Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: MSI MPG Z390 GAMING PRO CARBON - PC schaltet sich aus  (Gelesen 782 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Freerider

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5
MSI MPG Z390 GAMING PRO CARBON - PC schaltet sich aus
« am: 09. Dezember 2018, 14:30:17 »

Hallo zusammen,
ich hab mir einen ganz neuen PC zusammengebaut mit unten aufgelisteten Zutaten. (Bis auf das Netzteil sind alles Neuteile)

Ich konnte Windows 10 ganz normal installieren und auch hochfahren, allerdings schaltet sich der PC unter Windows dann einfach aus(als wenn einer den Netzstecker zieht).
Dies passiert meist ein paar Sekunden nachdem ich auf dem Desktop bin. Dann startet er von alleine wieder. Das macht er dann 3 mal hintereinander bis da ein Windows screen kommt wo man verschiedene Optionen wie Wiederherstellung, Abgesicherter Modus, Fehlerbehebung usw. auswählen kann.

Ein bisschen rumgetestet habe ich auch schon, aber ich weiß jetzt nicht weiter.
Wen ich nur einen Arbeitsspeicher Riegel drin habe dauert es meist etwas länger bis er sich ausschaltet(ca. 5 Min.), aber sobald ich 2 oder 4 Riegel drin habe sind es nur ein paar Sekunden nach dem ich auf dem Windows Desktop bin. Ein anderer Arbeitsspeicher brachte aber die selben Ergebnisse. (XMP aktiviert, aber auch ein manuelles runtertakten im BIOS hat nichts verändert) Ich möchte gern 4 x 8GB Riegel nutzen.
BIOS zeigt die gesamte Hardware korrekt an.

Ich konnte bereits den Arbeitsspeicher, Grafikkarte und Festplatte als Fehlerquelle ausschließen (Fehler trat mit alternativer Hardware genauso auf)
So langsam habe ich das Mainboard in verdacht und spiel mit dem Gedanken es zurück zuschicken, oder habt Ihr vielleicht noch ein gute Idee woran es liegen könnte?

Ich bin hier echt aufgeschmissen und würde mich über Feedback freuen

Hardware:
MB: MSI MPG Z390 GAMING PRO CARBON (BIOS upgedatet auf: E7B17IMS.120, letzte Version von der MSI Website)
CPU: Intel i7 8700k
GK: Gigabyte Geforce GTX 1070
GK(alternativ): Palit Geforce GTX 1050Ti
RAM: 4 x G.Skill DDR4-3200  8GB (F4-3200C16D-16GVKB)
RAM (alternativ): 4 x HYPERX Fury Kingston DDR4-2666  8GB (HX426C16FB2K2/16)
HD: Samsung 970 EVO NVMe M.2  250GB
HD (alternativ): zum Test einmal Windows auf ner alten Sata HDD installiert
Netzteil: BeQuiet Dark Power Pro 650Watt (lief bereits in meinem vorherigen PC ohne Probleme)
OS: Windows 10 Pro 64Bit
Gespeichert

Dome_DE

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4
Re: MSI MPG Z390 GAMING PRO CARBON - PC schaltet sich aus
« Antwort #1 am: 09. Dezember 2018, 15:03:00 »

Stimmt evtl.was mit deinem Vcore nicht? Oder alles auf Auto?
Normal passiert so etwas immer beim OC testen.
Gespeichert

Freerider

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5
Re: MSI MPG Z390 GAMING PRO CARBON - PC schaltet sich aus
« Antwort #2 am: 09. Dezember 2018, 15:14:53 »

Da habe ich nichts dran rumgedreht. Alles auf Standard-Werte was das Bios selbst ermittelt hat.

