MSI Endanwender-Forum

Rund um MSI Produkte => Mainboards für Intel CPUs => Thema gestartet von: fleetzi am 22. Januar 2011, 21:22:26

Titel: Unterstützt mein Motherboard die \"AHCI\"-Funktion?
Beitrag von: fleetzi am 22. Januar 2011, 21:22:26
Hey Leute,

ich habe das Problem, das mein Motherboard (MSI P35/G33 NEO) anscheinend kein \"AHCI\" unterstützt.

Ich habe mir eine SSD-Festplatte gekauft und um diese mit ihrer vollen Geschwindigkeit zu nutzen, muss ich den Modus des S-ATA Controllers von \"IDE\" auf \"AHCI\" stellen.


Jetzt suche ich im BIOS und finde nichts.
Kann das sein, das mein Motherboard das garnicht unterstützt oder habt ihr vllt eine Idee, wo ich suchen kann?



Achso HW-Monitor zeigt mir übrigens an, dass das Motherboard \"fintbek f71882f\" heißt.



MfG
fleetzi
Titel: Unterstützt mein Motherboard die \"AHCI\"-Funktion?
Beitrag von: anDrasch am 22. Januar 2011, 21:32:43
Hallo fleetzi , willkommen im Forum.

Mit der Mainboardbezeichnung kann man nur bedingt was anfangen, schau mal bitte genauer hin wie >hier< (http://\'http://msi-forum.de/index.php?page=Thread&threadID=88764\')beschrieben.
An welchem Port ist die FP gesteckt?
Ich bin mir aber sicher, dass diese Option in Deinem Bios zu finden ist.

P.S.: btw., HW Monitor ist nur bedingt zum auslesen zu empfehlen.
Titel: Unterstützt mein Motherboard die \"AHCI\"-Funktion?
Beitrag von: fleetzi am 22. Januar 2011, 21:35:21
Meinst du mit Port sata?
Also ich habe sie mit einem Sata-Kabel auf einen freien Platz gesteckt.



Auf dem MoBo steht noch \"MICRO STAR ms 7360\".


Das sollte es sein, denn mit Google habe ich das (http://\'http://www.schottenland.de/preisvergleich/preise/proid_9060364/MSI-G33-Neo-F-MS-7360\') gefunden.
Von AHCI keine Spur :(
Titel: Unterstützt mein Motherboard die \"AHCI\"-Funktion?
Beitrag von: anDrasch am 22. Januar 2011, 21:49:07
Zitat
Meinst du mit Port sata?
Also ich habe sie mit einem Sata-Kabel auf einen freien Platz gesteckt.
Ich meinte welchen der vorhandenen SATA Anschlüsse, die sind nummeriert.
Der Pfad ist im Bios: Integrated Peripherals > On-Chip ATA Devices > On-Chip SATA Controller
Titel: Unterstützt mein Motherboard die \"AHCI\"-Funktion?
Beitrag von: fleetzi am 22. Januar 2011, 21:58:21
bis zu \"On-Chip SATA Controller\" bin ich gekommen, aber da kann ich nur auf \"IDE\" oder auf \"disabled\" stellen.

Und die sind nummeriert auf dem Board oder wo ?



Mir fällt gerade auf, dass man für die Platte\" Sata 2 (3Gbit/s)\" brauch und auf der Infoseite steht irgendwie nur, dass mein Board nur SATA hat, liegt da das Problem? Also ich dachte immer das ich SATA2 habe.

Allerdings steht hier (http://\'http://www.pcparts.com.my/msip35-neof-ms7360-motherboard-intel-p35-socket-775-atx-audio-pci-express-gigabit-lan-serial-ata-usb-p-504.html\') wieder folgendes:


Zitat
The P35 Neo-F supports the Serial ATA II technology through the Serial ATA interfaces. Doubles bus bandwidth which provides blazingly high disk performance, up to 3.0Gb/s.


