MSI Endanwender-Forum

Rund um MSI Produkte => Rund um BIOS, VBIOS und EFI => BIOS/EC für Notebooks, AiO & Co => Thema gestartet von: jense1879B am 01. April 2019, 09:46:13

Titel: BIOS Update GE62 6QF Apache Pro
Beitrag von: jense1879B am 01. April 2019, 09:46:13
Hi zusammen!
Es geht um ein Bios Update zu einem GE62 6QF Apache Pro mit folgenden Infos aus dem BIOS!:
BIOS Version: E16J4IMS.113
Build: 11/15/2016
EC Version: 16J4EMS1.110
Build: 09/22/2016
-> Informationen aus der Software "MSI Help Desk"
BIOS Version: E16J4IMS.113
Build: 11/15/2016
EC Version: N/A (??? ... kann die Software vermutlich nicht auslesen...) egal...
Laut MSI Webseite  ist die Version 117 aktuell und es wird hingewiesen: "...If your system BIOS version is E16J4IMS.105 or older version, please must update BIOS to E16J4IMS.106. Then update to version E16J4IMS.117..." Die 106 er Version hat ein Datum vom 24.11.2016... Somit ist sie laut Datum neuer als meine 113 aber numerisch älter ???!!!
---> Welche kann ich nun gefahrlos updaten... 106 und dann 117? 117 sofort??? und wie ist der Satz zu verstehen: "To complete the Processor Microcode update, please follow the SOP below to perform BIOS update twice with UEFI BIOS Utility..."??
grübel grübel...
Danke für Eure Hilfe ;-)
Titel: Re: BIOS Update GE62 6QF Apache Pro
Beitrag von: iTzZent am 01. April 2019, 10:08:30
wenn du die 113 drauf hast, kannst du die 117 draufspielen. Und unbedingt 2x flashen !
Titel: Re: BIOS Update GE62 6QF Apache Pro
Beitrag von: BadNetwork am 02. August 2019, 13:11:43
@iTzZent

Ich bin leicht irritiert,
du meintest das man das
Bios 2 mal Flashen sollte.

Wie kommst du zu diesem
Schluss?

Ich habe auch ein
"GE62VR-6RF-Apache-Pro"
Hab das Bios nur einmal geflasht.

Sollte ich es vorsichtshalber nochmal
2 mal flashen?

Link:
https://forum-de.msi.com/index.php?topic=116301.new;topicseen#new
Titel: Re: BIOS Update GE62 6QF Apache Pro
Beitrag von: wiesel201 am 02. August 2019, 13:13:54
du meintest das man das
Bios 2 mal Flashen sollte.

Wie kommst du zu diesem
Schluss?
Das sind Erfahrungen aus der Vergangenheit: Häufig gibt es Probleme nach dem Flashen, die erst mit dem zweiten Flashen behoben werdn.