MSI Endanwender-Forum

Rund um MSI Produkte => Rund um BIOS, VBIOS und EFI => Thema gestartet von: alex94st am 18. Juli 2008, 16:02:32

Titel: Bios Pe865 Neo2
Beitrag von: alex94st am 18. Juli 2008, 16:02:32
Moin Moin@ all,

also habe mir einen Pc zusammgestellt,
aus Vielen älteren teilen!

und jz wenn ich den Pc aufdrehe Kommt anfangs immer von MSI die Warnung Bios not installed!

So,und i-wie komme ich trotzdem in das bios rein und kann dort z.B zeit datum,
healthstatus usw. sehn!!

Nur kann ich kein betriebssytem booten!!

Und ich bräuchte Hilfe wie ich das Problem lösen kann!!

Freue  mich auf eure Antworten!!

Gruß Alex
Titel: Bios Pe865 Neo2
Beitrag von: wollex am 18. Juli 2008, 16:12:46
Hallo

Hast du nach dem Zusammenbau des Systems ein CMOS-Reset (http://www.msi-forum.de/thread.php?postid=74560#post74560) mit gezogenem Netzstecker gemacht?

Zitat
Nur kann ich kein betriebssytem booten!!
Hast du die Bootreihenfolge überprüft? Hast du das Betriebssystem nach dem Boardwechsel neu installiert, kannst es aber nicht booten? Versuchst du ein \"altes\" BS vom Vorgängerboard zu laden?
Titel: Bios Pe865 Neo2
Beitrag von: alex94st am 18. Juli 2008, 16:41:18
Das mit dem resten hab eich leider nicht ganz geschnallt :wall

köttest du mir das nochmal erklären,
denn das was ich gelesen habe bezog sich doch auf ein update von dem bios!!

und jja ich habe die festplatt bei meinem alten rechner eingebaut und da konnte ich gerade windows ohne probleme booten!!

Gruß Alex
Titel: Bios Pe865 Neo2
Beitrag von: dalex am 18. Juli 2008, 16:45:27
Cmos Reset.

Rechner ausschalten.
Netzstecker vom Netzteil entfernen.
Rechner aufschrauben.
Powerknopf 1 mal drücken.
Cmos Reset Taster auf dem Mobo drücken oder Jumper umsetzen.
1 Minute warten.
Jumper zurück setzen.
Netzteil anschließen.
Rechner starten.
Wenn alles geht Rechner ausschalten und zuschrauben.
Titel: Bios Pe865 Neo2
Beitrag von: alex94st am 18. Juli 2008, 17:18:27
ok habe genau so gemacht wie beschriben, trotzdem zeigte es keine wirkunkg,
es steht noch immer:

Sata378TX2plus(tm) BIOS Version 1.00.1030.26
(c)2002-2005 Promise Technology, INC. All rights reserved.
No device is found!

BIOS is not installed.

uns es geht nicht mehr weiter!!

Ausser ich drücke schnell die Entf taste dann komme ich wie gewöhnt in das BIOS, aber das hilft mir i-wie niocht weiter :wall

gruß Alex
Titel: Bios Pe865 Neo2
Beitrag von: anDrasch am 18. Juli 2008, 17:44:48
Um welches Interface handelt es sich bei den Festplatten? (IDE oder SATA)

An welchen Anschlüssen hast Du sie gesteckt ?

Wenn es SATA -Festplatten sind am besten an die Anschlüsse SATA1 und SATA2.

Im Bios unter On-Chip IDE Configuration S-ATA Keep Enabled auf [YES] stellen.

Die BIOS Meldung bekommst Du weg wenn Du unter Integrated Peripherals [Onboard Promise IDE] auf disable stellst.
Titel: Bios Pe865 Neo2
Beitrag von: dalex am 18. Juli 2008, 17:53:33
Alternative Methode:

Zitat
Rechner ausschalten, Stecker ziehen, Rechner aufschrauben, vom Mainboard die Knopfzelle entfernen. Nach einer halben Stunde Knopfzelle rein, Rechner zuschrauben, Stecker rein, anschalten, ins BIOS gehen und Einstellungen machen...

