CPU-Temperaturanzeige im Bios steigt unaufhörlich bis PC ausschaltet (CPU bleibt kalt
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: CPU-Temperaturanzeige im Bios steigt unaufhörlich bis PC ausschaltet (CPU bleibt kalt  (Gelesen 12232 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

viper1209

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 32

Hallo,
ich habe mir einen neuen PC zusammengestellt und habe jetzt ein Problem im Bios.
Die Temperaturanzeige der CPU steigt im Bios immer weiter an (ca 1°C alle 2sec) und wenn sie bei 81°C angekommen ist schaltet der PC einfach aus (vermutlich Notabschaltung). Die CPU wird aber nicht nennenswert warm (weniger als handwarm) und im Windows funktioniert es super.

Mein System:
Mainboard: MSI 990FXA-GD80
Bios: 13.2
CPU: AMD FX-9590
GPU: MSI R7970 Lightning Boost Edition
OS: Windows 7

Kann mir jemand sagen was das ist und wie ich es behebe?
Vielen dank im Vorraus.
Gespeichert

HKRUMB

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10.841
    • Wunschliste

Sitzt der Kühler wirklich richtig auf der CPU?
Gespeichert
Corsair RMI 850W, MSI MPG X570 Gaming EDGE WiFi, Ryzen 9 3900X,2x 16GB G.Skill DDR4@CL16 3600 MHz, MSI GeForce RTX 3090 SUPRIM X 24G 

wiesel201

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14.547

Für diese CPU solltest Du wenigstens UEFI 13.4 installiert haben. Möglich, dass Dein UEFI 13.2 das Problem ist.
Gespeichert
DSLR-Forum



Mein Zweitsystem

Achtung: Hilfe-Anfragen bitte immer im Forum stellen, nicht per PN!

viper1209

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 32

@HKRUMB:
Davon gehe ich aus. Ist auch nicht mein erster \"Eigenbau\" ;) Außerdem müsste es dann unter Winows auch Probleme geben.

@wiesel201:
Die Versionen 13.3 - 13.5 sind auf der Downloadseite mit dem Hinweis versehen, dass MSI empfiehlt diese nur zu installieren wenn man Windows 8 benutzt. (Die Version 13.2 taucht da leider garnicht auf)
Da ich nur Windows 7 habe wollte ich die bis jetzt nicht installieren. Gibt es Erfahrungen mit Bios 13.5 und Windows 7?
Warum gibt es diese Einschränkung/Empfehlung überhaupt?
Gespeichert

wiesel201

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14.547

Das selbe stand bereits bei 13.1 und 13.2. Das hängt damit zusammen, dass bei 13.x Win8-Features integriert wurden. Diese müssen jedoch nicht aktiviert werden. Es gibt keinerlei Probleme mit Windows7, außerdem wird seit 13.1 keine weitere Entwicklung bei 11.x mehr durchgeführt.

13.1 und 13.2 wurden wieder von der Homepage genommen, weil es da oft zu Problemen mit dem Flashen kam.

Hast Du noch eine ältere AM3-CPU zur Hand, um mal das Verhaltn Deines Boards mit ihr zu testen?
Gespeichert
DSLR-Forum



Mein Zweitsystem

Achtung: Hilfe-Anfragen bitte immer im Forum stellen, nicht per PN!

viper1209

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 32

Mein alter PC (den ich im Moment noch nutze, weil ich den neuen grade erst einrichte) hat einen PhenomII x4 mit AM3. Würde das aber gerne nur im \"Notfall\" machen, weil ich sonst gleich zweimal das geschmiere mit der Wärmeleitpaste hab^^
Wenn es sicher ist die 13.5 zu installieren würde ich erst mal das probieren.
Gespeichert

wiesel201

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14.547

Na ja, genau da sehe ich das Problem! Wenn die CPU dicht macht, während der Flashvorgang läuft, hast Du die
Gespeichert
DSLR-Forum



Mein Zweitsystem

Achtung: Hilfe-Anfragen bitte immer im Forum stellen, nicht per PN!

