MSI Endanwender-Forum

Rund um MSI Produkte => Rund um BIOS, VBIOS und EFI => EFI-Sektion => Thema gestartet von: Flying-Grandpa am 15. April 2019, 17:33:54

Titel: Nach Speicherbatterie Wechsel EFI BIOS ohne Funktion
Beitrag von: Flying-Grandpa am 15. April 2019, 17:33:54
Guten Tag,
ich bin der "Neue". Ich habe meine Speicherbatterie im PC wechseln müssen. In Unwissenheit habe ich mir aber die EFI BIOS Einstellungen nicht gemerkt. Nun geht auf der 1. Partition meines Rechners fast gar nichts mehr. Die Tastatur wird nur teilweise akzeptiert, die Maus ebenso. Es fehlen auch alle Icons von Programmen usw. Es sieht so aus als wenn WIN 10, neueste Version, im "abgesicherten Modus" gestartet worden wäre. Ich habe unter "msconfig" -> "Start" aber keine derartige Eintragung gefunden. Witzig ist aber, dass auf der 2. und 3. Partition alles o.k. ist. Ich habe ein ASUS Board P8H67M-Pro,
arbeite mit WIN 10, 64 bit , das BIOS ist von "American Megatrends Inc". in der Version 1106 v. 17.10.2011. Wer kann mir denn da einen guten Rat geben? Ich bedanke mich schon jetzt.
Beste Grüße
Peter Timm