MSI Endanwender-Forum

Rund um MSI Produkte => Mainboards für AMD CPUs => Thema gestartet von: _DrillSarge]I[ am 01. April 2008, 05:06:48

Titel: K8T Neo2-F V2.0 + Powercolor HD3850 AGP inkompatibel?
Beitrag von: _DrillSarge]I[ am 01. April 2008, 05:06:48
siehe topic. meine ati hd3850 agp von powercolor funktioniert nicht mit dem board.
es liegt nicht an der karte selbst (ist die 2., die erste hatt ich wegen dem fehler zurückgeschickt, ist aber kein hardware fehler) oder zu schwachem netzteil (nt = be-quiet 600w, 3wochen alt). die vorgängerkarte x1950t agp von gecube funktioniert einwandfrei. es liegt auch kein hitzeproblem vor
bei amd selber konnte mir noch niemand helfen, powercolor gibt gar keine antwort.
nun wollt ich fragen, kennt hier jemand eine lösung? vielleicht gibts ein bios update (aktuelles 3.6 ist drauf) oder ähnliches.

bei jeder 3d applikation, auch ab und zu nur unter windows finktioniert nix. -> bluescreen. hab schon alle möglichen catalyst-treiber und die vom hersteller selber probiert.
mit dem problem bin ich anscheinend nicht allein, hab schon in meheren foren von dem problem (speziefisch das board und die karte) gelesen. es leigt auch nicht an falschen bios optionen (agp 4x/8x; fast-writes, macht keinen unterschied)
kann mir jemand helfen?

danke im voraus

system:

mobo: K8T Neo2-F V2.0
cpu: athlon64x2 4200+
vga: powercolor hd3850 pcs agp
sound: audigy 2zs
nt: be-quiet 600w
win xp sp2 + updates
festplatte und co sollten egal sein
alle treiber sind aktuell
Titel: K8T Neo2-F V2.0 + Powercolor HD3850 AGP inkompatibel?
Beitrag von: _DrillSarge]I[ am 09. April 2008, 18:38:06
ich wollt mich jetzt deswegen mal an den msi-support wenden (mit dem amd/ati support stehe ich derzeit ebenfalls in kontakt), nur geht dieses support-formular nicht.
wenn ich da auswähle (support formular) \"Es entspricht keiner der oben angegebenen Punkte annähernd meiner Anfrage.\" und auf weiter klicke passiert nix (land auf derselben seite). kann mir da jemand helfen?
Titel: K8T Neo2-F V2.0 + Powercolor HD3850 AGP inkompatibel?
Beitrag von: wollex am 09. April 2008, 18:55:22
Zitat
wenn ich da auswähle (support formular) \"Es entspricht keiner der oben angegebenen Punkte annähernd meiner Anfrage.\" und auf weiter klicke passiert nix (land auf derselben seite).
Eben mit zwei Browsern ausprobiert; bei mir funktioniert es tadellos ...  :rolleyes:
Titel: K8T Neo2-F V2.0 + Powercolor HD3850 AGP inkompatibel?
Beitrag von: _DrillSarge]I[ am 09. April 2008, 19:09:28
http://www.msi-computer.de/index.php?func=supportquest
bin gerade bei dem hier. das geht.
war gerade auf nem anderen (anderes desogn, das ging ned)
naja....*pfeif*
Titel: K8T Neo2-F V2.0 + Powercolor HD3850 AGP inkompatibel?
Beitrag von: wollex am 09. April 2008, 19:12:33
Zitat
bin gerade bei dem hier. das geht.
Das meinte ich auch  ;)
Titel: K8T Neo2-F V2.0 + Powercolor HD3850 AGP inkompatibel?
Beitrag von: mindlessjack am 11. April 2008, 16:57:48
ich hab genau das gleiche problem und bin kurz davor mir ein
neues board zu kaufen, habt ihr da schon irgendwas gehört ?
Titel: K8T Neo2-F V2.0 + Powercolor HD3850 AGP inkompatibel?
Beitrag von: _DrillSarge]I[ am 11. April 2008, 18:10:41
Zitat
Original von mindlessjack
ich hab genau das gleiche problem und bin kurz davor mir ein
neues board zu kaufen, habt ihr da schon irgendwas gehört ?
noch nix neues. ati konnte mir nicht direkt helfen und ich solle erstmal bis zum nächsten catalyst treiber warten, da die agp-treiber nur ab und zu geupdatet werden.
zudem hat mir der powercolor support geraten, die agp spannung auf 1.6v hochzusetzen.
im computerbase-forum steht zudem man kann versuchen DEP auszuschalten.
hab das alles aber noch nicht ausprobiert, da keine lust jetzt und ich an dem rechner zu tun habe. werde das am wochenende mal machen
€: die agp spannung hab ichauf 1.6 hochgesetzt und es scheint etwas besser zu laufen. die karte ist jedoch gerae ausgebaut und ich werd mal sehen was etwas mehr spannung (übertreiben sollte ich es nicht ;)) bringen
Titel: K8T Neo2-F V2.0 + Powercolor HD3850 AGP inkompatibel?
Beitrag von: mindlessjack am 11. April 2008, 19:09:40
Danke für die schnelle Antwort! Ich hab mich nochmal erkundigt und
ich muss leider sagen, dass es keine wirkliche Alternative zu dem Board gibt.
Da lohnt sich nur komplett neu kaufen.