Danke @ wiesel
Titel: Bios Pe865 Neo2
Beitrag von: alex94st am 18. Juli 2008, 18:41:24
Also ich beutze gerade ine IDE festplatte, welche ich auf dem ide1 port angesteckt habe,
im Bios unter \"Standard CMOS Features\" wird dies auch angezeigt!


Bitte um weiter Antworten!!

Gruß Alex
Titel: Bios Pe865 Neo2
Beitrag von: anDrasch am 18. Juli 2008, 19:03:17
Kannst Du mal ein Foto von der BIOS Option Integrated Peripherals das Untermenü
On-Chip IDE Configuration machen, oder beschreiben welche Einstellungen dort aktiviert sind ?
Titel: Bios Pe865 Neo2
Beitrag von: alex94st am 18. Juli 2008, 20:46:55
Naja da wärn mal die 2 FOTOS
aber man kann leider schwer erkennen,
aer ihr werded es auch so wissen was da steht!! :wink :D :D

Gruß Alex
Titel: Bios Pe865 Neo2
Beitrag von: anDrasch am 18. Juli 2008, 21:18:28
Zitat
Also ich beutze gerade ine IDE festplatte, welche ich auf dem ide1 port angesteckt habe,
IDE Port 1 ist der blaue richtig?

Ist auf dieser FP das Betriebssystem welches Du auf dem alten Rechner booten konntest ?

Welches BS ist auf der FP installiert und welches Board(Chipsatz) ist im alten Rechner?
Titel: Bios Pe865 Neo2
Beitrag von: alex94st am 18. Juli 2008, 21:26:36
und ich habe es am blauen IDE anschluss angesteckt!!

Also es ist win XP Pro.

das ale boar war ein

GA 8id355

mit einem intel  845chipsatz

gruß Alex
Titel: Bios Pe865 Neo2
Beitrag von: anDrasch am 19. Juli 2008, 12:14:37
Zitat
Original von wollex
Hast du die Bootreihenfolge überprüft?
Advanced BIOS Features->[Boot Device Select] Wie sieht es damit aus ?
Titel: Bios Pe865 Neo2
Beitrag von: alex94st am 19. Juli 2008, 12:58:15
Also ich schreib mal was da genau steht:

Boot Device Priority

1st                 IDE-0:ST3160023        (also die Festplatte :D)
2nd                CD/DVD-0:IDE-DVD ROM 16x    (also mein DVD-laufwerk :D)
3rd                Disable      ( da denke ich weil ich kein weiteres Gerät im PC habe 8o)

Try Other Boot Devices      YES


Also das alles steht vlt hilft Euch das , aber ich dneke das sollte so passen 8)

gruß Alex
Titel: Bios Pe865 Neo2
Beitrag von: wollex am 19. Juli 2008, 13:20:43
Zitat
aber ich dneke das sollte so passen
Ja, das sollte richtig sein ...

Ich denke es liegt daran das deine Windowsinstallation auf einem anderen Board mit anderem Chipsatz (wenn auch nicht so verschieden) gemacht wurde. Ich würde daher zu einer Neuinstallation raten; probieren (testweise) kannst du auch eine Reparaturinstallation.
Kannst du den abgesicherten Modus (F8) starten?
Titel: Bios Pe865 Neo2
Beitrag von: alex94st am 19. Juli 2008, 14:33:46
Also in den abgesicherten modus kome ich leider nicht!!


Und ich aknn auch i-wie auhc nicht win XP installieren da er die CD i-wie nicht erkennt :wall

gruß Alex
Titel: Bios Pe865 Neo2
Beitrag von: dalex am 19. Juli 2008, 14:40:06
Hast du beim booten auch F11 gedrückt? Noch bevor das Windows Bootbild kommt?

Dann kannst du das CD Laufwerk zum booten auswählen.

Ansonten mußt du im Bios die Bootreihenfolge ändern.
Titel: Bios Pe865 Neo2
Beitrag von: wollex am 19. Juli 2008, 14:51:12
Zitat
Also in den abgesicherten modus kome ich leider nicht!!
Das hab ich mir fast gedacht; deshalb mein Rat zu einer Neuinstallation ...

