MSI Endanwender-Forum

Rund um MSI Produkte => Rund um BIOS, VBIOS und EFI => Thema gestartet von: Caos am 14. Januar 2008, 08:19:09

Titel: K8T Neo2 / 6702 E Vers. 1 erkennt CPU 3700+ nicht
Beitrag von: Caos am 14. Januar 2008, 08:19:09
Hallo zusammen,

habe von einem Bekannten einen AMD Athlon 64 3700+ bekommen,

den ich auf das MB  K8T neo2 setzen wollte ohne Erfolg.

Hatte vorher das Bios 3.20 drauf ,hatte es damit versucht hätte ja klappen können,

nun habe ich per Live Update Online die Version 3.30 drauf womit es hätte auch

klappen sollen aber wieder nichts.

Also folgender maßen, ich setze den 3700+ rauf starte den Rechner neu,

er bootet auch( Festplatte Kontrolllamen arbeiten) aber der Monitor bleibt dunkel.

Setze ich dann meinen 3000+ wieder rein fährt er wie gewohnt hoch ,

soll ich nun mir nun den Umbau ab schminken ?

Bin für jeden Beitrag Dankbar !
Titel: K8T Neo2 / 6702 E Vers. 1 erkennt CPU 3700+ nicht
Beitrag von: red2k am 14. Januar 2008, 08:24:31
das letzte bios ist die 9.4

http://global.msi.com.tw/index.php?func=downloaddetail&type=bios&maincat_no=1&prod_no=588

vllt. solltest du das erstmal aufspielen. dann geht auch die cpu
Titel: K8T Neo2 / 6702 E Vers. 1 erkennt CPU 3700+ nicht
Beitrag von: Caos am 14. Januar 2008, 09:03:47
Hallo red2k,

das habe ich auch schon gesehen aber das Live Update weißt mir

nur das 3.30 zu ,alle anderen nicht und wenn ich das Bios ohne Live Update

sondern  mit Diskette veranstalte, wird mir dann in einen Fenster folgende

Meldung angezeigt insufficient memory  !!!

Schön wäre wenn man dem Live Update eine Bios Version zuweisen könnte,

das würde die Sache erleichtern vorallem wenn man nicht allzu viel

Ahnung hat.
Titel: K8T Neo2 / 6702 E Vers. 1 erkennt CPU 3700+ nicht
Beitrag von: wiesel201 am 14. Januar 2008, 09:43:06
Finger weg von LiveUpdate, damit kannst Du Dir ganz schnell das BIOS zerschießen. In Deinem Fall kann Die Live-Update auch nicht das BIOS 9.4 zuweisen, da Du derzeit offensichtlich eine CPU mit Winchester-Kern hast, und für diese CPUs ist das BIOS 3.3 gedacht, nicht jedoch die 9er BIOS-Versionen, obwohl sie auch mit dem Winchester funktionieren. Ich kenne das Board, hatte es selbst im Einsatz.
Ein BIOS-Update per Diskette kannst Du nicht im DOS-Fenster unter Windows ausführen, dazu mußt Du von Diskette booten. Hier (http://www.msi-forum.de/thread.php?postid=74333#post74333) ist eine Anleitung.
Titel: K8T Neo2 / 6702 E Vers. 1 erkennt CPU 3700+ nicht
Beitrag von: Caos am 14. Januar 2008, 10:14:46
Hallo woiesel201,

hatte mir auch schon eine BootCD erstellt und war auch schon bei den DOS  Eingaben

