MSI RTX 3070 Gaming X Trio Bios update?

Schrotty44

Haudegen
Registriert
08. Feb. 2019
Beiträge
53
Gibt es für die Karte ein Bios mit einen höherem Power Limit denn ich kann gerade mal 104 stellen was nur 4 mehr sind. Bei dem Kühler ginge doch sicher mehr als diese 4% was im Grunde ja nichts ist. Mein Bios ist aktuell 94.04.25.80.C6.

 

Schrotty44

Haudegen
Registriert
08. Feb. 2019
Beiträge
53
Ich habe bei TechpowerUp ein neures Bios von ende November gefunden aber ob es wirklich neuer ist kann ich nicht sagen. Hat die Version 94.04.3A.40.90.
 

der Notnagel

Administrator
Registriert
31. März 2003
Beiträge
29.986
Bei solchen Fragen am besten immer das installierte und das neues VBIOS an das Posting anhängen (im ZIP- oder RAR-Format).
 

Schrotty44

Haudegen
Registriert
08. Feb. 2019
Beiträge
53
Das Bios dort ist neuer. Ich weiß inzwischen wo man im GPU-Z schauen muss wegen dem Datum. Ob es aber inzwischen ein neueres Bios gibt wäre dennoch interessant vor allem wegen SAM was ja nun ende dieses Monats kommen soll laut Nvidia für alle RTX 3000 Karten als Bios Update.
 

der Notnagel

Administrator
Registriert
31. März 2003
Beiträge
29.986
Ähnlich wie bei Boards gibt es für jeder Karte ein eigenes VBIOS. Deshalb ist nicht wichtig, wie die Karte heißt, sondern welches MSI-VBIOS auf der Karte ist.
Das 94.04.25.80.C6 oder 94.04.3A.40.90 ist Pillepalle. Das haben mehrere Karten als Basis. Ausschlaggebend ist das MSI-VBIOS. Dass konnte man zumindest bisher nicht in GPU-Z auslesen.
Dort kann man das VBIOS sichern und dann kann ich das im Binärcode auslesen.
Die Bezeichnung beginnt immer mit MSINVxxxMH.1Z3
MH heißt MSI und Hybrid also für Win 10 & Co.
Das 1Z kennzeichnet die Kartenzugehörigkeit und die 3 die Version.
Die ersten beiden Zeichen nach dem Punkt müssen immer identisch sein. Sonst ist es eine andere Karte z.B. mit anderem Takt und dgl.
BETA-Files wie beim Board gibt es nicht.

Dir würde ich jetzt empfehlen, mit deiner Seriennummer ein Ticket bei Support aufzumachen und dein Anliegen schildern. Dann erfährst du zumindest, wie der Stand ist oder die schicken dir das aktuelle.
Die gehen nur nach der Seriennummer und nicht was drauf ist. Es könnte ja schon mal ein falsches VBIOS geflasht worden sein.
 

der Notnagel

Administrator
Registriert
31. März 2003
Beiträge
29.986
stimmt, es ist neu. Wir bekommen keine VBIOS-Files mehr. Selbst der deutsche Support bekommt Files nur bei begründeten Anfragen in Taiwan.
 

Schrotty44

Haudegen
Registriert
08. Feb. 2019
Beiträge
53
Das ist sehr schade. Wieder eine Support Möglichkeit weniger. Überall wird eingespart.

Gesendet von meinem KB2003 mit Tapatalk

 

der Notnagel

Administrator
Registriert
31. März 2003
Beiträge
29.986
Also laut MSI ist ein neues VBIOS für SAM notwendig und es wird auch ein neues VBIOS geben. Die sind derzeit noch nicht verfügbar und werden dann über das Dragon Center bereitgestellt.
Eine Zeit, ab wann, konnte noch nicht gesagt werden.
 

Schrotty44

Haudegen
Registriert
08. Feb. 2019
Beiträge
53
Übers Dragon Center? Finde ich nicht gut diesen Mist zu installieren nur für ein Bios GPU Update. Das diese Software kaum einer mag sollte auch MSI inzwischen klar sein.
 

HKRUMB

Foren Experte
Registriert
13. Dez. 2001
Beiträge
11.177
am DC wird gearbeitet ...ich hab voriges Jahr mal ein BIOS Update gewagt  und es lief gut ... ich würde alle Hintergrundprogramme beenden und dann das Update starten
 

der Notnagel

Administrator
Registriert
31. März 2003
Beiträge
29.986
Wenn du die Antwort von MSI liest und meine Anmerkung weiter oben, dann kann man sich denken, was MSI vorhat.
der Notnagel date=1614363356 schrieb:
Wir bekommen keine VBIOS-Files mehr. Selbst der deutsche Support bekommt Files nur bei begründeten Anfragen in Taiwan.
Hintergrund ist, dass es für scheinbar die gleichen Karten verschiedene VBIOS-Files gibt. MSI will die Zahl der Karten mit falschem geflashten VBIOS reduzieren.
Mit Dragon Center wird die S/N-Abfrage automatisiert.
Ein VBIOS ist im Gegensatz zu einem Board-BIOS sehr sicher. Im Normalfall kann man ein VBIOS bei laufendem Rechner neu flashen.
 
Oben