MSI Endanwender-Forum

Rund um MSI Produkte => Mainboards für AMD CPUs => Thema gestartet von: _Gabriel_ am 18. November 2005, 06:58:15

Titel: AMD X2 4800+ Toledo und MSI K8N SLI Platinum
Beitrag von: _Gabriel_ am 18. November 2005, 06:58:15
Hi,


habe folgendes Problem.

Nach 1-2 Neustarts meines PC´s wird aus der Dual Core CPU eine Single Core CPU.
Gehe ich danach kurz ins Bios und ändere eine Einstellung ( beliebig ) und Save
erscheinen wiedere beide Cores beim Booten ( Anzeige ) und in Windows.

Habe neu installiert und alle Treiber sind auf dem letzten Stand genau wie das Bios.


Jemand eine Idee?

Danke schonmal im voraus für eure Hilfe.



Gruss


_Gabriel_



System:
AMD X2 4800+ ( Toledo )
MSI K8N SLI Platinum
4 Gig Ram Dualchannel ( Corsair )
Asus X850 Extreme
SB Audigy X-Fi
Windows XP Pro.
Titel: RE: AMD X2 4800+ Toledo und MSI K8N SLI Platinum
Beitrag von: rompriest am 18. November 2005, 07:39:02
nutz mal die suche, ich habe vor kurzem eine Lösung für das problem gefunden

bei mir wird die 2. CPU immer erkannt, wenn ich D.O.T. ausstelle und von hand übertakte. Ich nutze zwar ein Beta Bios und ich habe das k8n neo4 plat, aber einen versuch ist es wert
Titel: AMD X2 4800+ Toledo und MSI K8N SLI Platinum
Beitrag von: _Gabriel_ am 19. November 2005, 10:17:32
Hi rompriest,

danke für die Antwort aber hat nichts gebracht, immer das gleiche Problem,
naja muss mich wohl damit abfinden das ich beim Start/Neustart kurz ins
Bios gehen muss ;)



Gruss


_Gabriel_