(Beispiel)amifl827 Bios file usw .aber dann kommt diese Meldung und insufficient memory

und er macht nicht weiter, wieso zu wenig Speicher?
Titel: K8T Neo2 / 6702 E Vers. 1 erkennt CPU 3700+ nicht
Beitrag von: red2k am 14. Januar 2008, 10:19:42
sollte das flashtool nicht \"afudos408\" sein?
zumindest ist das das gängiste für ein amibios, um im dos zu flashen
Titel: K8T Neo2 / 6702 E Vers. 1 erkennt CPU 3700+ nicht
Beitrag von: wiesel201 am 14. Januar 2008, 10:20:06
Welche Befehlszeile hast Du genau eingegeben?
Titel: K8T Neo2 / 6702 E Vers. 1 erkennt CPU 3700+ nicht
Beitrag von: Caos am 14. Januar 2008, 12:26:42
Hallo,
das habe ich eingegeben C:/ AWFL859G W7094vms.330


und die Boot CD habe ich unter Nero erstellt wie hier beschrieben

http://www.biosflash.de/bios-boot-cd.htm#Erstellen

das Bios hatte ich auf C: gelegt in einem Ordner Namens TEST  um es später zu finden

und wie folgt >    Boot cd rein und neu starten dann

C:

Cd\\Test   ENTER

C:\\test> AWFL859G W7094vms.330

und danach kam ein eingeramtes Fenster mit der Meldung insufficient memory !!!
Titel: K8T Neo2 / 6702 E Vers. 1 erkennt CPU 3700+ nicht
Beitrag von: wiesel201 am 14. Januar 2008, 12:42:45
Sei froh, Du wolltest ein BIOS flashen, welches nicht für Dein Board bestimmt ist, sondern für das K8T Neo2-F V2.0!  :rolleyes:
Hier (http://www.msi-computer.de/index.php?func=downloaddetail&type=bios&maincat_no=1&prod_no=588) mußt Du Dir die Version 9.4 herunterladen, die andere Version aus dem Test-Verzeichnis lösche bitte sofort!
Titel: K8T Neo2 / 6702 E Vers. 1 erkennt CPU 3700+ nicht
Beitrag von: Caos am 14. Januar 2008, 13:09:39
Hallo wiesel201,

aber das Live Update Online hat mir jetzt das Bios schon auf 3.30

erneuert ?

obwohl es nicht für dieses MB ist?

soll da jetzt 9.4 Version rüberspielen ?

Ihre momentan Installierte Version ist 3.30, Die aktuellste online Version ist 3.30, Your current version was updated and optimized.
Titel: K8T Neo2 / 6702 E Vers. 1 erkennt CPU 3700+ nicht
Beitrag von: wiesel201 am 14. Januar 2008, 13:15:57
Sieh mal auf der Seite, die ich Dir verlinkt habe, etwas weiter nach unten: Dort gibt es auch eine Version 3.3, die allerdings ist für Dein Board und die hat Dir Live-Update auch raufgesetzt!

Dein falsche BIOS ist das W7094vms.330,

von LiveUpdate bekamst Du das A6702VMS.330,

und installieren sollst Du nun das A6702VMS.940!

Sieh Dir mal die markierten Ziffern in den BIOS-Versionen an und vergleiche Sie mit dem Titel, welchen Du Deiner Anfrage gegeben hast. Dämmert es?  ;)
Titel: K8T Neo2 / 6702 E Vers. 1 erkennt CPU 3700+ nicht
Beitrag von: Caos am 14. Januar 2008, 13:40:39
Jo da hatte ich wohl Schwein gehabt !!!

so habe mir gerade die 9.4 runtergeladen überspiel er mir jetzt die 3.3

oder muß ich da noch was Extra machen und würde die 9.4 version auch meinen alten

3000+ wieder erkennen wenn es mit dem 3700+  (San Diego ?) nicht klappen

sollte .

Hatte diese Meldung was mit dem falschen Bios zu tun (insufficient memory !)
Titel: K8T Neo2 / 6702 E Vers. 1 erkennt CPU 3700+ nicht
Beitrag von: red2k am 14. Januar 2008, 13:47:01
deine alte cpu läuft weiterhin.
wieso sollte sie das auch nicht?

es kommt ja unterstützung für andere CPUs hinzu, fällt ja keine weg.
Titel: K8T Neo2 / 6702 E Vers. 1 erkennt CPU 3700+ nicht
Beitrag von: wiesel201 am 14. Januar 2008, 13:48:45
Kopiere einfach die neuen Dateien in Dein Test-Verzeichnis und boote anschließend wie vorher von CD und wechsle in das Verzeichnis. Dort gibst Du dann folgende Befehlszeile ein:

ADSFI715 a6702vms.940 /A

Damit wird das neue BIOS installiert. Die alte CPU wird weiterhin erkannt. Anschließend wechselst Du die CPU, machst ein CMOS-Reset bei vom Strom getrenntem Netzteil und startest den Rechner wieder. Meistens ist damit alles erledigt, bei Dir leider noch nicht. In Deinem Fall muß Windows anschließend mehrere Treiber neu installieren, aber das ist nicht so wild. Das hängt mit dem Sprung vom 3er auf das 9er BIOS zusammen.

