Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  
Seiten: 1 2 [3] 4 5 ... 10
 21 
 am: 27. Januar 2020, 13:50:36 
Begonnen von tikiloote - Letzter Beitrag von der Notnagel
VGA defekt oder Netzteil zu schwach.
Mit Treiber hat es nichts zu tun.

Über deine Restliche Hardware hast du nichts geschrieben.
Guck auch, ob die Karte richtig im PCI-E sitzt.
Manchmal ziehen sich Karten gehäusebedingt etwas aus dem PCI-E an der Slotblende.

 22 
 am: 27. Januar 2020, 13:13:43 
Begonnen von Bendia2209 - Letzter Beitrag von iTzZent
Was du mit dem Recovery willst, weiss ich nicht... installiere Windows 10 bitte sauber neu. Erstelle dir mit dem Mediacreationtools von Microsoft einen passenden USB Stick zum installieren, dann hast du gleich die aktuellste Version von Windows 10. Windows 10 wird auch alles von alleine installieren, Treiber wirst du nicht mehr benötigen, einzig die MSI Tools musst du nach installieren.

 23 
 am: 27. Januar 2020, 12:48:11 
Begonnen von Systemfeind84 - Letzter Beitrag von Systemfeind84
Hat zufällig jemand verbesserungsvorschläge bzw. einstellungtipps zur hand? Die genau bezeichnung der Speicher lautet Corsair Dominator Patinum RGB CMT16X4m2C3600C18
Erwähnenswert währe noch: Bios hab ich 7B93v15 geflasht, das Xmp Proviel musste leicht abgeändert werden Volt auf 1.35 da der speicher nur mit 2200 mhz gelaufen ist. Seitdem startet das Board kalt sporadisch nicht immer (kein post cpu debug led)

 24 
 am: 27. Januar 2020, 12:25:25 
Begonnen von tikiloote - Letzter Beitrag von tikiloote
Schon locker über 20 mal.
Der vorgang sieht dann so aus:

Auf Amd den Treiber runterladen, es lädt dann komplett durch. Nach dem Reboot kommt die Meldung es sei kein Treiber Installiert und Kein Amd Produkt zu finden. Und der Code ist immernoch im GM zu sehen.

Hab mal was hochgeladen eins der Fehler im GM.

 25 
 am: 27. Januar 2020, 12:20:28 
Begonnen von tikiloote - Letzter Beitrag von wiesel201
Hast Du den Grafiktreiber mal neu installiert?

 26 
 am: 27. Januar 2020, 12:00:01 
Begonnen von tikiloote - Letzter Beitrag von tikiloote
Hallo,

Ich habe die MSI Rx570 4 Gb Armor ersteigert und nun habe ich den Fehlercode 43 im Geräte-Manager. Der Verkäufer und ich :thumbdown:  wissen natürlich nicht was mit der Karte angestellt wurde. Beim Verkäufer hats wol funktioniert.
 
S/N: 602-V341-690B1712012101

Danke im vorraus :D :-D

Netzteil: B-Quiet 550w
Prozzesor: I5 2500k
Mainboard: Asus - P8H61-M LE
Ram: 8Gb 667 mhz
Gpu: Gtx 770 2gb oc
Festplatte: 250gb Mx-500 +1 Tb Hdd

 27 
 am: 27. Januar 2020, 11:23:31 
Begonnen von der Notnagel - Letzter Beitrag von der Notnagel
Du schreibst vom USB2.0-Anschluß. Hast du einen einfachen USB2.0 Stick und keinen USB3.0? Kannst du den Stick auf einem anderen Rechner ausprobieren? Er muß eigentlich auf jedem Rechner starten. Den Start des Flashprogramms muß du ja nicht ausführen. Ein Befehl der immer funktioniert sollte dir sein. Wenn der Stick gebootet wurde hinter dem Prompt einfach dir eingeben. Dann werden sichtbare Dateien aufgelistet.
Welche FPT-Version verwendest du? Die ME-Version muß passen. Leider habe ich keinen Zugriff auf OEM-BIOS-Files mehr.

 28 
 am: 27. Januar 2020, 11:10:32 
Begonnen von Bendia2209 - Letzter Beitrag von Bendia2209
Hallo,

ich habe einen Msi ge 60 Apache von 2014.
Es ist aktuell Windows 10 installiert.
Nun wollte ich,eine zusätzliche msat ssd (250gb)einbauen,in dem zusätzlichen Slot.
Dann wollte ich auf die SSD Windows 10 installieren und die 1 tb hdd für Daten nutzen.

Ich wollte per Dvd eine recovery erstellen und hab eine System Abbild Sicherung auf eine externe durchgeführt.
Vielleicht habt Ihr ja noch ein Tipp worauf man achten sollte noch?

Nach dem Einbau der msat SSD zb...

L.g

 29 
 am: 27. Januar 2020, 10:00:35 
Begonnen von sup3rrac3r - Letzter Beitrag von iTzZent
Wie gesagt, ich konnte dieses Problem noch nicht feststellen. Habe es gerade nochmal getestet.

Hast du die Steelseries Software installiert ? Wenn ja, welche Version ?

 30 
 am: 27. Januar 2020, 09:56:06 
Begonnen von helly100 - Letzter Beitrag von der Notnagel
Hier das aktuellste VBIOS zu deiner Karte. Du hast das NV375MH.503 drauf. Am Powerlimit wurde wohl nicht "gedreht".
RTX 2060 SUPER GAMING X
1. OC 3
2. Default/Max. TGP 175W/185W。
3. fan policy table
      fan1 policy table
        59.99/0%/0rpm
        60/20%/1050rpm
        90/100%/3400rpm
      Fan2 policy table
        59.99/0%/0rpm
        60/30%/1504rpm
        90/100%/3400rpm
4. nvflash 5.560.0 --entire --save=file.rom

90.06.44.40.73

Seiten: 1 2 [3] 4 5 ... 10