Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Computer friert bei bei CPU Test ein nach Grafikkarten wechsel!!!  (Gelesen 970 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

matthiaslex

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1

Hallo,

ich habe ein Problem! Ich habe ein Mainboard mit einer internen Grafikkarte.
Sobalt ich aber eine andere Grafikkarte einbaue, friert der Computer beim 3DMark 03 CPU Test an unterschiedlichen Stellen ein.

Danach hilft nur noch das komplette ausschalten des Rechners.
Dessweiteren friert er bei DVDs auch ein. Mal nach einer Stunde mal nach drei oder vier. Ich habe schon unterschiedliche Ramblöcke benutzt und ein anderes Netzteil ausprobiert, alles hat nichts geholfen.

Aber sobalt ich die Grafikkarte entferne und über die interne Grafikkarte den Computer starte friert er nicht mehr ein. Der CPU Test läuft dan ohne Probleme!!! :( :(

Mein System:

MSI K9AG Neo 2 Digital
Geforce 8400GS
AMD X2 5600+ Boxed
480W Netzteil
Vista Ultimate
Gespeichert