viper1209

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 32

Dann werde ich das morgen wohl oder übel machen. Heute bin ich noch auf den anderen PC angewiesen.
Wenn es bis dahin andere Vorschläge gibt, hätte ich nichts dagegen :D
BTW: das Update läuft doch direkt unter Windwos oder? Windows läuft problemlos mehrere Stunden stabil. (das Windows-Update hatte ne Weile gedauert^^)
Gespeichert

wiesel201

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14.547

Ja, es läuft sowohl unter Windows als auch unter DOS. Dennoch bleibt ein Risiko, welches ich persönlich nicht eingehen würde, wenn ich es vermeiden kann.
Gespeichert
DSLR-Forum



Mein Zweitsystem

Achtung: Hilfe-Anfragen bitte immer im Forum stellen, nicht per PN!

viper1209

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 32

Ja, das stimmt. Dann mache ich das mal. Muss ich dabei irgendwas beachten? (Windows-Treiber o.ä.)
Ich habe noch nie die (grundlegende) Hardware geändert ohne auch das System neu aufzusetzen.
Gespeichert

wiesel201

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14.547

Nein, musst Du nicht. Die CPU-Treiber installiert Windows selbst.
Gespeichert
DSLR-Forum



Mein Zweitsystem

Achtung: Hilfe-Anfragen bitte immer im Forum stellen, nicht per PN!

viper1209

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 32

Ok.
Schon mal vielen Dank für die Hilfe.
Ich melde mich hier, wenn ich ein Testergebniss habe (denke so morgen Mittag)
Gespeichert

wiesel201

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14.547

Ich selbst bin da voraussichtlich unterwegs und erst morgen abend wieder online.
Gespeichert
DSLR-Forum



Mein Zweitsystem

Achtung: Hilfe-Anfragen bitte immer im Forum stellen, nicht per PN!

viper1209

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 32

Achso ok.
Was soll ich denn in folgenden Fällen machen:
1) mit der alten CPU funktioniert alles
2) mit der alten CPU hab ich das gleiche Problem

bei 1) vermute ich: Bios-Update, neue CPU rein, gucken obs geht?
Gespeichert

wiesel201

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14.547

Genau so!
Gespeichert
DSLR-Forum



Mein Zweitsystem

Achtung: Hilfe-Anfragen bitte immer im Forum stellen, nicht per PN!

viper1209

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 32

Hab es doch heute noch geschafft.
Hab grade den alten Prozessor drin und der läuft schön bei 30°C im Bios.
Ich werd dann jetzt mal das Update ausführen.
Gespeichert

wiesel201

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14.547

Das hab ich mir doch gedacht...
Gespeichert
DSLR-Forum



Mein Zweitsystem

Achtung: Hilfe-Anfragen bitte immer im Forum stellen, nicht per PN!

viper1209

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 32

Okay. Also an der Bios-Version lag es nicht. Die neue CPU ist wieder drin, Bios hat Verion 13.5 und das Problem ist noch da.
Ich hab mal mit SpeedFan nach den Werten geschaut, die alte CPU lag da bei 30°C, die neue taucht da komischerweise garnicht auf. Die wird da wohl nicht erkannt.
Gibt es noch andere Möglichkeiten oder hab ich ne kaputte CPU erwischt?
Gespeichert

wiesel201

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14.547

Zitat von: \'viper1209\',\'index.php?page=Thread&postID=822447#post822447\'
Ich hab mal mit SpeedFan nach den Werten geschaut, die alte CPU lag da bei 30°C, die neue taucht da komischerweise garnicht auf. Die wird da wohl nicht erkannt.
Schau mal mit Click BIOS II nach der Temperatur!
Gespeichert
DSLR-Forum



Mein Zweitsystem

Achtung: Hilfe-Anfragen bitte immer im Forum stellen, nicht per PN!

viper1209

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 32

Zitat von: \'wiesel201\',\'index.php?page=Thread&postID=822448#post822448\'
Schau mal mit Click BIOS II nach der Temperatur!
Da habe ich ja die ganze Zeit nachgesehen. Da startet die Temperatur immer so bei 40°C (selbst wenn er vorher länger aus war) und steigt dann langsam immer mehr bis er ausschaltet.
Hat das Mainboard noch ein \"normales\" Bios und wenn ja, wie komme ich da rein? (mit Entf komme ich direkt ins Click Bios II)
Gespeichert