GT62VR 6RE Dominator Pro Nachfolger Kaufberatung

jolo72

Jungspund
Registriert
15. Dez. 2021
Beiträge
14
Möchte ein Nachfolgermodell für mein gutes aber mittlerweile etwas in die Jahre gekommenes GT62VR 6RE Dominator Pro.

Bei dem GT62VR gefällt mir einges, die solide Bauweise, die steel series Oberflächen, GTX 1070 8GB, die vielen Anschlüsse ( auch ein guter Netzstecker), Tastatur mit Ziffernblock, mattes Display usw.
Wenn ich mir auf YT reviews anschaue, stosse ich auf MSI Modelle wie das GF Stealth, GF66, Katana..
aber dank der neueren slim Bauweise wurde diese etwas robusteren Gehäuse aufgegeben, was ich schade finde..
mein gaming Laptop darf gerne einen Zentimeter dicker sein, wenn die Architektur innen stimmt. Als GPU würde auch eine RTX 3060 langen ( gebraucht dann noch günstiger).
Ich bin eher ein Gelegenheits-gamer für FC5/6, AC Odyssey etc.
 
Zuletzt bearbeitet:
Robustere Gehäuse findest Du bei GT- GE- und GP-Books. Da ist die Kühlung auch potenter als bei den Katanas. Der Preis ist natürlich auch höher. Im Gebrauchtmarkt würde ich ab GP76/GE76 suchen. Und dank des schmalen Bildschirmrahmens sind die 17"-Books heute nicht breiter als Dein altes GT62.
 
Steel Series hat übrigens nichts mit den Oberflächen des Gerätes zu tun, das ist einfach nur der Hersteller des Keyboards in deinem und in anderen Geräten. Die GF Serie heist nun Katana, Pulse und Sword Serie, dies wäre allerdings ein Rückschritt im Vergleich zu deinem GT62VR. Ein würdiger Nachfolger mit aktuell sehr guter Leistung wäre z.B. ein Vector GP78 HX 13VH, das kostet aktuell aber auch um die 2400Euro, aber in Sachen Preis/Leistung lohnt es sich.
- WQHD Panel
- i7 13700HX
- RTX4080 12GB VRAM
- 16GB DDR5 (ausrüstbar)
- 1TB NVMe

Und das ganze wiegt nur 3Kg und ist eigentlich kleiner wie dein GT62VR.

GT62VR:
Breite: 390 mm
Tiefe: 266 mm
Höhe: 39.8 mm

GP78:
Breite: 380.34 mm
Tiefe: 297.97 mm
Höge: 23.55~29.45 mm

Gebraucht wirst du ca. 1000-1400Euro für ein halbwegs anständiges Gamignotebook mit RTX3070 invesiteren müssen. Der Leistungssprung von deiner GTX1070 ist da aber ehr gering. Die RTX3060 ist z.B. nicht bzw nur minimal schneller wie die GTX1070.
 
danke für die Tipps..ja, das Vector GP78 HX macht nen echt guten Eindruck, allerdings recht teuer momentan..und, ja der Leistungsunterschied zwischen der GTX1070 und der RTX3060 scheinen nicht so gross zu sein, dachte halt, dass es da einfach nen Nachfolger gibt, aber die Änderungen sind dann doch schon grösser, so dass es wahrschl eher Sinn macht etwas zu warten.
 
hab mich jetzt nach einigem Rumprobieren ( ua ein Acer Nitro 17) für das GP76 entschieden, genauer GP76 Leopard 11UG-669 .
Ist ein solides Gerät mit nem flotten i7 11800H, 8GB RTX 3070, 300Hz Display, Steelseries keyboard und verwindungssteifem Aluminium-Displaydeckel/Auflage..
bin sehr zufrieden, dazu sogar recht günstig, weit unter 1000.
 
Zurück
Oben