Zitat
Hatte diese Meldung was mit dem falschen Bios zu tun (insufficient memory !)
Ja!
Titel: K8T Neo2 / 6702 E Vers. 1 erkennt CPU 3700+ nicht
Beitrag von: Caos am 14. Januar 2008, 14:29:23
So habe folgende Eingaben gemacht gemacht:

C: Enter

cd\\Test    Enter

C:\\test>ADSFI715 a6702vms.940 /A


dann kam dieses,da ich den Englischen nicht so gewachsen bin was soll ich darunter verstehen?



 : Help
-B : Disable Boot Block Programming.
-N : Disable NVRAM Block Programming.
S : To save Flash ROM data into file AND quit
C : Clear CMOS after programming done.
R : Force Reboot after programming done.
L : Chipset and Flash Part list.
K : Check BIOS ID.

?|H : Help
B : Enable Boot Block Programming.
-B : Disable Boot Block Programming.
E : Clear CMOS after programming done.
S : To save Flash ROM data into file AND quit.
Titel: K8T Neo2 / 6702 E Vers. 1 erkennt CPU 3700+ nicht
Beitrag von: wiesel201 am 14. Januar 2008, 15:33:49
Sorry, ich war gerade außer Haus...

OK, dann gib stattdessen nur
ADSFI715 a6702vms.940
ein\"
Titel: K8T Neo2 / 6702 E Vers. 1 erkennt CPU 3700+ nicht
Beitrag von: Caos am 14. Januar 2008, 16:21:53
Ok dann versuch ich es noch mal
Titel: K8T Neo2 / 6702 E Vers. 1 erkennt CPU 3700+ nicht
Beitrag von: Caos am 14. Januar 2008, 16:41:33
So da bin ich wieder................ohne Erfolg nach der Eingabe

erscheint wieder ............

: Help
-B : Disable Boot Block Programming.
-N : Disable NVRAM Block Programming.
S : To save Flash ROM data into file AND quit
C : Clear CMOS after programming done.
R : Force Reboot after programming done.
L : Chipset and Flash Part list.
K : Check BIOS ID.

?|H : Help
B : Enable Boot Block Programming.
-B : Disable Boot Block Programming.
E : Clear CMOS after programming done.
S : To save Flash ROM data into file AND quit.

ich bin wohl nicht in der Lage das hin zubekommen,
ich bin dann eher so ein Typ für LIVE UPDATES  :wall :wall
Titel: K8T Neo2 / 6702 E Vers. 1 erkennt CPU 3700+ nicht
Beitrag von: wiesel201 am 14. Januar 2008, 17:04:46
Die BIOS-Datei a6702vms.940 und die Flash-Datei ADSFI715.exe befinden sich aber beide im gleichen Verzeichnis, oder?
Titel: K8T Neo2 / 6702 E Vers. 1 erkennt CPU 3700+ nicht
Beitrag von: Caos am 14. Januar 2008, 17:29:41
Ja die beiden Dateien sind in dem Ordner \" Test\"

und dieser befindet sich unter C: D: und E:

damit ich den Ordner garantiert wieder finde da Dos ja die Laufwerksbuchstaben

ändert aber das kanns ja nicht sein
Titel: K8T Neo2 / 6702 E Vers. 1 erkennt CPU 3700+ nicht
Beitrag von: wollex am 14. Januar 2008, 17:37:20
Zitat
und die Boot CD habe ich unter Nero erstellt wie hier beschrieben

