MSI Endanwender-Forum

Allgemeines Forum => MSI Spezial => Thema gestartet von: wkt am 16. Juli 2005, 22:58:27

Titel: Webseite MSI - Produkte unvollständige Angaben und Treiber
Beitrag von: wkt am 16. Juli 2005, 22:58:27
hi,

ich benötige von allen MSI komponenten ständig alle informationen wie, dokumenatationen, treiber, bios, detailierte bilder von den boards etc.

leider vermisse ich vollständige informationen wie es sich für einen hersteller gehört:
z.b. verwendet MSI für ein mainboard mehrere verschiedene bezeichnungen, von text, ms-nummer, version, art.nummer usw.
sucht man ein bestimmtes mainboard muss man sich erst durch das bezeichnungs-labyrinth quälen. hat man endlich das richtige gefunden, stellt man fest, dass handbuch im pdf-format fehlt, treiber nur die chipsatz-treiber, keine netzwerkkarte, keine soundkarte alles fehlanzeige. will man unter den treibern suchen, fehlanzeige es gibt keine suche nur a-z. wie heisst denn die netzwerkkarte auf meinem mainboard? fehlanzeige auf der webseite steht nur lan - ja! super :-(

vielleicht sollte man nicht jedes monat ein neues mainboard auf den markt bringen und dafür die webseite mit informationen füllen!

ein tipp von mir.
Titel: Webseite MSI - Produkte unvollständige Angaben und Treiber
Beitrag von: alfred99 am 16. Juli 2005, 23:02:16
Warum bringst Du das nicht MSI zur kenntnis?
Titel: Webseite MSI - Produkte unvollständige Angaben und Treiber
Beitrag von: wkt am 17. Juli 2005, 09:43:03
Zitat
Original von alfred99
Warum bringst Du das nicht MSI zur kenntnis?

Lesen die nicht im Forum? Oft wirkt geschriebenes besser, wenn man es andersrum erfährt!
Titel: Webseite MSI - Produkte unvollständige Angaben und Treiber
Beitrag von: Voodoo Kid am 17. Juli 2005, 09:53:27
wkt, die Umfrage ist nicht ganz passend. Was willst du damit bezwecken?
Dein Anliegen ist schon richtig. Sich an MSI zu wenden hat auch keinen Zweck, weil das den Admin, der für die Webseite verantwortlich zeichnet einen sch... Dreck interessiert. Verglichen mit anderen Anbietern weiß man, warum MSI soviel Werbung machen muß.
Man hat nichtmal die Möglichkeit, die Boards direkt zu vergleichen.
Es ist leider so, daß man mit Informationen in Taiwan besser aufgehoben ist. Dort gibt es zumindest alle verfügbaren Handbücher als PDF.

Informationen in Handbüchern und auf den Web-Seiten weichen teilweise voneinander ab. Was ist nun richtig? Die CPU Liste auf http://www.msi-computer.de ist eher ein Witz im Vergleich zu dem, was Taiwan vorlegt.

Wir können hier ja mal falsche und wichtige fehlende Informationen von der deutschsprachigen HP sammeln. Vielleicht werden sie von MSI mal beachtet und abgestellt.
Titel: Webseite MSI - Produkte unvollständige Angaben und Treiber
Beitrag von: alfred99 am 17. Juli 2005, 12:06:22
Kleines beispiel von Gestern.
KT4V mit AMD3200+ (http://msi.designlab.info/thread.php?threadid=17829)
Er hat aber nachgesehen.
Titel: Webseite MSI - Produkte unvollständige Angaben und Treiber
Beitrag von: Xela am 17. Juli 2005, 18:19:17
Ich schieb es mal an den richtigen Platz.

Dort ließt MSI eher.... :D
Titel: Webseite MSI - Produkte unvollständige Angaben und Treiber
Beitrag von: Benchmarc am 17. Juli 2005, 18:34:57
Ich muss aber auch sagen, dass man wirklich besser gleich nach Korea oder Taiwan geht, wenn man Treiber, Infos oder BIOSe haben will.

Im Fall vom K8N SLI fehlt auf der deutschen Seite so gut wie alles, Information kann man das nicht nennen.

