Bios Probleme beim MS 7173 Board nach update auf ver.3,5
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Bios Probleme beim MS 7173 Board nach update auf ver.3,5  (Gelesen 2033 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

nofear82

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3

Hi,
Hab seit paar stunden das Problem das ich mein Bios updaten wollte und dieses auch per live Update gemacht hab. Mir wurde das AMI Bios in der Ver. 3,5 nahe gelegt. Das hab ich dann aufgespielt und seitdem habe ich folgende Probleme:

Beim start wird mir ein CMOS fehler angezeigt.

Jegliche Änderungen im Bios sind ohne wirkung gehen sofort nach dem neustrat wieder verlohren Bios stellt sich auf werkseinstellung mit floppy usw zurück.

Habe das update dann nochmal aufgespielt aber ohne erfolg.

Des weiteren zählt er vor dem DOS load 10 sec runter welches ich mit esc unterbrechen kann efekt ob unterbrochen oder nicht ist der selbe. BS ist XP und auf zweiter Partition Vista bzw Server 2008. Vista läd jedoch garnicht und kommt auch nicht in die Auswahl naja aber darum kann ich mich anschließend kümmern oder hat mir da jemand nen guten Tipp.

Wie könnte ich das problem in den griff bekommen. Oder wo bekomme ich das ursprüngliche Bios wieder her. löeider wiurde kein savefile angelegt.

Borddaten MS 7173 Ver. 2.2 RC410M2

Thx schon mal für eure hilfe.
Gespeichert

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
RE: Bios Probleme beim MS 7173 Board nach update auf ver.3,5
« Antwort #1 am: 17. Juli 2008, 18:01:57 »

Hallo und Willkomme im Forum!

Zwei Fragen:

1. Welche BIOS-Version hast du vorher verwendet?
2. Hast Du ein MSI-Retail-Board oder ist bzw. war Dein Board Teil eines Medion, HP etc - Komplettsystems (OEM-Board)?

Zitat
BS ist XP und auf zweiter Partition Vista bzw Server 2008. Vista läd jedoch garnicht und kommt auch nicht in die Auswahl naja aber darum kann ich mich anschließend kümmern oder hat mir da jemand nen guten Tipp.

Kannst Du Windows XP noch starten?

Hast Du nach dem Flash einen CMOS-Reset bei gezogenem Netzstecker gemacht?
Gespeichert

nofear82

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3
Bios Probleme beim MS 7173 Board nach update auf ver.3,5
« Antwort #2 am: 17. Juli 2008, 20:22:49 »

Hi.

Leider weiß ich nicht welches Bios drauf war. Habe diese so spontan (meist ne schlechte idee) gemacht alls ich neiue treiber für das board gesucht hab gemacht.

Hm das Board ist in einem CLS (amazon händler) system eingebaut. Aus dem Bios hab ich noch die daten RC410M2-L und 7173ams

Ne hab noch keinen reset gemacht. weißt du zufällig wie ich das genau hinbekomme. kenne nur die wariante mit batterie raus und netzstecker ziehen.

Ja xp läuft noch hoch aber bekomme kein systemauswahl bildschirm wegen Vista (server2008 ) um eins der systeme ausztuwählen sprch xp läuft standart hoch mit etwas verzögerung.

Naja so laut Dr. Hardware ist das nen aim 686HiFlex Bios Ver. 1.0 mit nem ATI Radeon XPress 200 Chip satz
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1216321287 »
Gespeichert

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
Bios Probleme beim MS 7173 Board nach update auf ver.3,5
« Antwort #3 am: 17. Juli 2008, 21:10:04 »

Zitat
Aus dem Bios hab ich noch die daten RC410M2-L und 7173ams

Okay, das 7173AMS heißt immerhin schonmal, dass ein MSI-Standard-BIOS auf dem Board war, und keine OEM-Version.

----------

Zitat
Ne hab noch keinen reset gemacht. weißt du zufällig wie ich das genau hinbekomme. kenne nur die wariante mit batterie raus und netzstecker ziehen.

Das wichtigste dazu steht hier:

>>CMOS-Reset<<

Ansonsten schau mal im Handbuch nach der Position des Jumpers auf dem Board.


Wenn der CMOS-Reset bei gezogenem Netzstecker nichts bringt,  würde ich Dir vorschlagen, das aktuellste BIOS für Dein Board mithilfe dieses Tools:

MSIHQ: USB Flashing Tool v1.17c - BIOS Flash leicht gemacht

Der Grund ist diese Funktion des Tools:

Zitat
* Added prevention against BIOS refuse to save(keep) settings after BIOS update, which can happend in rare case (Note: That issue can occur with all kind of BIOS flashing methods: MSI Live Update, Afuwin, Recovery procedure, DOS flashing. It has nothing to do with the Tool, its not bug in a Tool or something. And to be resolved, second reflash is necessary.)

Das BIOS findest Du hier:

http://global.msi.eu/index.php?func=downloaddetail&type=bios&maincat_no=1&prod_no=1185
Gespeichert

nofear82

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3
Bios Probleme beim MS 7173 Board nach update auf ver.3,5
« Antwort #4 am: 17. Juli 2008, 23:40:23 »

So thx für die hilfe.

 Hab das Problem jetzt hinbekommen aber keine ahnung wie. das mit dem tool hat leider nicht funkt. Wollte einfach nicht starten egal wie ich es versucht hab selbst bei nutzung einer Primähren Partition auf ner Platte welche nur diese daten hatte blieb der bildschirm auf nem blinkenden courser.

Naja hab es dann nochmal (zum 6 mal )n neu flasht in windows mod und plötzlich klapte es. Naja hauptsache es funkt jetzt.

LG
Nofi
Gespeichert

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
Bios Probleme beim MS 7173 Board nach update auf ver.3,5
« Antwort #5 am: 17. Juli 2008, 23:41:43 »

Zitat
Wollte einfach nicht starten egal wie ich es versucht hab selbst bei nutzung einer Primähren Partition auf ner Platte welche nur diese daten hatte blieb der bildschirm auf nem blinkenden courser.

Hättest Du mal was gesagt.  Das hätten wir auch noch hinbekommen.
Gespeichert