MSI Endanwender-Forum

Allgemeines Forum => Rund um Software => Thema gestartet von: apu2192 am 27. November 2018, 06:25:50

Titel: Mystic Light: Probleme mit der Kompatibilität
Beitrag von: apu2192 am 27. November 2018, 06:25:50
Hallo Leute,

Ich habe ein MSI Gaming Pro x470 mainboard und eine MSI RTX 2070 Gamin Z.
Außerdem eine Corsair Strafe RGB Tastatur und Gskill Tridentz 16 GB Cl 16 Ram.

Mein Problem ist nun Das Mystic Light meine tastatur erkennt und den Ram auch.
Somit mindert diese meine Steuer Möglichkeiten über die RGB Komponenten.
Z.B Die Tastaur lässt sich nicht mehr mit der ICUE Software von Corsair steuern. Genauso wenig wie die Software von G-Skill.

Nun meine Frage:
Gibt es eine Möglichkeit nur gewollt RGB Komponenten steuern zulassen von Mystic Light bzw. erkennen lassen?
Oder gibt es eine Möglichkeit nur Die MSI RTX 2070 Gaming Z zu steuern? Also allein anzusteuern.
Freue mich auf jede Hilfe

lg

Apu
Titel: Re: Mystic Light: Probleme mit der Kompatibilität
Beitrag von: Edisoft am 27. November 2018, 14:43:41
Zumindest kannst Du in der Mystic Light Software die Lichter ausschalten für die einzelnen Komponenten,
ob dir das hilft weiß ich nicht.

Titel: Re: Mystic Light: Probleme mit der Kompatibilität
Beitrag von: apu2192 am 28. November 2018, 18:47:26
ne leider nicht da ich diese genauso wenig mit der dazu gehörigen sofware steuern kann