GS65 an LG OLED55C8 Fernseher - kaum ton und Streifen auf TV
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: GS65 an LG OLED55C8 Fernseher - kaum ton und Streifen auf TV  (Gelesen 694 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

KKopf

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11
GS65 an LG OLED55C8 Fernseher - kaum ton und Streifen auf TV
« am: 30. September 2018, 09:38:05 »

Hallo,

ich mußte mir ein neues Notebook (MSI GS65 stealth Thin 8RE) zulegen (da altes Notebook defekt - dauernde abstürze und Bootprobleme), welches einen 144Hz Bildschirm hat. Daher habe ich die Frequenz auf 60Hz reduziert, so das wenigstens ein Bild auf den Fernseher (LG OLED 55C8LLA) projeziert wird. Das Notebook wird über ein highspeed HDMI 2.1 Kabel von HAMA, an den TV angeschlossen. Jetzt habe ich auf dem TV, immer noch teilweise streifen (Schnee bzw. rauschen) und einen stotternden Ton.

An meinem alten Laptop (MSI GS70 silber Edition) funktionierte alles reibungslos.


Wo liegt jetzt das Problem? evtl. da mein Laptop NUR per HDMI FullHD ausgibt und die aktive Auflösung auf dem TV 4K ist? kann ich per Thunderbold dann den Laptop IRGENDWIE an den TV anschlißen?

oder liegt das Problem woanders? Im Anhang meine Anzeige - Eigenschaften von beiden Geräten.


Bild 1 - alter Laptop (GS70) alles wunderbar
Bild 2 - neuer Laptop (GS65) fast kein Ton und Streifen in Form von Schnee auf dem TV.
« Letzte Änderung: 30. September 2018, 10:15:32 von KKopf »
Gespeichert