Titel: Unterstützt mein Motherboard die \"AHCI\"-Funktion?
Beitrag von: anDrasch am 22. Januar 2011, 22:46:11
Du solltest noch mal anhand des von mir geposteten Links sicherstellen um welches Board es sich genau handelt.

Es gibt wohl eine Beta Bios Version , für das 7360, in der die AHCI-Option vorhanden ist.
Da es aber mehrere Boards mit der Kennung gibt, ist Deine momentane Biosversion wichtig (siehe Link (http://\'http://msi-forum.de/index.php?page=Thread&threadID=88764\')).
Titel: Unterstützt mein Motherboard die \"AHCI\"-Funktion?
Beitrag von: fleetzi am 22. Januar 2011, 23:06:45
Zitat von: \'anDrasch\',\'index.php?page=Thread&postID=770373#post770373\'
Du solltest noch mal anhand des von mir geposteten Links sicherstellen um welches Board es sich genau handelt.



Mehr konnte ich jetzt nicht erkennen, außer ms7360.
Aber ich mache mal den PC aus und suche nochmal.
edit: da sehe ich nur noch \"N1996\"


Habe inzwischen auch die anderen Informationen geknippst;)


POST Screen (http://\'http://img638.imageshack.us/img638/396/40487973.jpg\')


BIOS-Setup (http://\'http://img35.imageshack.us/img35/3109/21214673.jpg\')
Titel: Unterstützt mein Motherboard die \"AHCI\"-Funktion?
Beitrag von: anDrasch am 22. Januar 2011, 23:38:01
Du scheinst das P35 Neo-F/P35 Neo-FI/G33 Neo-F (MS-7360) zu haben.
Dafür gibt es meines Wissens nach eine Beta A7360ICI.101 (Date: 2008/8/8 ), welche die AHCI Option implementiert hat.
Dazu musst Du allerding entweder den OCS (http://\'http://support.msi.com/\') bemühen, oder jemand von den \"Insidern\" stellt es zur Verfügung, wenn meine Recherge (http://\'http://msi-forum.de/index.php?page=Thread&postID=674393#post674393\') richtig ist.

Viel Erfolg
Titel: Unterstützt mein Motherboard die \"AHCI\"-Funktion?
Beitrag von: fleetzi am 22. Januar 2011, 23:49:31
hm die \"7360v1A.rar (http://\'http://forum-de.msi.com/index.php?page=Attachment&attachmentID=11754&h=364f135cf5de1b0d905cd6b0528b3614994aadd0\')\" geht bei mir nicht, da man die .exe nur mit einer WIN 32bit Version öffnen kann und ich habe eine 64bit.


Dann werde ich wohl mal den Service anschreiben, ob die auch eine 64bit-Version davon haben.
Titel: Unterstützt mein Motherboard die \"AHCI\"-Funktion?
Beitrag von: Jack am 23. Januar 2011, 00:22:29
Zitat
da man die .exe nur mit einer WIN 32bit Version öffnen kann und ich habe eine 64bit.

So wird das sowieso nichts mit dem BIOS-Update.  Enthalten ist ein DOS-Flasher, der für die Verwendung unter Windows sowieso nicht gedacht ist. Für entsprechende Anleitungen bitten den Links in meiner Signatur folgen und auf jeden Fall gar nicht erst versuchen unter Windows zu flashen.
Titel: Unterstützt mein Motherboard die \"AHCI\"-Funktion?
Beitrag von: fleetzi am 23. Januar 2011, 23:07:07
Zitat von: \'Jack\',\'index.php?page=Thread&postID=770380#post770380\'
Zitat
da man die .exe nur mit einer WIN 32bit Version öffnen kann und ich habe eine 64bit.