Zitat
...da er die CD i-wie nicht erkennt
Die CD? Oder meinst du das CD-Laufwerk?

Bei letzterem solltest du 1st und 2nd in der Reihenfolge vertauschen:

Zitat
1st CD/DVD-0:IDE-DVD ROM 16x
2nd IDE-0:ST3160023
3rd Disable

Bzw. siehe dalex; mit F11 versuchen das Laufwerk auszuwählen
Titel: Bios Pe865 Neo2
Beitrag von: alex94st am 19. Juli 2008, 15:05:29
Schade funktioniert leider nicht un ddass mit der F11 taste funkitoniert auch ned :wall

aber er erkennt das DVD-laufwerk aber er liest die win XP cd Nicht :wall

gruß alex
Titel: Bios Pe865 Neo2
Beitrag von: alex94st am 19. Juli 2008, 15:26:04
So jz ist mir gerade aufgefallen das das DVD-laufwerk nur unter Slave gelaufen ist,
jz hab eich den Jumper auf Master gestzt,
aber leider hat dies das Problem nicht gelöst :wall :wall!!!

gruß Alex
Titel: Bios Pe865 Neo2
Beitrag von: anDrasch am 19. Juli 2008, 15:35:36
Zitat
Schade funktioniert leider nicht
Was funktioniert nicht? Kannst Du dich mal genauer ausdrücken!

Hast Du den Tip von Wollex ausprobiert?
Zitat
Bei letzterem solltest du 1st und 2nd in der Reihenfolge vertauschen:
Zitat:
1st CD/DVD-0:IDE-DVD ROM 16x
2nd IDE-0:ST3160023
3rd Disable

Wenn die FP und das DVD Laufwerk am selben Kabel hängen, muß die FP als Master und das DVD Laufwerk als Slave gejumpert sein!

Ist die XP-CD eine originale oder Recovery-CD ?
Titel: Bios Pe865 Neo2
Beitrag von: alex94st am 19. Juli 2008, 16:05:28
Also ich habe die FP als master auf einem eigenen IDE kabel,
dann habe ich das DVD laufwerk als master auf einem weitern IDE kabel!!

ich habe alles so umgestellt wie beschriben,
un dauch F11 und F8 probiert,
aber da kommt einfach nichts!!

ja die win XP cd ist original!!

und es kommt von MSI immer die startseite am Anfang wenn ich dne PC boote

und dann komt diese fehlermeldung:

Sata378TX2plus(tm) BIOS Version 1.00.1030.26
(c)2002-2005 Promise Technology, INC. All rights reserved.
No device is found!

BIOS is not installed  


Und er startet einfach nicht die win CD

gruß Alex
Titel: Bios Pe865 Neo2
Beitrag von: dalex am 19. Juli 2008, 16:09:12
Schalte doch einmal diese Startseite im Bios unter Advanced Bios Freatures im dem Punkt Full Screen Logo Display ab. Dann kannst du auch eventuelle Fehlermeldungen beim Booten lesen.
Titel: Bios Pe865 Neo2
Beitrag von: alex94st am 19. Juli 2008, 16:32:41
Ok habe ich gemacht,
aber das geht so schnell XD da kann ich nicht viel lesen
aber es steht nichts besondere oder auffälliges drinnen glaube ich!!
Titel: Bios Pe865 Neo2
Beitrag von: anDrasch am 19. Juli 2008, 16:34:21
Hast Du das DVD Laufwerk am weißen oder gelben IDE Port ?

Versuch mal das DVD LW als Slave und die FP als Master am IDE 1 Port(blau) Kabel.

