MSI Endanwender-Forum

Modding und Overclocking => Overclocking Corner => Thema gestartet von: ludscha am 03. Februar 2011, 15:54:21

Titel: Voltage im MSI Afterburner
Beitrag von: ludscha am 03. Februar 2011, 15:54:21
Hy @ all,

mein Problem ist folgendes :

Ich kann im MSI Afterburner 2.0 die Voltage nicht entsperren .

Der Rest wie core-,shader -, memory-clock und fan speed sind frei .

Nur die Voltage lässt sich beim besten Willen nicht frei schalten.

Hat jemand einen Rat für mich , bin schon am Verzweifeln ?

MFG
ludscha
Titel: Voltage im MSI Afterburner
Beitrag von: anDrasch am 03. Februar 2011, 15:57:19
Das ist extra zu entsperren :D  -> schau mal (http://\'http://www.overclock.net/ati/641299-guide-enabling-unofficial-overclocking-msi-afterburner.html\')
Titel: Voltage im MSI Afterburner
Beitrag von: ludscha am 03. Februar 2011, 16:21:39
Dank dir anDrasch,

für die Hilfe.

Aber sowie ich das sehe fehlt mir die MSIAfterburner.cfg , um die Änderung durchzuführen.

MFG
ludscha

Edit:

Hab ihn deinstalliert und alles vom Afterburner gelöscht , neu installiert und wieder keine cfg-datei vorhanden.

Ist schon komisch ?-(
Titel: Voltage im MSI Afterburner
Beitrag von: anDrasch am 03. Februar 2011, 16:28:12
Die liegt im Installationsverzeichnis des Programms.
Sollte aber auch mit den Schaltern(siehe Bild) gehen.
[attach]17952[/attach]
Neustart des Programms nicht vergessen.
Titel: Voltage im MSI Afterburner
Beitrag von: ludscha am 03. Februar 2011, 16:33:45
Habe ich auch gemacht , hat auch nix gebracht .
Titel: Voltage im MSI Afterburner
Beitrag von: anDrasch am 03. Februar 2011, 16:48:46
Es geht um die MSI R5870 Lightning aus Deinem Profil, richtig?

Kannst Du mal den Inhalt Deiner MSIAfterburner.cfg posten.
Falls Sie nicht im Installationsverzeichnis auftaucht, stelle sicher, dass Du Systemdateien und versteckte Dateien unter Explorereigenschaften anzeigen kannst.
Titel: Voltage im MSI Afterburner
Beitrag von: ludscha am 03. Februar 2011, 17:28:08
Hab alles so gemacht wie du beschrieben hast , aber es müsste unter dem Ordner Skins die MSIAfterburner.cfg- Datei auftauchen.

Diese ist aber nicht vorhanden .Hab sogar über die such-funktion nach der datei gesucht , nichts .

Kann es evtl. sein das die Download-Datei auf der MSI-Seite einen Fehler hat ?
Titel: Voltage im MSI Afterburner
Beitrag von: anDrasch am 03. Februar 2011, 17:48:34
Zitat von: \'ludscha\',\'index.php?page=Thread&postID=771563#post771563\'
aber es müsste unter dem Ordner Skins die MSIAfterburner.cfg- Datei auftauchen.
Nein, im Stammverzeichnis des Programms(siehe Bild)
[attach]17953[/attach]

Zitat von: \'ludscha\',\'index.php?page=Thread&postID=771563#post771563\'
Diese ist aber nicht vorhanden .Hab sogar über die such-funktion nach der datei gesucht , nichts .
Dazu lese mein Post genauer
Zitat
Falls Sie nicht im Installationsverzeichnis auftaucht, stelle sicher, dass Du Systemdateien und versteckte Dateien unter Explorereigenschaften anzeigen kannst.

Zitat von: \'ludscha\',\'index.php?page=Thread&postID=771563#post771563\'
Kann es evtl. sein das die Download-Datei auf der MSI-Seite einen Fehler hat ?
Das glaub ich nicht.
Titel: Voltage im MSI Afterburner
Beitrag von: ludscha am 03. Februar 2011, 18:19:23
Habs gefunden :-rolleyes:

Dank dir recht herzlich .

MFG
ludscha
Titel: Voltage im MSI Afterburner
Beitrag von: Joney am 04. Februar 2011, 00:05:58
mich würde mal interessieren was der vorteil an so einem tool ist? habe meine cpu konvertionel übers bios übertacktet. gibt es vorteile dies über ein tool zu machen? nur mal der interesse halber.
M.f.G
Titel: Voltage im MSI Afterburner
Beitrag von: anDrasch am 04. Februar 2011, 00:31:10
Nicht in allen Situationen braucht man einen hohen Takt und VCore.
Zum anderen kann man nicht den Lüfter entsprechend steuern(Drehzahl abhängig von Temp.).
Mit dem Tool übertaktet man nur temporär, für die entsprechende Situation.
\"Stromsparen\" :lach