Wenn die deutschen Kollegen vielleicht mal ein bisschen sich an Taiwan orientieren, dann würde die Seite wesentlich aktueller sein im Bezug auf den Support nach dem Kauf.
Titel: Webseite MSI - Produkte unvollständige Angaben und Treiber
Beitrag von: Voodoo Kid am 18. Juli 2005, 14:00:49
Hier (http://www.msi-computer.de/produkte/main_idx_view.php?Prod_id=228) geht das KT3 Ultra2/-R ( MS-6380E Version 1.0 ) bis
Zitat
Prozessor AMD Athlon / Duron - Sockel A , @200/266MHz
und bei CPU-Tabelle geht auch ein AMD Athlon XP Barton (FSB333), Sockel A 166MHz 3000+ . Registrieren wir das unter fehlende oder unvollständige Information eines Boards, daß es sowieso nicht mehr beim Händler geben sollte.
Titel: Webseite MSI - Produkte unvollständige Angaben und Treiber
Beitrag von: Benchmarc am 18. Juli 2005, 15:28:32
Es geht ja auch nicht um alte Boards die dauernd noch gepflegt werden, vielmehr sollten neue Boards und Hardware gepflegt werden und nicht nur grad Specs und en Manual online stellen.
Titel: Webseite MSI - Produkte unvollständige Angaben und Treiber
Beitrag von: Voodoo Kid am 18. Juli 2005, 15:43:41
@Benchmarc, was bezweckst du mit deinen allgemeinen Bemerkungen?
Auf die Unstimmigkeiten bin ich zufällig gestoßen. Ich suche sie nicht extra. Es war zufällig eine Info zu einem alten Board die ich suchte. Aber nichtmal bei den alten Boards sind die Seiten fehlerbereinigt.
Bei den neuen Boards fehlt fast immer das Handbuch auf der deutschen Seite. Von der reden wir hier. BIOS-Versionen sind da, Treiber sind da. Was man online braucht, ausreichend zuverlässige Informationen zum Board fehlen. Man rückt auch davon ab, ein vernünftiges Bild vom Board zu zeigen. Bei Packung mit Board erkennt man nicht gerade viel.
Titel: Webseite MSI - Produkte unvollständige Angaben und Treiber
Beitrag von: Benchmarc am 18. Juli 2005, 16:29:17
@ Voodoo Kid: ???????? hä?

Ich bezwecke damit genau das, was du in deinem Post gerade geschrieben hast. \"Bezwecke\" ist auch nicht der richtige Ausdruck, ich würde eher sagen \"wünsche\".
Meinst du, ich setze mich in meiner Freizeit an die MSI-Seite und suche die Fehler - wohl eher nicht. Es ist mir nur bei meinem Board aufgefallen und ich hab dann einfach mal ein paar andere angeklickt und festgestellt, dass gerade die neuen Boards sehr unvollständig sind.
Titel: Webseite MSI - Produkte unvollständige Angaben und Treiber
Beitrag von: Voodoo Kid am 18. Juli 2005, 16:51:16
Dann werde doch mal konkret. So allgemein wird sich da nie was ändern.
Titel: Webseite MSI - Produkte unvollständige Angaben und Treiber
Beitrag von: Benchmarc am 18. Juli 2005, 18:19:39
Ey kann dir nicht folgen, wie konkret soll ich denn noch werden.

Ich möchte doch nur, dass MSI die deutsche Seite besser pflegt und dabei mehr wert auf neue, aktuelle Produkte legt und nicht die alten als weiter pflegt.

Am Beispiel des K8N SLI, warum ist in Korea schon das 3.5 BIOS auf der Seite und in DE nur das 3.4?

Der Bereich Software ist auch sehr dürftig, z.B in Taiwan muss man schon ganz schön scrollen um alles aus Software zu sehen.

Hier sollte der Ansatz für meinen Vorschlag sein, einfach mehr Inhalt.
Egal wo und egal welches Produkt. Es liegt ja offen auf der Hand, dass MSI neue Produkte besser pflegen sollte als alte.
Titel: Webseite MSI - Produkte unvollständige Angaben und Treiber
Beitrag von: Xela am 18. Juli 2005, 20:13:47
Das Problem ist, das sich nur ein Admin um die Pflege und Neu Einpflege von Daten für die Produkte beschäftigt.

Wenn sich also nur ein Webmaster um das ganze kümmert, sind dies Probleme vorprogramiert.
Die Wesite ist ja auch nicht gerade klein.

Wer wirklich Infos zu den Produkten, sowie Treiber und Bios Versionen und Firmware updates sucht, wird auf der Taiwan seite eher fündig.
Titel: Webseite MSI - Produkte unvollständige Angaben und Treiber
Beitrag von: alfred99 am 18. Juli 2005, 20:31:32
Wenn man was nicht findet ist es kein Problem, nur wenn falsche Einträge stehen dann sehr wohl.
Titel: Webseite MSI - Produkte unvollständige Angaben und Treiber
Beitrag von: Benchmarc am 18. Juli 2005, 21:16:52
Ist ja eigentlich schon eine kleine Verarschung des Endverbrauchers wenn er noch nicht mal in Deutschland auf deutschen Seiten all die Infos und den Support bekommt. Wir \"Hinterwäldler im PC-Bereich\" müssen wieder ins entfernteste Ausland um gute Infos zu bekommen.