http://www.biosflash.de/bios-boot-cd.htm#Erstellen
Warum sind denn eigentlich Flashtool und BIOS-Datei nicht auf der CD selbst?
Titel: K8T Neo2 / 6702 E Vers. 1 erkennt CPU 3700+ nicht
Beitrag von: Caos am 14. Januar 2008, 18:02:24
Habe einfach nur eine Boot CD erstellt,stand nirgens das die anderen Datei mit
darauf können ist ja auch kein Problem das nach zu holen und was würde das
für einen Vorteil bringen ?
Titel: K8T Neo2 / 6702 E Vers. 1 erkennt CPU 3700+ nicht
Beitrag von: wollex am 14. Januar 2008, 19:06:15
Zitat
würde das für einen Vorteil bringen ?
Vorteil, gute Frage ... wenn ich mir die Sucherei nach deinen Dateien hier so anschaue ...

Zitat
stand nirgens das die anderen Datei mit darauf können
Schau dir mal den Text über dieser Grafik auf der Biosflash Seite (http://www.biosflash.de/bios-boot-cd.htm#Erstellen) an:

(http://www.biosflash.de/images/ultraiso.jpg)
Titel: K8T Neo2 / 6702 E Vers. 1 erkennt CPU 3700+ nicht
Beitrag von: Caos am 14. Januar 2008, 19:41:49
hallo habe gerade eine Boot CD mit den Bios Dateien erstellt

aber es geht immer nur bis zu dieser Meldung :
Titel: K8T Neo2 / 6702 E Vers. 1 erkennt CPU 3700+ nicht
Beitrag von: dalex am 14. Januar 2008, 19:47:11
Wie lautet der Belfehl, den du eingibst?
Titel: K8T Neo2 / 6702 E Vers. 1 erkennt CPU 3700+ nicht
Beitrag von: wollex am 14. Januar 2008, 19:51:31
Zitat
eider ist das Bild 3 mal drin
Nö  :D

--------

Also irgendwas machst du verkehrt ... dein CD-LW hat den LW-Buchstaben I, richtig? Warum wechselst du das Verzeichnis

Erscheint das Prompt, also I:\\ gibst du dort das Flashtool und das BIOS-File an ... also:

adsfi715 a6702vms.940
Titel: K8T Neo2 / 6702 E Vers. 1 erkennt CPU 3700+ nicht
Beitrag von: mbathen am 14. Januar 2008, 19:51:33
Welches Filesystem ist denn auf den Platten? NTFS oder FAT(32)?
Titel: K8T Neo2 / 6702 E Vers. 1 erkennt CPU 3700+ nicht
Beitrag von: wollex am 14. Januar 2008, 19:55:25
Manni, die Dateien sind inzwischen hoffentlich auf der CD... :rolleyes:

Na mal sehen ...
Titel: K8T Neo2 / 6702 E Vers. 1 erkennt CPU 3700+ nicht
Beitrag von: Caos am 14. Januar 2008, 19:59:09
C D E  FAT 32

H I J     NFTS

Sind zwei FP a 80GB die NFTS hat einen neuren Anschluß mit einem roten Kabel ( SATA )

habe ich so übernommen ;)
Titel: K8T Neo2 / 6702 E Vers. 1 erkennt CPU 3700+ nicht
Beitrag von: mbathen am 14. Januar 2008, 20:10:32
Zitat
Original von wollex
Manni, die Dateien sind inzwischen hoffentlich auf der CD... :rolleyes:

Na mal sehen ...

Das Board hat doch einen Floppy Anschluss. Warum nicht von Diskette?
Naja, ist ja nicht mein System, obwohl ich den Ablauf nicht verstehe.
Aber wie kann man ihm helfen? Irgendwie muss er zufriedengestellt werden.
Titel: K8T Neo2 / 6702 E Vers. 1 erkennt CPU 3700+ nicht
Beitrag von: Caos am 14. Januar 2008, 20:22:04
Ihr seid Böse :D Spaß bei Seite , die Dateien sind auf der CD

und das Floppy ist Defekt.