So wird das sowieso nichts mit dem BIOS-Update. Enthalten ist ein DOS-Flasher, der für die Verwendung unter Windows sowieso nicht gedacht ist. Für entsprechende Anleitungen bitten den Links in meiner Signatur folgen und auf jeden Fall gar nicht erst versuchen unter Windows zu flashen.
Okay, aber bleibt da, wenn ich das via USB-Stick mache, nicht immernoch das Problem, dass das nur für 32-Bit-Versionen gültig ist?
Titel: Unterstützt mein Motherboard die \"AHCI\"-Funktion?
Beitrag von: Percy am 24. Januar 2011, 00:03:45
Ob du nun ein 32 oder 64 Bit BS installierst hat nichts mit dem Bios zu tun.
Titel: Unterstützt mein Motherboard die \"AHCI\"-Funktion?
Beitrag von: Serge am 24. Januar 2011, 07:50:21
Ein weiteres Problem dürfte der Treiber sein. Intel bietet in den Treibern keine Unterstützung für ICH8/ICH9 an. Die ICH9-ID müsste man von Hand in die Inf-Files eintragen bzw. man sucht nach den angepassten Treibern von OEMs. Meines Wissens nach müssten die Treiber auch bei Gigabyte zu finden sein.
Titel: Unterstützt mein Motherboard die \"AHCI\"-Funktion?
Beitrag von: stefan88 am 30. Januar 2011, 18:05:55
Hallo :)
[align=justify][align=justify]Da ich genau das gleiche Problem habe und nur eine andere Mainboardversion, wollte ich nicht direkt einen neuen Thread aufmachen.
Ich will mir eine SSD einbauen, sehe aber keine Möglichkeit AHCI zu aktivieren. Windows 7 werde ich danach neu installieren um Probleme zu vermeiden. Über den Live-Updater und auf der Homepage finde ich keine neue BIOS-Version, da ich gelesen habe, dass man die BIOS-Versionen 1.x nicht auf 2.x Updaten darf.

Boardmodell: MS-7360 Ver: 1.0
P 35 Neo
[/align]Aktuelle BIOS-Version aus BIOS: V 1.10
Aktuelle BIOS-Version aus POST: A7360IMS V1.10 111108
BIOS-Chip: A7360 IMS.130 (grüner Aufkleber)

In den \"On-Chip ATA Devive\"-Optionen kann ich bei dem SATA Controller nur zwischen IDE und Disabled wählen.

Nebenbei möchte ich anmerken, dass auf der MSI-Produktseite folgendes steht: \"Integrated AHCI controller by ICH9R.\" und ich frage mich, warum ich dann extra noch ein BIOS-Update machen muss :wall

Danke schonmal im Voraus für eure Hilfe.
[/align]
Titel: Unterstützt mein Motherboard die \"AHCI\"-Funktion?
Beitrag von: dalex am 30. Januar 2011, 18:08:44
Du hast doch zwei SATA Controller auf dem Board. Einen Jmicron und einen von Intel. Der von Intel sollte aber AHCI können. Was sagt dein Handbuch des Motherboards dazu?
Titel: Unterstützt mein Motherboard die \"AHCI\"-Funktion?
Beitrag von: Serge am 30. Januar 2011, 18:15:12
Hast du auch die Beiträge in diesem Thread auch alle durchgelesen? Genau deine Frage wird hier nämlich auch beantwortet!

EDIT:
Zitat
Aktuelle BIOS-Version aus POST: A7350IMS V1.10 111108
BIOS-Chip: A7360 IMS.130 (grüner Aufkleber)
Was hast du nun MS-7360 oder 7350?

EDIT2:
Zitat
Der von Intel sollte aber AHCI können.
ICH9 kann prinzipiell das auch, Intel hat es aber glaube ich nur für den OEM Markt freigegeben. Die Option lässt sich prinzipiell aber bei allen ICH9 Board per Bios freischalten. Nur bieten Intel Retail-Treiber keinen Suppurt für ICH9 an. Wie gesagt man muss die ID von Hand in die Inf-Files eintragen bzw. OEM Treiber suchen.
Titel: Unterstützt mein Motherboard die \"AHCI\"-Funktion?
Beitrag von: stefan88 am 30. Januar 2011, 18:15:56
Zitat von: \'dalex\',\'index.php?page=Thread&postID=771139#post771139\'
Was sagt dein Handbuch des Motherboards dazu?
Habe leider das originale Handbuch nichtmehr, daher musste ich mir die Version von der MSI Homepage laden.
Dort steht:
Serial ATA Connector: SATA1/ SATA2/ SATA3/ SATA4/ SATA5/
SATA6/ SATA7 (SATA5 & SATA6 are for ICH9R only, SATA7 is controlled
by Marvell 88SE6111)
Woran kann ich den 2ten SATA Controller erkennen ?
Zitat von: \'Serge\',\'index.php?page=Thread&postID=771141#post771141\'
Was hast du nun MS-7360 oder 7350?
Hatte mich verschrieben. 7360, habe es editiert.