Nun denn  :irre

@ Xela: Stimmt schon, ich kenne diese Admin <-> Webmaster Geschichte sehr gut.
Titel: Webseite MSI - Produkte unvollständige Angaben und Treiber
Beitrag von: MurdoK am 22. Juli 2005, 11:07:40
Hallo !! :winke

Zitat
Das Problem ist, das sich nur ein Admin um die Pflege und Neu Einpflege von Daten für die Produkte beschäftigt.

Wenn sich also nur ein Webmaster um das ganze kümmert, sind dies Probleme vorprogramiert.
Die Wesite ist ja auch nicht gerade klein.

Wer wirklich Infos zu den Produkten, sowie Treiber und Bios Versionen und Firmware updates sucht, wird auf der Taiwan seite eher fündig.

Zitat
Stimmt schon, ich kenne diese Admin <-> Webmaster Geschichte sehr gut.

Ich finde die entscheidende und wichtige Frage die man sich dabei stellen muss lautet:

\"WARUM stellt MSI.de lediglich EINEN Admin zur Pflege und Betreuung ihrer Website ein, wenn ZWEI Admins nötig wären um die Site aktuell zu halten, und die \"Fehler\" oder Unstimmigkeiten zu beseitigen ??\"

Ist denn \"Kostensenken\" wichtiger als der Support der eigenen Produkte ?? :rolleyes:

Gruß MurdoK
Titel: Webseite MSI - Produkte unvollständige Angaben und Treiber
Beitrag von: ocram1971 am 22. Juli 2005, 12:38:28
Zitat
Original von MurdoK
\"WARUM stellt MSI.de lediglich EINEN Admin zur Pflege und Betreuung ihrer Website ein, wenn ZWEI Admins nötig wären um die Site aktuell zu halten, und die \"Fehler\" oder Unstimmigkeiten zu beseitigen ??\"

\"...weil in Dtl. ein Admin soviel kostet wie zwei Admins in TW und aber -typisch deutsch- nur noch halb soviel arbeitet, wie ein Admin in TW...\"

BITTE NICHT SCHIEßEN und KEINE REGEL OHNE AUSNAHME!
Titel: Webseite MSI - Produkte unvollständige Angaben und Treiber
Beitrag von: Benchmarc am 22. Juli 2005, 18:17:12
Mmh, aber ich sag mal auch eine Aushilfe wär ja wohl fähig, die Deutsche Seite mit der aus Taiwan zu vergleichen. Er muss ja kein Admin sein, aber wenn in Taiwan z.B ein neues offizielles BIOS draußen iss, setzt der das einfach auf die Deutsche, sollte ja kein Thema sein.
He meine Bewerbung bei MSI ist ja schon Monate da, ich würds machen  :winke
Es antwortet ja keiner leider auf die Bewerbung...  :motz
Titel: Webseite MSI - Produkte unvollständige Angaben und Treiber
Beitrag von: alfred99 am 22. Juli 2005, 19:47:49
Zitat
Ist denn \"Kostensenken\" wichtiger als der Support der eigenen Produkte ??
Vor allem wenn diese \"Kostensenkung\" mehr Schaden kann als Nutzen.
Titel: Webseite MSI - Produkte unvollständige Angaben und Treiber
Beitrag von: Xela am 25. Juli 2005, 17:55:42
@Benchmarc


Wenn Du Schüler bist, dann sieht es schlecht aus in sachen Bewerbung.
Titel: Webseite MSI - Produkte unvollständige Angaben und Treiber
Beitrag von: Benchmarc am 25. Juli 2005, 19:28:08
Zitat
Original von Xela
@Benchmarc


Wenn Du Schüler bist, dann sieht es schlecht aus in sachen Bewerbung.

Hehe, die Schule habe ich schon lange hinter mit. Ich bin angehender Student mit viiiiiiiel Zeit.
MMh und volljährig bin ich auch schon  :D
Titel: Webseite MSI - Produkte unvollständige Angaben und Treiber
Beitrag von: oneSTone o2o am 05. September 2005, 14:04:02
Ich finde die Webseite ist total ungepflegt. Immer noch drin sind die \'Barebone 651\', haben die die noch immer im Lager rumfliegen? Warum heissen die nicht mehr \'Hermes\', hat da denen jemand den Namen geklaut? Und warum ist der MEGA 865 Pro nicht auf der Webseite? Darf MSI Deutschland nicht, weil FSC den als Scaleo-C vertickert? Warum gibts eigentlich keinen MEGA 915, sondern nur den plastikmäßigen mPC 915? Ja ich weis, das ist Produktpolitik, MSI ist eben nicht mehr das was sie mal waren, und das nun schon seit 1-2 Jahren. Der Geist ist raus, oder es herrscht ein ganz böser Geist.
Titel: Webseite MSI - Produkte unvollständige Angaben und Treiber
Beitrag von: Xela am 05. September 2005, 14:18:07
@oneSTone o2o

