3-4 Stunden durchgezockt und dabei ist das Problem nie aufgetreten.
Also ich glaube, dass das Problem mit dem Vista x64 nicht mehr besteht.
Bei mir jedenfalls ist es nicht mehr aufgetreten.

Gruss
Michael
Gespeichert

molagbal

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21
Tastatur schaltet sich ab
« Antwort #17 am: 08. März 2009, 12:37:15 »

Hi,

3-4 Stunden? Ich habe jetzt seit 2-3 Tagen nicht mehr das Problem, und trotzdem befürchte ich, daß es irgendwann zurückkommt. Es tritt extrem unregelmäßig auf: manchmal 4mal am Tag, manchmal liegt ne halbe Woche dazwischen (meistens aber trat das etwa 1mal am Tag auf)... Aber ich wünsch dir viel Erfolg mit Vista64.

Grüße
Gespeichert

michlG

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18
Tastatur schaltet sich ab
« Antwort #18 am: 10. März 2009, 17:01:19 »

da hab ich mich wohl zu früh gefreut.
Heute ist das Problem wieder einmal aufgetreten.
Aber mir ist aufgefallen dass es bei mir nur auftretet wenn ich COD4 zocke und dass es nun auch nicht mehr so oft passiert

Vom Kundendienst habe ich den Tipp bekommen das BIOS zu flashen.
Ich werds mal versuchen aber wahrscheinlich bringt das nix, da es auch bei dir ohne Erfolg war

Grüsse
Michael
Gespeichert

molagbal

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21
Tastatur schaltet sich ab
« Antwort #19 am: 11. März 2009, 21:56:32 »

Seit meinem vorigen Post nicht einmal aufgetreten (also seit BIOS-Flash nur einmal)! Vielleicht ist das ja eine der Wunden, die die Zeit heilt. Oder das neue BIOS hat das Problem zumindest etwas verdrängt. In einer Woche poste ich wieder einen Statusbericht.
Gespeichert