MSI Endanwender-Forum

Rund um MSI Produkte => Notebooks => Thema gestartet von: slammed.kk am 09. Januar 2019, 16:41:08

Titel: mSi GT 70 - SSD ersetzen - Fragen
Beitrag von: slammed.kk am 09. Januar 2019, 16:41:08
Moin Männers!

Ich hab ne Frage, da ich meine 2 64GB SSD ersetzen möchte, die im Super Raid laufen.

Kann ich in die Slots einfach eine 250GB SSD verbauen, welche nicht im Raid läuft?

Oder wäre es sinnvoller, 2x128GB SSD zu verbauen, welche dann, wie vorher, im Super Raid laufen?
Titel: Re: mSi GT 70 - SSD ersetzen - Fragen
Beitrag von: Hutbolzen am 09. Januar 2019, 18:23:27
Hi

Ich vermute mal das Du ein MS-1762 GT70 hast,also mit IVY Bridge CPU weil Du von 2 Slots schreibst.
Das GT70 MS-1763 hat davon nämlich 3.
Du kannst da problemlos auch SSD´s unterschiedlicher Größe ohne Raid verbauen.
Dafür musst Du im Bios nur von Raid auf AHCI umstellen und die neue(n) Platte(n) einbauen.
Sinnvoll wäre Raid nur wenn Du den Geschwindigkeitsvorteil auch brauchst,aber je kleiner die SSD desto kleiner ist auch im Regelfall die Performance.
Ich würde eine einzelne größere Platte vorziehen,zumal 2 128GB zusammen auch mehr kosten würden.
Titel: Re: mSi GT 70 - SSD ersetzen - Fragen
Beitrag von: iTzZent am 12. Januar 2019, 07:29:18
Ich würde auch 2x250GB einbauen und diese nicht im RAID betreiben, oder halt eine 500GB SSD. Mit 128GB SSD´s würde ich heutzutage nicht mehr rumspielen, die Preise der SSD´s geben es ja her, auch mal grössere Modelle kaufen zu können. Der Performancegewinn von einem RAID System ist messbar, aber nicht spürbar. In meinem GT73VR habe ich als erste Maßnahme auch gleich das RAID aufgelöst, als ich das Gerät erhalten habe.