Das mit dem neuen Catalyst bringt bei mir nichts, da der PC leider schon beim
Windows installieren abstürzt, bzw das Bild wird schwarz, der Rest läuft anscheinend
weiter.
Ich habe jetzt wieder meine alte Geforce 6800 eingebaut um Win zu installieren.
Ich werde das mit der Spannung sofort nach der Windows installation testen,
viel Hoffnung habe ich aber nicht......
Das ist aufjedenfall meine letzte ATI Karte ... schade eigentlich.
Ich bin es sooooo satt, hatte schon mit der Powercolor x1950 Pro ein
Jahr so viele Treiber und Hardwareporbleme und jetzt auch noch das.

Grüße
Mindless
Titel: K8T Neo2-F V2.0 + Powercolor HD3850 AGP inkompatibel?
Beitrag von: mindlessjack am 11. April 2008, 20:43:49
so ich hab jetzt mal die Spannung auf 1,6V erhöht und es dauerte
15 Minuten, dann kam der Absturz.
Das war aber schon eine heftige Steigerung, wenn man bedenkt, dass
er mir sonst im Win Login screen abgeschmiert ist.
Ich habs jetzt nochmal testweise auf 1,65V erhöht, wobei ich langsam
bissl angst kriege, wie hoch darf ich es denn setzen ?
Titel: K8T Neo2-F V2.0 + Powercolor HD3850 AGP inkompatibel?
Beitrag von: mindlessjack am 12. April 2008, 12:12:48
Spannung auf 1.7, überhaupt keine Abstürze in Windows XP, dafür aber immer noch
Abstürze im Spielbetrieb ........ ( GPU überhitzt NICHT)
Titel: K8T Neo2-F V2.0 + Powercolor HD3850 AGP inkompatibel?
Beitrag von: PhreakSoul am 12. April 2008, 14:16:25
Gleich kommt Spannung 1,75 keine Abstürze mehr, Karte kaputt. ;)
Titel: K8T Neo2-F V2.0 + Powercolor HD3850 AGP inkompatibel?
Beitrag von: mindlessjack am 12. April 2008, 14:38:31
Zitat
Original von PhreakSoul
Gleich kommt Spannung 1,75 keine Abstürze mehr, Karte kaputt. ;)

hehe nee, werde nich weiter erhöhen :P

ich hab jetzt nochmal testweise auf agp 4x gedrosselt, da ich das schon
oft in Foren zur Problemlösung speziell mit dem VIA Chipsatz gelesen hab.
Hab auch gleich mal einen 3d Bench 05 gemacht und siehe da,
es macht performance technisch keinen unterschied.

3DMark 05 mit AGP 8x = 13480 Punkte
3DMark 05 mit AGP 4x = 13440 Punkte

Ich teste jetzt mal ausgiebig den 3D Betrieb und berichte später.

**EDIT** 2 Stunden gespielt ohne einen Absturz .... ich zock ma weiter :P
Titel: K8T Neo2-F V2.0 + Powercolor HD3850 AGP inkompatibel?
Beitrag von: mindlessjack am 13. April 2008, 13:40:59
immer noch sporadische Abstürze, alle 3 Stunden, wobei das jetzt auch sehr gut
der wirklich nicht bugfreie 8.3 Catalyst Treiber sein kann.
 :(
Titel: K8T Neo2-F V2.0 + Powercolor HD3850 AGP inkompatibel?
Beitrag von: mindlessjack am 15. April 2008, 13:59:19
Er lief jetzt doch noch 48 Stunden ohne Probleme in Windows XP
sowie bei diversen Spielen.
Meine derzeitiger Stand ist :

- Catalyst 8.3 Fixed Version gegen Mikroruckler
Klick mich (http://www.planet3dnow.de/vbulletin/showthread.php?t=336357)
- AGP 4x durch Smartgart (Treiberfunktion)
- AGP Spannung auf 1.7 Volt (natürlich auf eigene Verantwortung!)
- Chipsatz Treiber VIA Hyperion 5.15a
Klick mich (http://www.planet3dnow.de/cgi-bin/newspub/viewnews.cgi?id=1199873752)


Ich hoffe das hilft euch :)


Grüße!
Mindless
Titel: K8T Neo2-F V2.0 + Powercolor HD3850 AGP inkompatibel?
Beitrag von: mindlessjack am 21. April 2008, 12:38:35
Auch die neuen Catalyst 8.4 laufen bei mir ohne Probleme.
Titel: K8T Neo2-F V2.0 + Powercolor HD3850 AGP inkompatibel?
Beitrag von: _DrillSarge]I[ am 18. Juli 2008, 18:12:48
nun läuft alles (per smartgart agp 4x), besser gesagt es lief. nun hab ich vista sp1 drauf und dort gibt es bekanntlich kein smartgart.
nun wie stelle ich agp von 8x auf 4x ? im bios ist diese option nicht anwählbar und steht somit unabänderbar auf 8-fach.
hat jemand einen rat?