Die Fehlermeldung kommt daher weil der Promise Controler im BIOS enabled ist.
Das kannst Du mit [disable] abschalten.
Titel: Bios Pe865 Neo2
Beitrag von: alex94st am 19. Juli 2008, 16:40:30
Bitte was ist den der PROMISE CONTROLER???

und wo finde ich den genau??

also ich hatte das dvd-laufwerk am weißen!!

gruß Alex
Titel: Bios Pe865 Neo2
Beitrag von: anDrasch am 19. Juli 2008, 16:48:35
Die Ports IDE3, SATA3 und SATA4 werden vom Promise Chip(auf der Platine integriert) verwaltet/gesteuert.
Die Option ist Onboard Promise IDE [Disabled] hab ich schon mal auf der 1. Seite geschrieben.
Zitat
Versuch mal das DVD LW als Slave und die FP als Master am IDE 1 Port(blau) Kabel.
Hast Du?
Titel: Bios Pe865 Neo2
Beitrag von: alex94st am 19. Juli 2008, 17:10:06
ja habe ich gerade probiert, zeigte aber keine reaktion!!

gruß Alex
Titel: Bios Pe865 Neo2
Beitrag von: anDrasch am 19. Juli 2008, 17:28:17
Ist die Promise Meldung jetzt weg?

Wo bleibt der Rechner beim starten stehen? (mach doch bitte noch mal ein Foto)

Wie ist die Bootreihenfolge?
Titel: Bios Pe865 Neo2
Beitrag von: alex94st am 20. Juli 2008, 08:16:53
Also jetzt bleibt der PC gleich nach der Seite steken, wo er den ram zählt :wall

ein foto schicke ich später nach, da die digicam grad keinen Akku hat :wall

Aber ich verstehe nicht wieso das alles nicht funktinoiert :wall


Ja und die Meldung ist jz weg :D

Gruß Alex
Titel: Bios Pe865 Neo2
Beitrag von: HKRUMB am 20. Juli 2008, 08:23:37
lang ists her ...
...such mal nach IDE 865PE ;)
zB
865PE-Neo2V SATA Bioseinstellungen (http://www.msi-forum.de/thread.php?threadid=34717)

865PE Neo2-V - S-ATA und IDE Parallelbetrieb nicht möglich? (http://www.msi-forum.de/thread.php?threadid=26823)
Titel: Bios Pe865 Neo2
Beitrag von: alex94st am 20. Juli 2008, 11:13:03
hab ich gerade probiert, funktioniert aber alles nicht :wall

alex
Titel: Bios Pe865 Neo2
Beitrag von: alex94st am 20. Juli 2008, 11:33:47
So, jetzt habe ich gerade wieder ein CMOS reset da ich dachte vlt funktioniert es ja jetzt 8)

nur hat sich die Lage leider nicht verändert :wall

Langsam verzweifle ich an diesem PC  :wall :wall

gruß Alex
Titel: Bios Pe865 Neo2
Beitrag von: dalex am 20. Juli 2008, 11:58:12
Brauchst du den Promise Controller überhaupt und wenn ja was hängt denn dran?
Wenn nein, kanst du ihn im Bios ja mal deaktivieren.
Titel: Bios Pe865 Neo2
Beitrag von: alex94st am 20. Juli 2008, 14:46:26
ich weiß leidernicht was der promisecontroler ist deswegen kann ich nichts dazu sagen :P

Bitte erklärt mir was das ist dann kann ich euch sagen ob ich ihn brauche oder ned!


gruß Alex
Titel: Bios Pe865 Neo2
Beitrag von: dalex am 20. Juli 2008, 16:05:38
Welches Board hast du denn genau?

865PE Neo2 S/ LS/ FIS2R
865PE Neo2-P Platinum Edition
865PE Neo2-PLS/ PFS/ PFISR
865PE Neo2-V

Das muß ich wissen um das richtige Handbuch anzuschauen.
Titel: Bios Pe865 Neo2
Beitrag von: alex94st am 20. Juli 2008, 17:26:34
865PE Neo2 S/ LS/ FIS2R das habe ich,

ich werde mich auch nochmals in das handbuch einlesen, aber bis jz bin ich da leider nicht fündig geworden!!

Gruß Alex
Titel: Bios Pe865 Neo2
Beitrag von: dalex am 20. Juli 2008, 17:33:18
Also auf Seite 2.20 steht, daß der Promise Controller die SATA Anschlüsse verwaltet.

