Samsung Ssd mit kühlkörper richtig einbauen?

Graven111

Grünschnabel
Registriert
29. Nov. 2022
Beiträge
2
Hallo ihr liebe ich habe mit ein msi mpg z790 edge wifi ddr4 Mainboard gekauft und wollte meine Samsung ssd 980pro mit eig kühlkörper einbauen. Nun zur meiner frage muss ich wen ich die ssd einbauen will den kompletten kühlkörper von msi abbauen oder lasse ich die unter kühlplatte da und die obere weg weil sie nicht mehr passt? Kann mir da wer helfen?
LG Graven111
 

wiesel201

Administrator
Registriert
02. Sep. 2006
Beiträge
15.046
Du entfernst die vormontierte Kühlplatte vom Board und baust die SSD mit dem Samsung-Kühler ein. Der MSI-Kühler ist nur für SSDs vorgesehen, die keinen eigenen Kühler haben.
 

Graven111

Grünschnabel
Registriert
29. Nov. 2022
Beiträge
2
Ah danke für die schnelle Antwort dachte vlt kann man die ihrgend wie so verändern das die ssd rein passt weil mit den vin Bord mitgelieferte kühlung sieh schon nice aus hehe. Weil ich habe auf eine Empfehlung hin die samsung 980 pro mit eig kühlkörper gekauft. Ist die samsung eigen kühlkörper ausreichen oder währe es schon besser die von Bord zu nutzen und ne ssd ohne Kühlkörper zu kaufen?
 

der Tobi

Foren Experte
Registriert
31. Aug. 2007
Beiträge
13.286
Ah danke für die schnelle Antwort dachte vlt kann man die ihrgend wie so verändern das die ssd rein passt weil mit den vin Bord mitgelieferte kühlung sieh schon nice aus hehe. Weil ich habe auf eine Empfehlung hin die samsung 980 pro mit eig kühlkörper gekauft. Ist die samsung eigen kühlkörper ausreichen oder währe es schon besser die von Bord zu nutzen und ne ssd ohne Kühlkörper zu kaufen?
Der Kühlkörper auf der SSD von Samsung ist die bessere Wahl. Versuche mit gutem Airflow im Gehäuse einen Luftstrom in Richtung SSD zu bekommen.
 

jeanlegi

Moderator
Registriert
10. Okt. 2014
Beiträge
4.533
Das bekommt man aber auch mit der Onboard Kühlung hin notfalls, ich nutze seit Jahren die Kühler auf den Boards und hatte nie große Probleme mit der Wärme.
 
Oben