Ich denke einmal Motzen reicht völlig . . . Oder ??
Titel: Webseite MSI - Produkte unvollständige Angaben und Treiber
Beitrag von: Voodoo Kid am 05. September 2005, 14:44:17
Xela, du brauchst dir doch nicht gleich auf den Schlips getreten zu fühlen.
Ich finde es gut, wenn man auf der HP auch für alte Hardware noch Infos findet. Wenn man sowas gebraucht kauft, fehlt es meistens.
Warum soll MSI erklären, warum der Hermes nun Mega heißt. Selbst wenn das mit der Marke eines schlechten Versenders aus HH zusammenhängt. Auf der deutschen HP werden die keine Produkte bewerben, die nicht für den deutschen Markt vorgesehen sind. Warum auch?
Titel: Webseite MSI - Produkte unvollständige Angaben und Treiber
Beitrag von: oneSTone o2o am 06. September 2005, 12:35:13
Früher war es mal so, dass man alte Produkte unter \"Support\" fand, und nicht bei aktuellen Produkten. Übrigens, \'Hermes\' nicht mit \'MEGA\' verwechseln, das sind zwei komplett verschiedene Dinger. Ich will garnicht nachsehen, was im Supportbereich alles fehlt, Treiber- und BIOS-Updates holt man (ich auch) ja auch besser in Taiwan, wenn mal das Liveupdate versagt, oder man auf ne ältere Version zurückgehen will. Und wenn die keinen MEGA 865 Pro verkaufen wollen, dann brauchen sie ihn auch nicht auf die Webseite zu stellen, das ist deren Sache. Ich habe meine (ausführlichen!) Infos zu dem Gerät auf einer Webseite eines drittklassigen Händlers gefunden, der muss sich wohl die Mühe gemacht haben, die Specs aus Taiwan zu kopieren und selbst zu übersetzen. Ob ich für den Kunden den MEGA nehme, oder doch den AOpen, das muss ich mir jetzt ernsthaft überlegen. Oder ich vertröste den Kunden auf den flachen Shuttle, der müsste ja auch bald endlich mal kommen, das Teil ist Designtechnisch ein Sahnestückchen, was auch der Kunde schon weis. Ausserdem Pentium 4M, anscheinend ein unbekanntes Wesen für die hier. Nein, MSI hat stark nach gelassen.
Titel: Webseite MSI - Produkte unvollständige Angaben und Treiber
Beitrag von: Xela am 06. September 2005, 13:46:40
@Voodoo Kid

Ich habe mich wohl etwas doof ausgedrückt.

Ich meinte man sollte nicht 50 Threads oder Postings mit Problemen (egal ob Page oder Treiber, Support) erstellen.

Einer oder zwei, die das Kernthema treffen reichen doch auch Oder ?

Dient doch auch der Übersichtlichkeit.
Titel: Webseite MSI - Produkte unvollständige Angaben und Treiber
Beitrag von: oneSTone o2o am 06. September 2005, 15:10:08
Dann darf man nicht zu einem Thema verschiedene Threads aufmachen.
Titel: Webseite MSI - Produkte unvollständige Angaben und Treiber
Beitrag von: Xela am 06. September 2005, 23:16:25
Ja sollte vermieden werden.
Die Gründe stehen oben.
Titel: Webseite MSI - Produkte unvollständige Angaben und Treiber
Beitrag von: 2ms am 08. September 2005, 03:36:07
Mich hat die schlechtgepflegte deutsche MSI-HOMepage nicht nur einmal masslos geärgert. Zuoft bin icch über Falschinformationen gestolpert, zuoft wurden Hinweise an MSI bezüglich dieser Infos nicht beachtet oder mit \" Gibt nur einen Webmaster, der schafft das nicht!\" abgetan.

Als deutscher Verbraucher freue ich mich aber, wenn ein namhafter Hersteller eine Seite in meiner Sprache online stellt, und ich vertraue dann auch auf die Richtigkeit der Angaben.

Bis ich mal erfahren hatte, dass es eine taiwanesische Seite gab, die auch vollständiger war, hatte ich schon 2 Boards gekauft, mich über fehlendes Zubehör gewundert, eine CPU geschrottet, Nächte um die Ohren geschlagen, um die Boards zum laufen zubringen, mich bei Kollegen blamiert, Enttäuschungen hervorgerufen, sinnlos die Hotline gequält und Geld ausgegeben.

Ich denke, es gibt genug Gründe, wenigstens mal über Abhilfe nachzudenken. Meinetwegen gleich nach  Taiwan verlinken !


PS.: Wann wird endlich die CPU-Tabelle für das K7N2_Delta 2 aktualisiert ? Grrr