Wie gesagt,  habe den Rechner so übernommen und ein Floppy
haben die wenigsten Rechner noch drin, wollte auch keins mehr
Einbauen
Titel: K8T Neo2 / 6702 E Vers. 1 erkennt CPU 3700+ nicht
Beitrag von: wollex am 14. Januar 2008, 20:22:34
Zitat
Das Board hat doch einen Floppy Anschluss. Warum nicht von Diskette?
Klar oder noch besser mit einem USB-Stick, wobei es dann aber evtl. am booten des selbigen scheitern kann, abert es funktioniert auch mittels CD sehr gut ...

@Caos

Sind die Dateien (Flashtool, BIOS) nun auf der CD?

Wenn ich mir deinen Screenshot ansehe wurde lediglich das Flashtool ausgeführt, nichts weiter....

Wie sieht es damit aus:

Zitat
... dein CD-LW hat den LW-Buchstaben I, richtig? Warum wechselst du das Verzeichnis

Erscheint das Prompt, also I:\\ gibst du dort das Flashtool und das BIOS-File an ... also:

adsfi715 a6702vms.940 (Leerzeichen beachten!)
Titel: K8T Neo2 / 6702 E Vers. 1 erkennt CPU 3700+ nicht
Beitrag von: Caos am 14. Januar 2008, 20:41:48
richtig wollex

LW   I:\\adsfi715 a6702vms.940  ENTER

nein es Erscheint erst A:\\

und dann habe ich das LW mit der Boot CD erst suchen

müssen also einen Buchstaben nach den anderen eigegeben

und bei I:\\ fand ich meine Dateien von CD

Auf der cd sind diese Tools  adsfi715 a6702vms.940 drauf
Titel: K8T Neo2 / 6702 E Vers. 1 erkennt CPU 3700+ nicht
Beitrag von: red2k am 14. Januar 2008, 20:47:46
was ist mit afudos408? das sollte doch auch gehen.

also wenn ich das hier richtig sehe, braucht das derzeitige tool gewisse parameter um zu flashen.
mit tool + datei = enter scheint es hier nicht zu gehen.
ein versucht mit afudos408 ist es wert

hast du noch was anderes ausser dr dos? z.b. eine win98 startdisk (http://www.msu-hb.de/download/win98bd.zip)
Titel: K8T Neo2 / 6702 E Vers. 1 erkennt CPU 3700+ nicht
Beitrag von: wollex am 14. Januar 2008, 20:53:51
adsfi715 ist in diesem Fall das dazugehörende Flashtool zu diesem BIOS ... aber von mir aus versuche es mit afud408 ...

Trotzdem merkwürdig:

Zitat
und dann habe ich das LW mit der Boot CD erst suchen müssen
Die Dateien sind doch drauf, denke ich ...
Titel: K8T Neo2 / 6702 E Vers. 1 erkennt CPU 3700+ nicht
Beitrag von: Caos am 14. Januar 2008, 20:55:34
Eine Win 98 Startdiskette habe ich aber wie gesagt kein Floppy

und was ist afudos408  ?
Titel: K8T Neo2 / 6702 E Vers. 1 erkennt CPU 3700+ nicht
Beitrag von: wollex am 14. Januar 2008, 20:58:04
Ein anderes AMI Flashtool welches du anstelle von adsfi715 versuchen sollst ...

Beim erstellen der CD benutzt du die Dateien der W98 Startdiskette anstelle von Dr DOS
Titel: K8T Neo2 / 6702 E Vers. 1 erkennt CPU 3700+ nicht
Beitrag von: Caos am 14. Januar 2008, 21:12:50
Erst mal  schönen Dank Euch allen  !!!

werde es wohl heute nicht mehr ausprobieren

noch mal Danke !!!
Titel: K8T Neo2 / 6702 E Vers. 1 erkennt CPU 3700+ nicht
Beitrag von: wollex am 14. Januar 2008, 21:18:24
Besitzt du einen USB-Stick, kannst du es zweckmässigerweise auch mit diesem versuchen ...