Habe mich wohl von der BIOS-Version irritieren lassen.
Wenn ich Win7 neu auf einer SSD installiere, müsste ich dann die INF-Dateien von Intel modifizieren ?
Titel: Unterstützt mein Motherboard die \"AHCI\"-Funktion?
Beitrag von: Serge am 30. Januar 2011, 18:28:37
Das Board gab es wohl auch mit ICH9R aber nicht in DE. Dieses Beta Bios brauchst du auch, erst mit diesem Bios lässt sich AHCI aktivieren.

Ich schätze, Win 7 müsste auch die ICH9 AHCI Treiber haben, sicher bin ich mir aber nicht. Bevor du später den aktuellsten Treiber installieren kannst, musst du die ICH9 ID in die Inf-Files eintragen.
Titel: Unterstützt mein Motherboard die \"AHCI\"-Funktion?
Beitrag von: stefan88 am 30. Januar 2011, 18:32:41
Danke für die schnelle Hilfe. Kannst du mir verraten wo ich die ID finde und welche inf-Files ich bearbeiten muss ?
Titel: Unterstützt mein Motherboard die \"AHCI\"-Funktion?
Beitrag von: stefan88 am 30. Januar 2011, 19:31:18
Ich habe grad die hier verlinkte 7360v1A erfolgreich installiert. Obwohl mir das MSIHQ-Tool schon vorher folgendes anzeigte: \"BIOS Version: V1.A (aka Version: 1.10)\" habe ich trotzdem erstmal flashed, jedoch hat sich nichts verändert. (immernoch kein AHCI)
Titel: Unterstützt mein Motherboard die \"AHCI\"-Funktion?
Beitrag von: anDrasch am 30. Januar 2011, 23:40:22
Zitat von: \'Serge\',\'index.php?page=Thread&postID=771148#post771148\'
Dieses Beta Bios brauchst du auch, erst mit diesem Bios lässt sich AHCI aktivieren.
Zitat von: \'anDrasch\',\'index.php?page=Thread&postID=770377#post770377\'
Dafür gibt es meines Wissens nach eine Beta A7360ICI.101 (Date: 2008/8/8 ), welche die AHCI Option implementiert hat.
Dazu musst Du allerding entweder den OCS bemühen, oder jemand von den \"Insidern\" stellt es zur Verfügung,
Titel: Unterstützt mein Motherboard die \"AHCI\"-Funktion?
Beitrag von: Jack am 31. Januar 2011, 10:50:34
Ich lade das A7360ICI.101 BETA/Custom/Test-BIOS für die, die sich dafür interessieren, hier hoch.  Dabei bitte ich nochmal ausdrücklich darum, zu beachten, dass es sich dezidiert um ein Test-Release handelt.  Diejenigen, die es hier herunterladen, sollten sich bewusst sein, dass die Benutzung vollständig auf eigenes Risiko(!) erfolgt.  

Den entsprechenden Flasher habe ich mit ins Archiv getan. Flashen, wenn, dann ausschließlich unter DOS per USB-Stick (Links zu Vorbereitungs/Flash-Anleitungen stehen in meiner Signatur).
Titel: SSD als BD-ROM erkannt
Beitrag von: Ulugumuschluck am 04. März 2012, 21:45:43
Hallo Leute,

dieser Thread ist zwar schon relativ alt, aber ich vermute, dass mein aktuelles Problem ebenfalls im Zusammenhang mit dem hier geschilderten steht.