Nun die Frage:
Benutzt du diese Anschlüsse?
Titel: Bios Pe865 Neo2
Beitrag von: alex94st am 20. Juli 2008, 17:36:04
nein ich benutze Nur die IDE anschlüsse!!

gruß
Titel: Bios Pe865 Neo2
Beitrag von: dalex am 20. Juli 2008, 17:37:33
Hängt eines deiner IDE Laufwerke am IDE3? So wie im Bild oben markiert.
Titel: Bios Pe865 Neo2
Beitrag von: alex94st am 20. Juli 2008, 17:39:02
nein ich benutze auch nicht den 3.Ide anschluss!

gruß Alex
Titel: Bios Pe865 Neo2
Beitrag von: dalex am 20. Juli 2008, 17:41:22
Dann setze den Promise mal auf disabeld. Siehe Bild.
Titel: Bios Pe865 Neo2
Beitrag von: alex94st am 20. Juli 2008, 17:46:07
Leider ändert es nichts an meinem Problem und jz hängt der PC schon bei der MSI startseite!!!

gruß
Titel: Bios Pe865 Neo2
Beitrag von: dalex am 20. Juli 2008, 17:47:56
Ich dachte die hast du ausgeschaltet?

Dann kann man sehen wo er beim booten hängen bleibt. Denn dein Problem scheint nicht der Promise zu sein.
Titel: Bios Pe865 Neo2
Beitrag von: alex94st am 20. Juli 2008, 17:58:13
ja ich hatte ja noch einen reset gemacht,
aber jz habe ich die startseite wieder abgestellt,
ich schreib mal schnell was da jz alles steht!!

intel(R) Pentium (r) 4 CPU 2,40 Ghz
Cheking Nvram..
274496KB OK
Single-channel or virtual single channel del:setup f11: boot menu f12:network boot TAB: logo f10: flash Recovery
auto- dedecting pri master.. IDE HARD DISC
----------------------slave... ATAPI CDROM
---------------------- Master.. NOT DETECTED
----------------------slave---------------------

Pri master: 8.01 ST3160023A
Ultra DMA Mode-5, S.M.A.R.T.capable but disable
Pri slave : Hd 11 IDE DVDROM 16x



gruß Alex
Titel: Bios Pe865 Neo2
Beitrag von: dalex am 20. Juli 2008, 18:01:31
Steck doch mal testweise das DVDRom ab. Bootet der Rechner dann?

Was hängt denn eigentlich am zweiten IDE Anschluß?
Titel: Bios Pe865 Neo2
Beitrag von: alex94st am 20. Juli 2008, 18:04:18
leider steht noch immer das was vorhin gestanden ist nur dass jz statt dem dvd laufwer dort NOT DETECTED steht :wall

Gruß Alex
Titel: Bios Pe865 Neo2
Beitrag von: dalex am 20. Juli 2008, 18:06:09
Dann mal anders.

Was hast du denn wo angeschlossen? Besonders an zweiten IDE Anschluß.
Titel: Bios Pe865 Neo2
Beitrag von: alex94st am 20. Juli 2008, 18:07:33
jetzt hab eich nur die FP an dem
Titel: Bios Pe865 Neo2
Beitrag von: dalex am 20. Juli 2008, 18:08:30
Der Rechner bootet immer noch nicht?

Hast du ein anderes IDE Kabel schon ausprobiert?
Titel: Bios Pe865 Neo2
Beitrag von: alex94st am 20. Juli 2008, 18:10:03
Ok warte mal ist ein Guter tipp werd eich gleich mal probieren !!!
Titel: Bios Pe865 Neo2
Beitrag von: alex94st am 20. Juli 2008, 18:17:59
Schade habe gerade 4 IDE kabel ausprobiert, aber an denen liegt es anscheinend doch nicht!!

gruß Alex
Titel: Bios Pe865 Neo2
Beitrag von: dalex am 20. Juli 2008, 18:20:11
Wie ist den die Festplatte gejumpert?
Ich hoffe als Master.

Jumper das DVD-Rom doch auch als Master und hänge es an den zweiten (weißen?) IDE Anschluß.

