HTPC mit BTX
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: HTPC mit BTX  (Gelesen 1327 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

alexbeer

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1
HTPC mit BTX
« am: 01. Februar 2005, 20:36:25 »

Hallo,

ich möchte mir gerne einen neuen Rechner zulegen.
Mein Augenmerk liegt auf den kleinen \"Würfeln\".
Vorteile aus meiner Sichtweise:
  • LEISE
  • klein
  • schick
  • Wohnzimmertauglich
Der Spieler bin ich nicht, daher brauche ich keine großartige Grafikkarte, die extra gekühlt werden muss - Rechenpower ist aber schon nicht unwichtig;-))

Besonders die Lautstärke ist für mich immens wichtig. Am besten, ich würde von der Kist gar nix hören.
Gerne soll der Rechner auch als Stereo-Anlagen-Ersatz dienen, d.h. im ausgeschalteten Zustand ist Radio/CD Betrieb möglich.
Ok, für einen Audio Enthusiasten ist der PC wohl nicht mit der Hifi Anlage zu vergleichen....

Aus diesem Grund interessiere ich mich schon für die MEGA Serie von MSI.

Allerdings würde ich gerne auf die neue Architektur BTX setzen, da sie kleiner, leiser und stromsparender agiert, als das bestehende ATX System.

Von Shuttle gibt es bereits den ersten Barebone mit BTX, allerdings nicht mit den von mir gewünschten HTPC Features.

Ab wann wird es die MEGA Serie auch mit BTX geben???
Gibt es andere Produkte, mit den o.g. Features???

Vielen Dank für Ratschläge und Tipps!

Gruß

Alex
Gespeichert