Die aktuelle Lage bei mir ist folgende:
Ich besitze einen PC mit MSI P35 Neo Mainboard und habe mir ganz blauäugig eine SSD zugelegt (genauere Daten stehen unten).
Nachdem ich diese verbaut hatte wurde sie mir unter Vista (64 bit Business) leider als Bluray-Laufwerk installiert.
Im Gerätemanager ist sie allerdings nicht mit dem DvD-Laufwerk, sondern mit meiner alten Festplatte gelistet.

Im entsprechenden OCZ Forum wurde die Vermutung geäußert, dass es sich um ein BIOS Problem handelt. Deshalb hab ich mal nachgeschaut. Die neue Platte ist aktuell am SATA 1 angeschlossen und scheint im BIOS auch als Platte erkannt zu werden.
Allerdings kann ich ebenfalls, wie der Ersteller des Threads, keine entsprechende Option für AHCI finden.

Wir ein BIOS-Update auf die oben genannte Beta-Version mir bei meinem Problem vermutlich helfen können?
Und wenn ja, welchen Befehlssatz muss ich dann benutzen? AMI oder AWARD?

Ich hoffe ihr könnt mir helfen.

Gruß,
Ulu

Mainboard: P 35 Neo MS-7360
PCB Version: 1.0
BIOS Version: V1.A (aka Version: V1.10)
BIOS Date: 11.11.2008

SSD: Vertex3 120Gb von OCZTechnology


Titel: Unterstützt mein Motherboard die \"AHCI\"-Funktion?
Beitrag von: Jack am 05. März 2012, 09:58:04
Zitat
Allerdings kann ich ebenfalls, wie der Ersteller des Threads, keine entsprechende Option für AHCI finden.

Der integrierte SATA-Controller der Intel ICH9-Southbridge unterstützt bis heute laut Intel offiziell kein AHCI. Das hier ist die offizielle Intel-Liste mit AHCI-fähigen-Chipsätzen:

http://www.intel.com/support/chipsets/imsm/sb/CS-012304.htm?wapkw=ahci

Wie Du siehst, ist ICH9 nicht dabei.

Nun hierzu:

Zitat
Dafür gibt es meines Wissens nach eine Beta A7360ICI.101 (Date: 2008/8/8 ), welche die AHCI Option implementiert hat.

Ob AHCI entgegen der Intel-Angaben in dieser Version funktioniert, kann ich Dir nicht sagen.  Keiner der über 40 User, die das Release aus diesem Thread hier heruntergeladen haben, hat sich diesbezüglich geäußert.  Ein offizielles Changelog für diese Version existiert ebenfalls nicht.

Deshalb:  Probier es aus und schau\' selbst.

Zitat
Und wenn ja, welchen Befehlssatz muss ich dann benutzen? AMI oder AWARD?

AMI

------------
------------

Zitat
Ich besitze einen PC mit MSI P35 Neo Mainboard und habe mir ganz blauäugig eine SSD zugelegt (genauere Daten stehen unten).
Nachdem ich diese verbaut hatte wurde sie mir unter Vista (64 bit Business) leider als Bluray-Laufwerk installiert.
Im Gerätemanager ist sie allerdings nicht mit dem DvD-Laufwerk, sondern mit meiner alten Festplatte gelistet.

Im entsprechenden OCZ Forum wurde die Vermutung geäußert, dass es sich um ein BIOS Problem handelt.

Dazu einige Anmerkungen:

1. \"AHCI\" ist keine notwendige Bedingung für das korrekte Funktionieren einer SSD.  Insofern sollte Dein Problem eigentlich nichts mit der Tatsache zu tun haben, dass der Chipsatz eigentlich gar kein AHCI unterstützt

2.  Du sagst, im Gerätemanager wird die SSD ordnungsgemäß neben der Festplatte gelistet und taucht auch im BIOS-Setup ordnungsgemäß auf.  Die Tatsache, dass Windows offenbar darüber hinaus meint, dass es sich hier um ein BR-Laufwerk handelt, scheint mir kein BIOS-Problem zu sein, sondern entweder ein Treiberproblem oder irgendein sonderbares Windows-Problem.

