Intel I226-V Bug noch vorhanden? (Z790 Tomahawk DDR5)

raimuell

Foren Ass
Registriert
10. März 2011
Beiträge
102
Hi,
bevor ich einem Kumpel das 790 Tomahawk empfehle, wollte ich mich erkundigen, ob der Intel Bug noch vorhanden ist oder schon gepatched wurde. Die Quellen im Netz sind min. 1 Jahr alt. Da steht, dass nur Symptome behandelt wurden (Deaktivierung Energiemodus) und nicht die Ursache. Sonst würde ich ihm das Z790 Gaming plus empfehlen.
Grüße<
raimuell
 
Ich meine bei der DDR4 Variante (habe ich) ist der gleiche LAN Chip im Einsatz und ich kann den sowohl mit Windows als auch Linux ohne Probleme nutzen.
 
Danke für die Info, habe aber mittlerweile noch posts aus November 2023 gefunden, die mit der DDR5-Variante Probleme hatten. Zur Sicherheit wird er das Gaming plus kaufen. Sind ja keine gravierenden Unterschiede zum Tomahawk.
 
Trotzdem Vorsicht - ich habe mit meinem "MSI Z790 Carbon Wifi" seit kurzem erst massive Probleme mit dem Bug! Lief viele Monate einwandfrei, nun mit allerneuestem Intel-Treiber sowie auch neuestem BIOS-Update habe ich ständig noch das Problem das die Netzwerk-Verbindung kurz abbricht!
 
Zurück
Oben