Kompatibilität
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Kompatibilität  (Gelesen 2208 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Streetdancer

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 59
Kompatibilität
« am: 14. Juli 2004, 20:20:48 »

Hallo Leuts!

Ich habe mir vor kurzem folgendes bei http://www.cyberport.de
herausgesucht:

MSI Meag 651(ohne Laufwerk)
Samsung Spinpoint p80.... 120GB 7200rpm 8MB 3,5Zoll
Intel pentium 4 2,8 GHz FSB533( evtl. auch der 3,06)
512MB Oem DDR 333 Cl2,5
NEC ND 2500A
Msi TV Tuner und MSI TV Out
Und noch die Speaker von MSI


Wollte jetzt wissen ob alle Geräte Kompatibel sind (Meiner Meinung müsste es
laufen) und wenn nicht was ihr mir empfehlen würdet ( Hab nicht allzu viel Geld )



Hab auch noch eine Frage:
Habe gelesen das der CD-Modus( Im Hifi modus) nur Funktioniert wenn man ein
MSI Kaufwerk benutzt. Ist das Wahr??


Danke im Vorraus.

Hoffe ich geh euch nicht zu sehr auf die Nerven
Gespeichert

alfa

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3
RE: Kompitablität
« Antwort #1 am: 19. Juli 2004, 09:00:03 »

Also das mit dem HiFi Modus und dem CD- Laufwerk kann ich dir beantworten.

Ich hatte in meinem Mega ein TEAC CD Laufwerk. Im HiFi Modus gab es Probleme unter dem PC Modus keine.

Hatte dann ein DVD Laufwerk von Toshiba und NEC im Gerät. Bei beiden Laufwerken gab es keine Probleme bei beiden Modi.

Nun ist ein NEC DVD Brenner drin und auch dort keine Probleme.

Also es muss nicht unbedingt ein MSI Laufwerk sein. :)

MfG
Gespeichert

Streetdancer

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 59
Kompatibilität
« Antwort #2 am: 20. Juli 2004, 20:56:31 »

Habe den Rechner jetzt bestellt!
Hole ihn nächste woche ab!
Ich hoffe es funzt alles!
Schade das ich sonst keine Hilfe bekommen habe!
Aber danke an Alfa
Gespeichert

Streetdancer

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 59
Kompatibilität
« Antwort #3 am: 28. Juli 2004, 21:49:20 »

Ok Funktioniert (fast) alles wunderbar!!
Aber kann mir einer sagen wie ich eine TV-out (und) TV-tuner kart
da rein packen soll???
bzw. die Frage besser formuliert:
Wie soll ich die Kabel verlegen die Da im Weg sind???
die verspären alle die pci & AGP steckplätze!
und auf der anderen seite stört das netzteil um die Kabel wo anders hinupacken!
...
Hoffe das ich diesesmal mehr antworten bekomme!
Danke!
Gespeichert

nighti

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 25
Kompatibilität
« Antwort #4 am: 29. Juli 2004, 08:57:37 »

Hm die musst du alle auf die Seite quetschen, also zwischen AGP-Port und Lüfter, oder über den Lüfter wenns geht. Das ganze ist nicht so toll gemacht von MSI, die Thermik in dem Gerät ist dann natürlich fürn Arsch!
Gespeichert

Streetdancer

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 59
Kompatibilität
« Antwort #5 am: 29. Juli 2004, 13:30:34 »

huii!
Also die TV-Out karte ist jetzt drinne!!
Hat MSI wirklich nicht so gut gemacht!
TV-tuner sollte leichter sein! Bloss da ist jetzt das problem
wo die Kabel vom tv-tuner ans Mainboard ran soll!
Finde absolut kein Anschluss! Hat jemand eine weg beschreibung??

Ansonsten bin ich sehr zufrieden!
Habe auch keine probleme mit der temp. usw. (cpu 40° und rechner 35°).
Wenn das noch mit den tv-tuner hinkriege gibts die 1.
Gespeichert

Streetdancer

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 59
Kompatibilität
« Antwort #6 am: 29. Juli 2004, 14:07:19 »

OK hab den Stecker gefunden!
Auch ganz schlecht gelöst!( unterm netzteil neben den netzteilstecker zum
mainboard ) aber der einbau ist auch nicht leichter, was ich erst dachte!
Also brauch ich hier auch noch ein tipp!
und währe auch diesmal wieder sehr dankbar für einen!
Gespeichert