Was kommt dann?
Titel: Bios Pe865 Neo2
Beitrag von: alex94st am 20. Juli 2008, 18:38:40
so jz habe ich cih ein anderes Probloem und zwar,
da ich mir darüber gedanken gemacht habe dass eventuell der ram defekt wäre hab eich jz einen anderen RAm reingesteckt, welcher auch funktionierte und dann kam die meldung:

Windows in abgesichertem modus starten

usw.
dann habe ich auf normal starten geklickt!

Allerdings kam nacher nur noch ein schwarzes bild,
und jz sind wir wieder nicht weiter als vorher,

Jetzt habe ich die ram riegel wieder gewechselt,
und jz ist mir aufgefallen das das Motherboard gar nicht mehr piepst wenn ich den pc aufdrehe, an was liegt das??

gruß Alex
Titel: Bios Pe865 Neo2
Beitrag von: dalex am 20. Juli 2008, 18:41:03
Das heißt, das Board bringt jetzt nicht mal ein Bild?
Titel: Bios Pe865 Neo2
Beitrag von: alex94st am 20. Juli 2008, 18:45:35
anfangs schon,
dann nicht mehr!!
Titel: Bios Pe865 Neo2
Beitrag von: dalex am 20. Juli 2008, 18:46:59
Also der Bios bildschirm kommt noch?

Was kommt für eine Fehlermeldung wenn du die Festplatte absteckst?
Titel: Bios Pe865 Neo2
Beitrag von: alex94st am 20. Juli 2008, 18:47:11
Jetzt habe ich jede konstelation mit meinen Ram specihern probiert und nach etwa 50 Versuchen funktioniert es wieder ganz normal(also mit dem Problem wie gehabt)

aber es ist wieder die MSI startseite obwohl ich sie ja vorhin ausgestellt habe!!

gruß Alex
Titel: Bios Pe865 Neo2
Beitrag von: alex94st am 20. Juli 2008, 18:49:46
So und jz hängt es immer bei der MSI startseite!! :wall :wall :wall :wall :wall :wall :wall

mensch mich bringt das alles hier zum verzweifeln :wall :wall :wall :wall :wall

gruß Alex
Titel: Bios Pe865 Neo2
Beitrag von: dalex am 20. Juli 2008, 18:50:43
So langsam glaube ich dein Problem ist das Board selber. Das könnte defekt sein.

Hast du die Möglichkeit den Rechner mal in einem Computerladen deines vertrauens checken zu lassen?

Denn ich glaube so kommen wir nicht weiter.
Titel: Bios Pe865 Neo2
Beitrag von: alex94st am 20. Juli 2008, 18:53:50
ach, bis ich wieder zeit habe mit dem pc i.wo hinzu kommen!!

Also ich versteh das leider nichht!!

jz funktinirt auch nicht mehr die USB tastatur,
jetzt werde ich mal das board nochmals resetten und schaun was passiert,
sollte es sich nichts helfen werde ich meine alte gute PS/2 tastatur holen und an den PC stecken und schaun ob ich noch in das bios reinkomme und wenn nvon meinen geplanten sachen gar nichts funktioniert lege ich mich schlafen!!

mir brummt jetzt schon der schädl weil ich da nicht weiter komme :wall :wall :wall :wall :wall :wall :wall :wall :wall :wall :wall :wall :wall :wall :wall


ich werde gleich wieder bescgeid geben!!

gruß Alex
Titel: Bios Pe865 Neo2
Beitrag von: dalex am 20. Juli 2008, 18:57:40
Also ich glaube, daß das Board oder das Bios des Boards defekt ist. Da bleibt dir nur der Austausch des Boards. Du hast ja selber geschrieben das es älter ist. Warum wurde es ausgetauscht? Weil es defekt ist?
Titel: Bios Pe865 Neo2
Beitrag von: alex94st am 20. Juli 2008, 19:00:35
Ne ich habe mir gebrauchte teile zusammen gekauft und wollte mir nen mittelmäßigen und billigen PC zusammenbauen, da ich mich in letzter zeit sehr für hadware interessiere!!

Also ich glaube ich mir nen falschen ram zugelegt, zumindest einer von meinen 2 rigel könnte falsch sein!!

ich werde das jz noch mal cheken und bericht erstatten!!

gruß Alex