Zitat
SSD: Vertex3 120Gb von OCZTechnology
Firmware ist aktuell?

--> http://www.ocztechnology.com/ssd_tools/OCZ_Vertex_3,_Vertex_3_Max_IOPS,_Agility_3,_Solid_3,_RevoDrive_3,_RevoDrive_3_X2_and_Synapse_/
Titel: Unterstützt mein Motherboard die \"AHCI\"-Funktion?
Beitrag von: CTD am 31. März 2012, 23:13:56
Zitat
Ob AHCI entgegen der Intel-Angaben in dieser Version funktioniert, kann ich Dir nicht sagen. Keiner der über 40 User, die das Release aus diesem Thread hier heruntergeladen haben, hat sich diesbezüglich geäußert. Ein offizielles Changelog für diese Version existiert ebenfalls nicht.
Damit du nicht auf ewig in Unswissenheit bleiben mögest :
Ich habe es auf ein G33 Neo aufgespielt, und es klapt.
Unter Solaris 11 express bekomme ich jetzt SMART Werte , was im IDE mode nicht geklapt hat.
Ob es auch stabil läuft wird die Zeit zeigen. ;-)
Danke für das Beta BIOS :thumb
Titel: Beta - BIOS funktioniert
Beitrag von: hannesmeier am 17. April 2012, 16:11:23
Zitat von: \'Jack\',index.php?page=Thread&postID=771211#post771211
Ich lade das A7360ICI.101 BETA/Custom/Test-BIOS für die, die sich dafür interessieren, hier hoch.  Dabei bitte ich nochmal ausdrücklich darum, zu beachten, dass es sich dezidiert um ein Test-Release handelt.  Diejenigen, die es hier herunterladen, sollten sich bewusst sein, dass die Benutzung vollständig auf eigenes Risiko(!) erfolgt.  

Den entsprechenden Flasher habe ich mit ins Archiv getan. Flashen, wenn, dann ausschließlich unter DOS per USB-Stick (Links zu Vorbereitungs/Flash-Anleitungen stehen in meiner Signatur).

Ich habe heute das von Jack bereitgestellte BIOS auf mein MSI P35 Neo / 73601 mit dem Intel E8400 und 4GB RAM geflasht, nachdem ich zuvor im Schlüssel HKEY_LOCAL_MACHINE\\System\\CurrentControlSet\\Services\\Msahci den Eintrag Start von 3 auf 0 geändert hatte: AHCI wird angeboten, keine Probleme beim Windows 7 Start, Trim ist aktiviert.
Im BIOS mußte ich allerdings noch S1 auf S3 umstellen, um wieder den hybriden Standby-Modus im Energiesparplan angeboten zu bekommen.

Herzlichen Dank an Jack!
Titel: Unterstützt mein Motherboard die \"AHCI\"-Funktion?
Beitrag von: Exzessiv am 19. Juli 2012, 12:35:01
Hallo zusammen,

vielen Dank Jack. Das mit dem Beta-Bios und Deiner Anleitung hat auf Anhieb funktioniert.

Heute Abend installiere ich mein Windows 7 neu und dann schau \'mer mal ob AHCI aktivierbar ist....

Herzlichen Dank!

Ex.
Titel: Unterstützt mein Motherboard die \"AHCI\"-Funktion?
Beitrag von: Neck-Breaker am 30. Juli 2012, 20:06:17
Hallo,

auch ich hab mir ne SSD gekauft und dann erst festgestellt das mein BIOS des MSI P35-Neo kein AHCI hergibt.
Danke Jack, dein BetaBIOS habe ich einspielen können und anschließend im BIOS auf AHCI gestellt.

Ja, ich hab mich extra hier registriert nur um die Datei runter laden zu können. :D

Und Ja, ich finde man sollte etwas Computeraffine sein, sonst ist man wohl schnell überfordert mit dem Tool, dem BIOS und der Registry.