Ein Tool übernimmt sämtliche Aufgaben: MSIHQ: USB Flashing Tool v1.15d - BIOS Flash leicht gemacht (http://www.msi-forum.de/thread.php?threadid=34023)
Titel: K8T Neo2 / 6702 E Vers. 1 erkennt CPU 3700+ nicht
Beitrag von: wiesel201 am 14. Januar 2008, 22:51:24
Bei meinem Board funtionierte damals beim 3.3er BIOS das Booten vom Stick nicht, erst mit den 9er Versionen. Aber vielleicht hast Du ja mehr Glück... :(
Titel: K8T Neo2 / 6702 E Vers. 1 erkennt CPU 3700+ nicht
Beitrag von: Caos am 15. Januar 2008, 14:48:57
Hallo

da bin ich wieder und muß Euch sagen, leider ist  alles beim alten

bekomme immer wieder dieses DOS Fenster und mit AFUD408

kann er nichts an fangen -nicht kompatibel- ?

soll wohl nicht sein  :wall :wall

Hallo,

ich kann es einfach nicht lassen ;)

Habe jetzt die Boot CD nach dieser Anleitung erstellt -

http://www.biosflash.com/bios-boot-cd.htm

vorher hatte ich immer nur mit Nero eine Boot CD erstellt ohne das Image von DRDOS

einzufügen SORRY !

Das DOS Fenster startet jetzt mit A: mit der Meldung nicht genug LW-Buchstaben

bei A: dir wird mir der Inhalt der CD gezeigt.
Titel: K8T Neo2 / 6702 E Vers. 1 erkennt CPU 3700+ nicht
Beitrag von: mbathen am 15. Januar 2008, 15:09:35
Zitat
Original von Caos
Hallo,

ich kann es einfach nicht lassen ;)
Habe jetzt die Boot CD nach dieser Anleitung erstellt -
http://www.biosflash.com/bios-boot-cd.htm-
bei A: dir wird mir der Inhalt der CD gezeigt.

Warum machst Du das nicht wie wollex bereits mit einem Screenshot zeigte und klickst auf den darüber stehenden Link?
Dein Link funktioniert bei mir nicht.
Titel: K8T Neo2 / 6702 E Vers. 1 erkennt CPU 3700+ nicht
Beitrag von: wiesel201 am 15. Januar 2008, 15:11:02
Tippe mal bitte
dir /w
ein und drücke Enter, zeig uns anschließend das Bild!

@mbathen: Manni, nimm einfach den letzten Strich aus dem Link, dann lüppt er!  :D
Titel: K8T Neo2 / 6702 E Vers. 1 erkennt CPU 3700+ nicht
Beitrag von: wollex am 15. Januar 2008, 15:41:55
Zitat
und mit AFUD408 kann er nichts an fangen -nicht kompatibel- ?
Ich dachts mir schon; es ist nicht ohne Grund ein eigenes Flashtool dabei ...

Zitat
bei A: dir wird mir der Inhalt der CD gezeigt.
Ja und sind die Dateien nun drauf? Werden sie angezeigt? Wenn ja, gib die Befehlszeile, wie weiter oben beschrieben ein ...
Titel: K8T Neo2 / 6702 E Vers. 1 erkennt CPU 3700+ nicht
Beitrag von: red2k am 15. Januar 2008, 15:48:29
bring das board doch lieber in einen fachhandel.
die flashen dir das für 15€ und alles ist gut.

du hast auf jedenfall den rekord mit dem längsten thread des \"bios-flashen klappt nicht\" :D
Titel: K8T Neo2 / 6702 E Vers. 1 erkennt CPU 3700+ nicht
Beitrag von: Caos am 15. Januar 2008, 16:04:56
Hallo

so die Dateien( ADSFI715 + a6702vms.940) sind mit drauf werden aber nicht angezeigt,

andere schon.

hier noch das Bild das gezeigt wurde nach dir/w
Titel: K8T Neo2 / 6702 E Vers. 1 erkennt CPU 3700+ nicht
Beitrag von: wiesel201 am 15. Januar 2008, 16:32:58
Zitat
Original von Caos
so die Dateien( ADSFI715 + a6702vms.940) sind mit drauf werden aber nicht angezeigt,

Sie sind mit Sicherheit nicht drauf. Egal: Kannst Du nun in Dein Test-Verzeichnis wechseln?
Titel: K8T Neo2 / 6702 E Vers. 1 erkennt CPU 3700+ nicht
Beitrag von: wollex am 15. Januar 2008, 16:36:46
Ich habe eben das ganze Szenario einmal für dich durchgespielt. Bei mir sind die Dateien definitiv vorhanden und werden nach Eingabe von A:\\dir auch angezeigt!

