MSI Endanwender-Forum

Modding und Overclocking => Overclocking Corner => Thema gestartet von: Zerberus am 27. August 2004, 00:20:40

Titel: Corsair + Spannung ?
Beitrag von: Zerberus am 27. August 2004, 00:20:40
:hi

Kann mir evtl. jemand sagen, was mein Speicher (Corsair 2 x 256 MB 3200C2 im Dual-Betrieb) an Spannung verträgt, bevor er sich zur \"spontanen Selbstenzüngung\" entschließt?
Titel: Corsair + Spannung ?
Beitrag von: longi am 27. August 2004, 01:17:18
Hi

kenne den Speicher nicht. Sind keine Kühlkörper drauf gehts wohl bis 2.7

Sind Kühlkörper drauf, etwas höher.

Cu
Titel: Corsair + Spannung ?
Beitrag von: Zerberus am 27. August 2004, 11:25:13
Danke schon mal!
Die Speicher haben Heat-Spreader drauf. Aber ob die wirklich viel
bringen weiß ich nicht - bin da eher skeptisch.
Titel: Corsair + Spannung ?
Beitrag von: chriss_msi am 27. August 2004, 11:33:32
>  Hi

kenne den Speicher nicht. Sind keine Kühlkörper drauf gehts wohl bis 2.7

Sind Kühlkörper drauf, etwas höher.

Cu


Die Heatspreader hindern den Ram nur am OC. Erkennt man am Kingmax Speicher. Die DDR-500 mit Heatspreader schaffen \"nur\" 280 MHz, die DDR-500 ohne HS sogar 295 Mhz! Speicherchips werden die gleichen verbaut
Titel: Corsair + Spannung ?
Beitrag von: Gribasu am 27. August 2004, 11:56:44
da du 3200 hast laufen die bei 200 FSB optimal da reicht die normale Standardspannung.solltest du aber versuchen auf 210 zu takten,und es ist instabil kan nes sein das du die spannung um 0.1 oder so niedrieg wie möglich erhöhst.Das du dann mehr Abwärme hast ist ja klar  und die Lebensdauer verkürzt.Ausser bei OC Ram,da sind auch die vorgegeben Latenzen schärfer berechnet,von Grund auf.

ob du nu 200 hast oder 220 Mhz spielt im endeffekt keine Rolle,bei einem gelockten prozzi sowieso.
Titel: Corsair + Spannung ?
Beitrag von: mach-466 am 27. August 2004, 17:46:11
:hi

also mein Corsair CL2 läuft erst auf 2,7V problemlos.Bei 2,6V kommt alles ein wenig ans ruckeln.

 :kaffee :kaffee
Titel: Corsair + Spannung ?
Beitrag von: HermineGranger am 04. September 2004, 19:37:09
so ich hab hier die 3200XL die mit den scharfen timings laufen (2/2/2/5)
und laut datenblatt sind die für 2,75V ausgelegt

witzig ist das ich im bios nur 2,7 oder 2,8 einstellen kann

aber ich geh einfach mal davon aus das 2,8 auch net schaden