Nuja, ich bin nu glücklich.

Ps.: Ich hab noch NIE so ein so knall-buntes-DOS-hin-und-her-wackel-Programm gesehen wie das BIOS-Update Tool aus Jacks-Signatur-Anleitung. Sag nur Augenkrebs. :)
Titel: Unterstützt mein Motherboard die \"AHCI\"-Funktion?
Beitrag von: ne78 am 07. Dezember 2013, 21:54:59
Zitat von: \'hannesmeier\',\'index.php?page=Thread&postID=797150#post797150\'
Zitat von: \'Jack\',index.php?page=Thread&postID=771211#post771211
Ich lade das A7360ICI.101 BETA/Custom/Test-BIOS für die, die sich dafür interessieren, hier hoch. Dabei bitte ich nochmal ausdrücklich darum, zu beachten, dass es sich dezidiert um ein Test-Release handelt. Diejenigen, die es hier herunterladen, sollten sich bewusst sein, dass die Benutzung vollständig auf eigenes Risiko(!) erfolgt.

Den entsprechenden Flasher habe ich mit ins Archiv getan. Flashen, wenn, dann ausschließlich unter DOS per USB-Stick (Links zu Vorbereitungs/Flash-Anleitungen stehen in meiner Signatur).

Ich habe heute das von Jack bereitgestellte BIOS auf mein MSI P35 Neo / 73601 mit dem Intel E8400 und 4GB RAM geflasht, nachdem ich zuvor im Schlüssel HKEY_LOCAL_MACHINE\\System\\CurrentControlSet\\Services\\Msahci den Eintrag Start von 3 auf 0 geändert hatte: AHCI wird angeboten, keine Probleme beim Windows 7 Start, Trim ist aktiviert.
Im BIOS mußte ich allerdings noch S1 auf S3 umstellen, um wieder den hybriden Standby-Modus im Energiesparplan angeboten zu bekommen.

Herzlichen Dank an Jack!
Habs heute ganz genau so gemacht und es funktioniert wunderbar. Herzlichen Dank!!!
Titel: Bei mir klappt was nicht
Beitrag von: heavyweight67 am 27. Februar 2014, 18:19:47
Hi, auch wenn der thread älter ist, steh ich jetzt auch vor dem Problem, dass mein MSI 7360 wegen SSD-Einbau AHCI bekommen soll. Danke auch schon mal, dass hier ein BIOS bereit gestellt wird!! Find ich großartig. Nun zu meinem Problem: Ich habe einen USB-Stick (Intenso USB-Drive) per MSHIQ vorbereitet, um mein Bios zu flashen. Das hat auch gut geklappt. Wenn ich das System hochfahre und per F11 ins Boot-Menü gehe, kann ich den Stick als Bootoption auch auswählen.
ABER: Mein PC scheint es zu überspringen und fährt wieder Windows XP hoch.
Was mach ich falsch?
Geht der Flash per MSIHQ überhaupt? Wenn nein, wie flashe ich dann per DOS?