Lade dir die im Anhang dieses Beitrags befindliche *.zip Datei herunter und entpacke diese auf deinen Desktop oder in einen Ordner deiner Wahl. In dieser Datei ist das BIOS und das Flashtool schon enthalten!

Öffne Nero Burning Rom und halte dich an diese beiden Biosflash (http://www.biosflash.com/bios-boot-cd.htm)-Fenster:

(http://www.biosflash.com/images/bootcd1.jpg)

(http://www.biosflash.com/images/bootcd3.jpg)

Stelle bitte alles genau so ein; unter Nummer 4. gibst du den Pfad zu der vorhin entpackten *.ima Datei an (Desktop) ...

CD einlegen, brennen und anschliessend davon booten:

Nach ein zwei klicks auf erscheint A:\\ ...dort gibst du oben schon mehrmals erwähnte Flashzeile ein!
Titel: K8T Neo2 / 6702 E Vers. 1 erkennt CPU 3700+ nicht
Beitrag von: Caos am 15. Januar 2008, 17:09:50
so da bin ich wieder
habe die boot cd mit nero 7 erstellt und nur das drdos *ima drauf ohne tools

hatte auch mit der eingabe A: dir die Tools auf der CD sehen können aber er tut es

nicht.

Oh hatte eben auf dem Bild gesehen das bei Experten......... ein haken drin war,

darauf alles noch mal gebrannt man weis ja nie aber alles beim alten

vielleicht sollte ich den Rechner doch zum Händler bringen
Titel: K8T Neo2 / 6702 E Vers. 1 erkennt CPU 3700+ nicht
Beitrag von: Caos am 15. Januar 2008, 19:09:51
sagt mal kann es vielleicht sein das dieses Bios Schreibgeschützt  ist,

und wenn wo hebt man das auf wieder auf
Titel: K8T Neo2 / 6702 E Vers. 1 erkennt CPU 3700+ nicht
Beitrag von: wollex am 15. Januar 2008, 19:50:21
Ich weiss nicht warum ich das mache, aber ich habe ein altes K8T hervorgekramt und mit dem nötigsten bestückt ... CD gebrannt und so weiter ...

Fazit: Es funktioniert nicht!
Es erscheint, egal welche Parameter man eingibt und egal wie man das BIOS benennt, immer nur der Helpscreen des Flashtools.
 
Genau dieses Tool und die dazugehörenden BIOS-Versionen mögen es anscheinend nicht, von einer CD ausgeführt zu werden. Diskette funktioniert anscheinend mit selbigen Dateien, ebenso ein USB-Stick. Also besorg dir eins von beiden.

Zitat
sagt mal kann es vielleicht sein das dieses Bios Schreibgeschützt ist,
Guter Ansatz; möglicherweise will das Flashtool irgendetwas sichern oder schreiben (obwohl kein Parameter angegeben wurde!)....und das geht auf einer CD natürlich nicht...
Titel: K8T Neo2 / 6702 E Vers. 1 erkennt CPU 3700+ nicht
Beitrag von: Caos am 15. Januar 2008, 20:21:00
Hallo Wollex, erst mal Tausend dank für deine Mühe, finde ich echt super

das Du das gemacht hast ,werde mir von jemanden ein Disketten LW

oder ............  besorgen.

