MSI Endanwender-Forum

Rund um MSI Produkte => Mainboards für Intel CPUs => Thema gestartet von: matze am 16. Januar 2002, 21:10:09

Titel: PC Alert III und Lüftersteuerung
Beitrag von: matze am 16. Januar 2002, 21:10:09
Tach auch!

Da mir der Lüfter auf meinem Coolermaster mächtig auf die Eier geht (36 dB(A)!), wollte ich mittels PC Alert III (neueste Version) die automatische Lüftersteuerung aktivieren. Es kommt zwar ein Hinweisfenster mit dem \"Stat\"-Button (soll wahrscheinlich Start heissen, das Programm wurde wahrscheinlich in Taiwan eingedeutscht), sobald ich auf \"Stat\" *g* klicke, stürzt PC Alert offensichtlich ab, ich kann es nur noch über den Taskmanager (WinXP Pro) beenden. Setzt jemand die Lüftersteuerung erfolgreich ein? Solange meine beiden Papst-Lüfter nicht da sind, wollte ich mir halt so etwas Ruhe im Karton verschaffen...
Titel: PC Alert III und Lüftersteuerung
Beitrag von: Kunibert am 16. Januar 2002, 22:06:43
Sieh´ Dir mal diesen Thread an: >>> click <<< (http://www.msi-computer.de/wbboard/thread.php?threadid=172&boardid=1&styleid=1)


Außerdem würde ich MotherBoard Monitor (http://mbm.livewiredev.com/) als Überwachungssoftware PCAlert vorziehen.
Titel: PC Alert III und Lüftersteuerung
Beitrag von: toenne am 17. Januar 2002, 00:10:35
Den Thread sollte MSI in die FAQ aufnehmen  :D
Goldig!
Titel: PC Alert III und Lüftersteuerung
Beitrag von: matze am 17. Januar 2002, 10:39:32
Prima, jetzt nehme ich SpeedFan in Verbindung mit VCool: Leiser Rechner, und trotzdem nur 36 Grad CPU-Temp im Normalbetrieb (Windows, Internet u.ä.). Sobald ich härtere Sachen mache (RTCW, UT, QuakeIII), klettert logischerweise die CPU-Temp, aber trotz des gedrosselten Lüfters (auf 10 %) nie über 58 Grad. Damit kann ich erstmal leben, bis die neuen Lüfter bei mir eintrudeln. Kmischerweise zeigt mir Speedfan trotz der 10 % immer noch eine Lüfterdrehzahl von knapp 2400 an. Eigentlich sollte sie bei 10 % nur noch bei knapp 520 liegen. Naja, egal, hauptsache, es funzt und mein Rechner ist um ein paar Dezibel leiser....  :D
Titel: PC Alert III und Lüftersteuerung
Beitrag von: workhard am 17. Januar 2002, 12:41:34
Versucht mal das Tool SPEEDFAN


Das zeigt nicht nur CPU und Gehäuse Temp. an, sondern via S.M.A.R.T auch viele HDD-Daten, incl. HDD-Temp !!!!

Und ausserdem kann es die Lüfterdrehzahl je nach Temp. ändern; dadruch wird der PC leiser. Wer\'s braucht ... ;)
Titel: PC Alert III und Lüftersteuerung
Beitrag von: workhard am 17. Januar 2002, 12:49:18
Tschuldigung.

Habe den Tread nicht so genau gelesen, sonst hätt ich mir meine letzte Post sparen können.