Wäre super. wenn ihr mir helfen könntet. Danke schon mal für das tolle board.
Titel: Unterstützt mein Motherboard die \"AHCI\"-Funktion?
Beitrag von: wiesel201 am 27. Februar 2014, 18:27:52
Du könntest alternativ den Stick im BIOS als erstes Bootlaufwerk einstellen und alle anderen Bootoptionen auf \"disabled\" setzen. Vielleicht klappt es ja dann mit dem DOS-Boot.
Titel: Unterstützt mein Motherboard die \"AHCI\"-Funktion?
Beitrag von: heavyweight67 am 27. Februar 2014, 18:46:27
Zitat von: \'wiesel201\',\'index.php?page=Thread&postID=828228#post828228\'
Du könntest alternativ den Stick im BIOS als erstes Bootlaufwerk einstellen und alle anderen Bootoptionen auf \"disabled\" setzen. Vielleicht klappt es ja dann mit dem DOS-Boot.
Meine Fresse, seid ihr schnell!!! :thumbsup:
Ich hab auch schon daran gedacht, ich probiers aus und meld mich dann (wenn ich noch kann :-D ).
Bin ja schon beruhigt, dass ich die Idee mit dem Flashen verstanden habe.
Danke! Echt gutes Board und super Moderatoren :thumbsup:
Titel: Unterstützt mein Motherboard die \"AHCI\"-Funktion?
Beitrag von: heavyweight67 am 27. Februar 2014, 19:37:37
Tja, habs versucht. Bootoptionen nur auf dem Stick. Alles andere disabled. Passiert gar nichts.
Vielleicht geht es nicht mit MSIHQ?
Weiß vielleicht jemand, ob dieser Flash nicht MSIHQ kompatibel ist?
Wenn\'s nicht geht, dann fällt AHCI aus wegen gibts nicht :love:
DAnke euch schon mal für einen HInweis :thumbup:
Titel: Unterstützt mein Motherboard die \"AHCI\"-Funktion?
Beitrag von: wiesel201 am 27. Februar 2014, 19:54:50
Du kannst es noch mal mit dem HP-Tool versuchen: Klick (http://\'http://msi-forum.de/index.php?page=Thread&postID=390585#post390585\')
Titel: Unterstützt mein Motherboard die \"AHCI\"-Funktion?
Beitrag von: heavyweight67 am 28. Februar 2014, 19:51:24
Zitat von: \'wiesel201\',\'index.php?page=Thread&postID=828231#post828231\'
Du kannst es noch mal mit dem HP-Tool versuchen: Klick (http://\'http://msi-forum.de/index.php?page=Thread&postID=390585#post390585\')
Jawohl das war\'s! Danke :thumbsup:
Vielleicht noch mal als Hinweis (steht eigentlich auch bei Jack drin).
Der Prozess funktioniert eigentlich nur, wenn man unter DOS vom USB-Stick intalliert. Link ist im Zitat zu finden.
Es war einwandfrei. AHCI ist verfügbar.
Jetzt muss ich nur noch die Platten dazu bekommen, dass sie mir gehorchen :-D
Danke nochmal an Wiesel und Jack. Großartige Leistung !!! :emot:
Titel: Unterstützt mein Motherboard die \"AHCI\"-Funktion?
Beitrag von: rxo am 26. September 2014, 12:49:05
Ich habe auch ein MSI P35 NEO, habe das Beta Bios von hier installiert und dann Windows 7 auf eine SSD neu installiert. Scheint perfekt zu funktionieren jetzt mit AHCI!

Vielen Dank!
Titel: Unterstützt mein Motherboard die \"AHCI\"-Funktion?
Beitrag von: wiesel201 am 26. September 2014, 12:54:12
:thumb
Titel: Unterstützt mein Motherboard die \"AHCI\"-Funktion?
Beitrag von: bulevardi am 09. Dezember 2014, 09:57:00
Hi, (I\'m sorry for my bad German language skills...)
I need help regarding the same kind of problem.
I see this is a mod for BIOS Version: V1.A (aka Version: V1.10).
Is there aswel a mod possible for BIOS version 2.1 ?
My PC has the following specs:
Motherboard: MSI Neo P35 F
I replaced the old CPU (Intel Core 2 duo 2.13 Ghz, E6420) by a new one (Intel Quad Core Q9650).
From then, the pc didn\'t recognize the new CPU
so I updated the BIOS with the latest version (2.1) according to recognize the new CPU.
Now the pc boots, but BIOS does not have the AHCI options possible, and I always get a \"no hard disk detected\" kind of error.
I only have IDE available, not even RAID.
So I need the AHCI too. (so I need a modded bios for that, if possible)
With some workaround, I can get the OS started, so the hard disk and OS still work fine.
But each time I change something in BIOS, like time/date or boot sequence, and I save, he does not boot further...
Each time I want to reboot it, I have to remove battery in order to get him rebooted again. (it\'s new )
What could be the problem? Could I solve it by a modded bios?
The board/bios info:
http://www.msi.com/support/mb/P35_Neo.html#down-bios