Nochmals schönen dank euch allen  =)
Titel: K8T Neo2 / 6702 E Vers. 1 erkennt CPU 3700+ nicht
Beitrag von: wollex am 15. Januar 2008, 20:27:59
Ich habe hier eben noch einen Thread gefunden, wo ein Flash mit einem USB-Stick wohl erfolgreich war:
Hilfe! Problem mit Opteron 175 und K8T Neo2-FIR 1.0 (http://msi-forum.de/thread.php?postid=269186)
Titel: K8T Neo2 / 6702 E Vers. 1 erkennt CPU 3700+ nicht
Beitrag von: wiesel201 am 15. Januar 2008, 20:52:23
Nein Thomas, erfolgreich war es leider es nicht. Wir mußten damals doch noch auf Diskette zurückgreifen, Eric hatte ein 3.31er BIOS drauf. Ich glaube damit funktionierte das Booten vom Stick nicht...
Titel: K8T Neo2 / 6702 E Vers. 1 erkennt CPU 3700+ nicht
Beitrag von: wollex am 15. Januar 2008, 21:00:05
Man verzeihe mir, das ich nicht alles durchgelesen habe ... es waren zu viele Seiten und ich hatte keinen Bock mehr ...   8)

Edit: Jetzt habe ich\'s gesehen und das sogar noch auf Seite1 ...  8o

Aber egal ... ist schon ne komische Sache mit diesem Board/BIOS ... aber vllt. klappts ja bei @Caos mit \'nem Stick  :rolleyes:
Titel: K8T Neo2 / 6702 E Vers. 1 erkennt CPU 3700+ nicht
Beitrag von: mbathen am 16. Januar 2008, 00:42:29
Zitat
Original von wiesel201

@mbathen: Manni, nimm einfach den letzten Strich aus dem Link, dann lüppt er!  :D

oh, Brille, Fielmann. ggrrrrh.
Titel: K8T Neo2 / 6702 E Vers. 1 erkennt CPU 3700+ nicht
Beitrag von: Caos am 16. Januar 2008, 17:58:45
Hallo,

habe mir jetzt ein LW besorgt und bin  mit einer Start Diskette ins

Dos Menü und habe dann den Ordner Test mit den Tools aufgerufen

und das 9.4 Bios rauf gespielt hat gut geklappt ,nur jetzt fährt er nicht mehr

hoch ???

Was macht man nun
Titel: K8T Neo2 / 6702 E Vers. 1 erkennt CPU 3700+ nicht
Beitrag von: mbathen am 16. Januar 2008, 18:16:11
BIOS resettet?
Entweder Jumper suchen und wie im Handbuch beschrieben umstecken, während  das Kabel aus dem Netzteil entfernt wurde.
Alternativ Knopfzelle etwa 1 Std. entfernen.
Soviel Pech auf einmal ist auch selten  :D
Titel: K8T Neo2 / 6702 E Vers. 1 erkennt CPU 3700+ nicht
Beitrag von: Caos am 16. Januar 2008, 18:28:18
Hallo

da bin ich wieder ,jetzt auch entspannt denn er fährt wieder hoch.

 mbathen Du hast recht das hatte ich in der ganzen Aufregung vergessen

trotz allem schönen Dank für Eure Hilfe ohne Euch wäre ich

nie soweit gekommen ! ! !  :D
Titel: K8T Neo2 / 6702 E Vers. 1 erkennt CPU 3700+ nicht
Beitrag von: Caos am 17. Januar 2008, 18:14:38
Hallo zusammen,

so habe gerade den CPU 3700+ aufgesetzt und er wird erkannt

nun ist alles gut 8)
Titel: K8T Neo2 / 6702 E Vers. 1 erkennt CPU 3700+ nicht
Beitrag von: wiesel201 am 17. Januar 2008, 18:16:48
Mit diesem BIOS erkennt das Board alle gängigem CPUs für Sockel 939!
Titel: K8T Neo2 / 6702 E Vers. 1 erkennt CPU 3700+ nicht
Beitrag von: wollex am 17. Januar 2008, 18:44:47
Zitat
so habe gerade den CPU 3700+ aufgesetzt und er wird erkannt
nun ist alles gut  8)
Freut mich dass das Problem gelöst werden konnte, wenn es zugegebenermaßen auch stellenweise etwas \"schwierig\" war ... :D