MSI Endanwender-Forum

Rund um MSI Produkte => Mainboards für AMD CPUs => Thema gestartet von: _Mack_ am 13. Februar 2004, 18:08:51

Titel: K7N2 und Athlon 3.2 + !!??
Beitrag von: _Mack_ am 13. Februar 2004, 18:08:51
Hallo,
bitte um ien paar tips.
habe Athlon 3.2 + (400mhz) auf K7N2 ILSR
 board mit 2x 512, pc 2700,cl2.5 infineon.
problem ist das bei auto erkennung in BIOS stellt sich cpu auf 2.2ghz.
bei einstellung FSB 200,DRAM 166,ratio 5:4,multipl.ab 11,5x läuft der rechner gar nicht mehr hoch.habe auch alle mögliche (un unmögliche )einstellmögl.ausprobiert.
(CPU sollte 2.466 GHz gehen).
betr. mit nur ww.einem chip ausprobiert.
system win.haben wir nicht neu installiert.
minimal hw konfig. auch probiert.
NT Enermax 350W,32 A an 3.3V.
MFG J.Doubek
Titel: RE: K7N2 und Athlon 3.2 + !!??
Beitrag von: Benny am 13. Februar 2004, 18:24:21
Es ist ja auch völlig richtig wenn die CPU 2200Mhz taktet, dass ist nunmal der Standardtakt eines Athlon XP 3200+.
Oder willst du übertakten?

Schade das die Speicher nur PC2700 sind, da verschenkst du Performance!
Titel: K7N2 und Athlon 3.2 + !!??
Beitrag von: _Mack_ am 13. Februar 2004, 19:55:59
Hi,
ich will mit dir nicht streiten,aber laut beschreibung,bestellschein,label auf der verpackung usw. sollte wirklich 2.466 gehen. es ist ein Barton,
es kann sein das ich was falsch verstehe ?
mfg Josef
Titel: K7N2 und Athlon 3.2 + !!??
Beitrag von: 11001111 am 13. Februar 2004, 20:36:37
?? 2,5GHz???

nicht doch, ein Barton 3200+ taktet mit 2200MHz
Titel: K7N2 und Athlon 3.2 + !!??
Beitrag von: _Mack_ am 13. Februar 2004, 20:56:44
@ benny
@computefreak

hi, zweimal sorry

mir ist erst jetzt eingefallen bei AMD support nachzuschauen.
es ist natürlich richtig das der cpu mit 2.2 ghz läuft,peinlich,peinlich.
ich habe die cpu von b-com ,und in deren product beschreibung steht wirklich 2.466
.und ich schwöre euch (morgen kann ich hier ein scan hochladen),das es auch so
an der original label von der cpu verpackung steht.
wohl liegt der fehler bei AMD.
jetzt haben wir endlich klar in der sache.

vielen dank guys und MFG Josef