B450-A-PRO-MAX PCIe Slot defekt?

misterxyz

Grünschnabel
Registriert
01. Nov. 2022
Beiträge
4
Hallo an alle,

ich habe das Mainboard B450-A-PRO-MAX verbaut, mit einer ATI Radeon RX 580 am PCIex16 Slot
Lief seit 5 Jahren ohne Probleme

Ohne dass ich am System was geändert habe, kam es nun seit einigen Wochen zu einem BSOD (video tdr failure), immer dann, wenn ich einen Grafikkartentreiber installieren wollte.
Das hatte ich schonmal bei einem anderen PC, da war damals die GRAKA defekt.

Ich habe jedoch auch eine andere GRAKA getestet, die nachweislich funktioniert, selbes negatives Ergebnis.
Nun wusste ich nichtmehr weiter und habe ein paar Tage pausiert.

Heute dachte ich mir ich probier mal den anderen PCIe Slot (x4), vielleicht ist der eine defekt, und der andere funktioniert.

Und siehe da, seither funktioniert es.

Meine Fragen wäre: Kann das sein dass ein Slot einfach defekt ist?

Was könnte ich noch versuchen?

CPU: AMD RYZEN 5 3600
Netzteil: Corsair TX 750 M

Ich weiß aber leider nicht ob das überhaupt möglich ist, dass ein Slot einfach defekt wird, und der Rest vom Board weiter läuft (wie gesagt ich habe keine HW Änderungen vorgenommen)
Deshalb habe ich das Bios auf Standard zurückgesetzt (entfernen der Batterie, hat funktioniert da er mich beim Starten gefragt hat ob ich zurücksetzen möchte).

Das hat das Problem jedoch nicht gelöst.
 

Blechner

Foren Gott
Registriert
24. Apr. 2012
Beiträge
2.000
Natürlich kann ein PCI-Slot defekt sein. Sei es durch nicht fachmännisches Einsetzen einer Karte, oder Spannungen beim Bretteinbau,, lose Schraube M 2 im Slot oder andere Fremdkörper.
Liste bitte mal deine gesamte Hardware auf, auch das Netzteil. Wurde die Puffer-Batterie auf dem Brett schon gewechselt?
 

misterxyz

Grünschnabel
Registriert
01. Nov. 2022
Beiträge
4
Vielen Dank für deine Antwort.
Wollte nochmal hinzufügen, dass der PC seit dem Zusammenbau vor 5 Jahren nicht geöffnet und auch nicht bewegt wurde.
Dh. ich kann fast ausschließen, dass es durch Lose Teile entsteht oder die Graka falsch eingebaut wurde, da der Fehler von einem aufs andere Mal kam.


Hier meine Auflistung, hätte ich gleich anhängen sollen:

Summary
Operating System
Windows 10 Home 64-bit
CPU
AMD Ryzen 5 3600 45 °C
Matisse 7nm Technology
RAM
16,0GB Dual-Channel DDR4 @ 1066MHz (15-15-15-36)
Motherboard
Micro-Star International Co. Ltd B450-A PRO MAX (MS-7B86) (AM4) 27 °C
Graphics
HP E273q (2560x1440@60Hz)
8192MB ATI Radeon RX 580 Series (ASRock) 24 °C
Storage
931GB Seagate ST1000DM010-2EP102 (SATA ) 23 °C
465GB Samsung SSD 970 EVO Plus 500GB (Unknown (SSD))
Optical Drives
ASUS DRW-24D5MT
Audio
High Definition Audio-Gerät
Netzteil
Corsair TX 750 M

Mit Pufferbatterie meinst du die BIOS-Batterie, also die Knopfbatterie die drin ist?
Gewechselt nicht, aber mal für 15 Minuten entfernt dass die BIOS Einstellungen weg waren, falls das MoBo mal irgendwas hatte und entschieden hat, den Slot irgendwie zu sperren.

LG und Danke für deine Hilfe
 

Blechner

Foren Gott
Registriert
24. Apr. 2012
Beiträge
2.000
Ist dein Bios aktuell? Wenn nein dann nimm von hier die aktuellste. Aktualisiere das Bios mit M-Flash aus dem Bios heraus. Läuft deine Graka in einem anderen Sys
 

misterxyz

Grünschnabel
Registriert
01. Nov. 2022
Beiträge
4
Hallo, nein ich befürchte nicht, da ich seit den 5 Jahren nichts am BIOS gemacht habe.

Kann das wirklich eine Auswirkung haben, wenns nun 5 Jahre funktioniert hat?

Will ungern ein BIOS Flaschen, das ist in meinen jungen Jahren mal schief gegangen und seitdem vermeide ich es.

Graka in einem anderen System:habe ich jetzt nicht probiert da ich keines zur Verfügung habe. Aber würde mal davon ausgehen, da sie am anderen pci slot ja fehlerfrei läuft.
 

Blechner

Foren Gott
Registriert
24. Apr. 2012
Beiträge
2.000
Mit M-Flash aus dem Bios heraus ist ein Biosupdate keine Hexerei mehr. Es werden auch YouTube Filme gezeigt wie es geht.
 

misterxyz

Grünschnabel
Registriert
01. Nov. 2022
Beiträge
4
Also das BIOS Update hat leider keinen Erfolg gebracht, selbes Verhalten wieder.
Kann ich noch was testen bevor ich akzeptieren muss dass der x16 Slot hinüber ist?
 

Blechner

Foren Gott
Registriert
24. Apr. 2012
Beiträge
2.000
Ja mit einer anderen Graka, auch mal bitte die Cpu entfernen und dabei auch gleich die Wärmeleitpaste wechseln. Netzteil ist au schon 5 Jahre alt? Clear C-Mos über J-Bat 1 nach erfolgreichen Flash gemacht?
 
Oben