Ich habe den Rechner ja erst ganz neue zusammenbaut und von Anfang an dieses Problem.
OC habe ich auch überhaupt nicht vor, wäre ja froh wenn die Kiste überhaupt mal zu nutzen wäre...
Gespeichert

HKRUMB

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9.632
Re: MSI MPG Z390 GAMING PRO CARBON - PC schaltet sich aus
« Antwort #3 am: 09. Dezember 2018, 15:18:04 »

Zitat
BeQuiet Dark Power Pro 650Watt (lief bereits in meinem vorherigen PC ohne Probleme)

wie alt ?
ich würde ein stärkeres aktuelles NT probieren , 
oder erst mal alles außerhalb vom Gehäuse zusammenbauen und probieren  ;-)
Gespeichert

Freerider

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5
Re: MSI MPG Z390 GAMING PRO CARBON - PC schaltet sich aus
« Antwort #4 am: 09. Dezember 2018, 15:23:53 »

ja das Netzteil is schon ein ticken älter, glaube aus 2009.

Das komische ist das das Problem ja auch auftritt ohne das der PC unter Last steht.
Direkt nach dem Hochfahren, ohne das da Grafikkarte oder CPU großartig belastet wird.

Aber gänzlich ausschließen kann ich das Netzteil dann vielleicht auch nicht...?
Gespeichert

HKRUMB

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9.632
Re: MSI MPG Z390 GAMING PRO CARBON - PC schaltet sich aus
« Antwort #5 am: 09. Dezember 2018, 15:26:27 »

Zitat
Das komische ist das das Problem ja auch auftritt ohne das der PC unter Last steht.

das zeigt die Unfähigkeit mit den Stromsparfunktionen moderner CPUs umzugehen ...
Elektronik altert ...dein NT ist 9 Jahre... es ist ein Problem ...
Gespeichert

Freerider

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5
Re: MSI MPG Z390 GAMING PRO CARBON - PC schaltet sich aus
« Antwort #6 am: 09. Dezember 2018, 15:35:43 »

OK, danke erstmal fürs Feedback, werde dann mal als erstes ein neues Netzteil in angriff nehmen und schauen was passiert.

Kann jemand vielleicht noch was zum Arbeitsspeichertakt sagen, da die CPU ja eigentlich nur 2.666MHz unterstützt.
Ich habe jetzt gerade die beiden angegebenen Marken hier zum testen mit je 4 Riegel, der G-Skill ist 3.200Mhz und der HyperX mit 2.666Mhz angegeben.

Macht es trotzdem Sinn ggf. den G-Skill zu behalten? Einen von den beiden würde ich dann zurück schicken.
Gespeichert

HKRUMB

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9.632
Re: MSI MPG Z390 GAMING PRO CARBON - PC schaltet sich aus
« Antwort #7 am: 09. Dezember 2018, 15:45:48 »

Zitat
da die CPU ja eigentlich nur 2.666MHz unterstützt.

wenn im G-Skill SPD Rom ein Profil für 2666 MHz vorhanden ist , was ich glaube , würde ich den G-Skill RAM behalten
 ... eigentlich müsstest du warten , bis das NT da ist ...dann kann man auch herausfinden welches Set das Schnellste ist
 ... der Speicherkontroller in der CPU lässt auch einen viel höheren RAM Takt zu, willst du niemals übertakten , dann ists egal ...
Gespeichert

Freerider

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5
gelöst: MSI MPG Z390 GAMING PRO CARBON - PC schaltet sich aus
« Antwort #8 am: 14. Dezember 2018, 16:49:33 »

So die Lösung ist gefunden, es war anscheinend wirklich das alte Netzteil(BeQuiet Dark Power Pro 650Watt Ver.9).

Hab jetzt ein neues BeQuiet Dark Power Pro 750Watt Ver.11 drin und damit ist alles wie es soll.

Besten Dank nochmal an HKRUMB  für den Tipp  !!!


PS den G.Skill hab ich jetzt behalten
Gespeichert

HKRUMB

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9.632
Re: MSI MPG Z390 GAMING PRO CARBON - PC schaltet sich aus
« Antwort #9 am: 14. Dezember 2018, 20:34:43 »

danke für deine Rückmeldung und viel Spass mit dem neuen Rechner :winke:
Gespeichert